Welche Krankheiten bei DNA-Analyse mit testen lassen?

Diskutiere Welche Krankheiten bei DNA-Analyse mit testen lassen? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo an Alle, ich weiß nicht recht, ob ich mit dieser Frage hierbleiben soll (da es ja um Grüne Kongo´s geht) oder ob ich im...

  1. #1 GrüneFedern, 8. September 2013
    GrüneFedern

    GrüneFedern Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Thüringen
    Hallo an Alle,

    ich weiß nicht recht, ob ich mit dieser Frage hierbleiben soll (da es ja um Grüne Kongo´s geht) oder ob ich im Krankheitenforum....???
    Falls ja, verschiebt mich bitte einfach...

    Bei den Grünen Kongo´s die wir ja bald zu uns holen wollen wird ja demnächst die Geschlechtsbestimmung per Feder(DNA) gemacht.
    Nun wollte ich euch hier in der Runde für alle Fälle noch mal fragen, auf welche Krankheiten wir gleich mit testen lassen sollten / könnten.

    PBFD und Polyoma stehn schon ganz oben auf meiner "Wunschliste" - was sollte/könnte man noch über die Feder?
    Psittacose?

    Lieben Dank schon mal im voraus.

    Viele Grüße

    Kamilla
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanygnathus, 8. September 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Kamilla,

    Über die Feder kann man nicht so viel testen lassen, meines Wissens geht da nur PBFD und Polyoma.
    Darum habe ich Dich mal zu den Vogelkrankheiten geschoben.
    Hier kann man Dir sicher sagen bei welchen Untersuchungen man Blut oder Kot braucht oder wo Abstriche gemacht werden müssen.
     
  4. #3 charly18blue, 8. September 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Kamilla,

    ich würde auf folgende Krankheiten testen lassen: Psittakose (Serologie), PBFD (Circovirus, PCR aus Blut und Federmaterial), Polyomavirus (PCR aus Blut und Federmaterial), Aviäres Bornavirus (PCR und Serologie aus Zweifachtupfer (Kropf+Kloake) und Blut), Psittacines Herpesvirus (Serologie). D.h. Du wirst um einen Besuch beim vk TA nicht drumrumkommen, da er Blut nehmen muß und auch die Tupferproben. Wenn Du Polyoma und PBFD nur über Federmatieral testen läßt, wäre mir das zu ungenau und die anderen Krankheiten lassen sich so eh nicht testen.
     
Thema: Welche Krankheiten bei DNA-Analyse mit testen lassen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auf krankheiten testen lassen

Die Seite wird geladen...

Welche Krankheiten bei DNA-Analyse mit testen lassen? - Ähnliche Themen

  1. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...
  2. Test Video( Nymphensittich)

    Test Video( Nymphensittich): [MEDIA] Geschafft Videos einbetten.
  3. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  4. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  5. Kahle Stelle am Kopf

    Kahle Stelle am Kopf: Hallo zusammen, eine meiner kleinen hat eine kahle Stelle am Köpfchen. Mit der Mauser hat dies nichts zu tun. Hat hier jemand Erfahrung was ich...