Welche Vogelart ??

Diskutiere Welche Vogelart ?? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, mich würde interessieren , welche Vogelart sich in einem Finchhouse halten lässt, ausgenommen von Wellensittichen ;) Liebe Grüße

  1. Sprudel

    Sprudel Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    mich würde interessieren , welche Vogelart sich in einem Finchhouse halten lässt, ausgenommen von Wellensittichen ;)

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kimy

    Kimy Munja-Fan

    Dabei seit:
    21. Juni 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Hallo Sprudel,

    was ist denn ein Finchhouse? Ist das ein Käfig in der Größe von ca. 100*60*160 oder so ähnlich? Ich gehe jetzt spaßenshalber mal davon aus.

    Da Wellensittiche gerne klettern, ist so ein Käfig für sie sicher gut geeignet. Doch würde ich empfehlen, ihnen zusätzlich so viel Freiflugmöglichkeit zu bieten, wie du es ihnen ermöglichen kannst. Das würde ich bei anderen Vogelarten dieser Größenordnung und kleiner ebenfalls sagen, wobei Kanarien, Finken etc. andere Ansprüche haben: Sie "kraxeln" weniger, dafür wollen sie aber mehr flattern und hüpfen. Dem Drang zur Bewegung musst du ihnen unbedingt gerecht werden, sonst hast du eines Tages das Gefühl, als platzt dein Finchhouse vor ungezügelter Vogelpower :zwinker:

    Viele Grüße
    Kimy
     
  4. #3 die Mösch, 18. Juli 2007
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo,

    die Frage stelle ich mir auch gerade: Was ist ein "Finchhouse"? Wahrscheinlich ein Käfignamen von einem bestimmten Hersteller.
    Die Maße wären interessant, bevor man etwas empfehlen kann. Und auch die Käfiggitter: Quer- oder Längsstäbe?

    Grundsätzlich sind Käfige besser breit als hoch, da Vögel keine "Hubschrauber" sind. Meistens halten sie sich sowieso im oberen Käfigbereich auf.
     
  5. #4 Sprudel, 18. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Juli 2007
    Sprudel

    Sprudel Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
  6. Kimy

    Kimy Munja-Fan

    Dabei seit:
    21. Juni 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Hmmmm, ... bei den vertikal angeordneten Stäben hätte es meines Erachens ein Welli nicht leicht, zu klettern. Er wird sicher ordentlich rutschen, wenn er von der einen Seite des Käfigs zur anderen hangelt. Was schwebt dir denn mit dem Käfig vor, Sprudel? Hast du bereits einen Bestand, den du dort unterbringen möchtest oder hast du schon den Käfig und überlegst dir, was du da hineinsetzen könntest? Grundsätzlich würde ich aber noch immer bei meiner Aussage "so viel Freiflug wie möglich bieten" bleiben, falls es unbedingt dieser finchhouse sein müsste.

    Viele Grüße
    Kimy
     
  7. Poldi_05

    Poldi_05 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cölbe, Germany
    Hallo Sprudel, :0-
    das Bild von der Finchhouse dürfte bald weg sein. Wegen dem Copyright. ;)

    Aber mal zu Deiner Frage. Was "erwartest" Du denn von den Vögeln ?

    Sollen Sie handzahm werden ?
    Wann hast Du "Zeit" für Sie ? Eher Tagsüber oder lieber am Tag Ruhe, dafür am Abend "aktiv" ?
    Wie sieht es mit Freiflug aus ? Ganztägig, oder aber wenn Du zu Hause bist ?
    Was gefällt DIR denn ? So ganz spontan ? Eher Agas, Nymphen, Grassittiche oder eher Graue ? Oder doch was anderes ? Rosellas ? Ziegen ?

    Also das beste ist, DU suchst Dir DEN Vogel, bzw. das Paar aus, das Dir gefällt und kaufst dann den Käfig. :zustimm:
     
  8. #7 die Mösch, 19. Juli 2007
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo Sprudel,

    erst einmal zu den Maßen: Es dürften wohl nur ca 80cm Käfighöhe sein, da hier wohl das Untergestell mitgerechnet wurde (1,60). :zwinker:
    Für Sittiche (egal welcher Art) sehe ich den Käfig als nicht ideal an, da er Längsstäbe aufzeigt. Hier sind mehr "Spitzschnäbel" (Prachtfinken, Kanarien) angesagt.
     
  9. #8 Fantasygirl, 19. Juli 2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Nach allem, was ich gehört habe, kommen auch Wellis in der Finchhouse gut zu recht. Die Gitter sind zwar senkrecht, aber sie sind pulverbeschichtet, was das Klettern vereinfacht und teilweise selbst bei behinderten Vögeln klappt.

    Neben den Wellis würde ich spontan auch zu einem Paar Kanarie oder Zebras tendieren, da die Finchhouse für grüßere Sittiche meiner Meinung nach zu klein ist.
     
  10. #9 die Mösch, 19. Juli 2007
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo,

    Sprudel schreibt doch
    .
     
  11. #10 Fantasygirl, 19. Juli 2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Darüber war ich mir im Klaren.
    Es kam ja aber die Frage auf, ob Krummschnäbel mit den senkrechten Stangen klar kommen. Und da kannte ich jetzt nur das Beispiel der Wellis. ;)
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
  14. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Zebrafinken oder Kanarienvögel könntest Du prima da reinsetzen. Gruß, Niels
     
Thema:

Welche Vogelart ??

Die Seite wird geladen...

Welche Vogelart ?? - Ähnliche Themen

  1. Welche Vogelart wäre geeignet?

    Welche Vogelart wäre geeignet?: Hi, ich halte momentan noch Ratten, mich reizt es aber doch nach deren Tod auf Vögel umzusteigen. (Weniger Geruch, Lärm, Tierarztkosten,...
  2. Raubvogel im Flug von unten - welche Art?

    Raubvogel im Flug von unten - welche Art?: Hallo zusammen, ich kenne mich überhaupt nicht aus, daher frage ich hier nach. Welcher Raubvogel ist hier zu sehen? [ATTACH] (Fotografiert vor...
  3. Klein, laut & lange Beine- was ist es?

    Klein, laut & lange Beine- was ist es?: Hallo, habe einen Vogel bekommen, welchen ich nicht so zuordnen kann. Im Augenblick füttere ich nur Insekten und Nutribird aber was bekommt er...
  4. Welche Vogelart kann ich halten

    Welche Vogelart kann ich halten: Welche Vogelarten kann ich in einen 60x60x148cm großen Vogelkäfig halten? Und wie viele kann ich halten?
  5. Zwei Eier ausgebrütet, Vogelart noch unklar

    Zwei Eier ausgebrütet, Vogelart noch unklar: Hallo alle miteinander, nach 7 Jahren bin ich jetzt auch mal wieder hier. (Damals hatte ich eine Kohlmeise aufgezogen) Nun ist mir auf der...