Welche Vogelart?

Diskutiere Welche Vogelart? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe mich gerade hier registriert um die geeignete Vogelart für mich zu finden, falls diese vorhanden ist. Vorab möchte ich sagen,...

  1. Philadro

    Philadro Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mich gerade hier registriert um die geeignete Vogelart für mich zu finden, falls diese vorhanden ist. Vorab möchte ich sagen, dass ich mich allgemein mit Haustieren gut auskenne und ihnen auch das Beste bieten möchte. Hatte schon Katzen, Hasen, Meerschweinchen, Ratten und habe jetzt noch einen Hund und Bartagamen. Nun bin ich auf den Vogel gekommen. :zwinker:
    Ich suche Vögel (Gruppenhaltung is klar), die nicht zu laut sind. Mir ist klar, dass jeder Vogel zwitschert und sonstige Laute von sich gibt und macht, aber ich möchte halt keine Art die permanent "schreit". Möchte die Nachbarn da nicht zu sehr strapazieren. Vielleicht gibt es ja eine Art die eher "ruhiger" ist.
    Mir ist klar, dass ich erst noch alles zur Haltung lernen muss, aber dazu frage ich erstmal hier über welche Art ich mich informieren soll.

    Hat bitte jemand Vorschläge?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Wie wäre es mit Japanischen Mövchen? Die sind ruhig, haben ein sehr soziales Wesen und sind toll zu beobachten. Es gibt sie in verschiedenen Farbschlägen. Vermehrung läßt sich durch nicht Anbieten von Nistgelegenheiten eigentlich gut unterbinden, oder Du hältst nur gleichgeschlechtliche. Vorteil ist auch, dass die Hähne sich untereinander vertragen. Mit Mövchen kannst Du nichts falsch machen. Von denen sollten die Nachbarn auch kaum etwas mitkriegen.
     
  4. alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    0
    Was hältst Du denn von Prachtfinken? Es gibt eine große Vielfalt und viele davon sind mehr oder weniger schwierig zu halten. Sehr beliebt sind Japanische Möwchen und Zebrafinken.
    Gleichzeitig oder für sich kannst Du es auch mit Diamanttauben versuchen. Sie sind klein, recht zutraulich, leise und liebenswürdig.
    Unter den Papageienvögeln findet man ruhige, zutrauliche und leise Vertreter unter den Grassittichen. Den Wellensittich kennt man ja, da brauche ich nichts besonderes erwähnen.

    Alle Vögel haben das Bedürfnis nach viel Bewegung und sie möchten ein Umfeld, dass dem ihres Ursprungs nahe kommt. Daher empfiehlt sich auf jeden Fall eine Voliere, die so groß sein sollte, dass man selber als Pfleger noch Platz darin hat. Dann kannst Du diese Voliere schön einrichten, so ein wenig naturhaft, so wie z.B. ein Terrarium oder Aquarium. Alle genannten Vögel lieben die Gesellschaft. Gruppenhaltung ist auf jeden Fall empfehlenswert. Die genanten Arten sind nicht sehr laut und stören keine Nachbarn.

    Vögel, die ebenfalls sehr liebreizend sind, sind Zwergwachteln. Sie leben aber unbedingt nur als Paar. Die Männchen sind untereinander sehr aggressiv. Sonst sind sie leicht zu halten. Am schönsten ist es, wenn sie mal Junge haben. Allerdings ist es nicht so leicht, den Nachwuchs loszuwerden, was beizeiten notwendig wird.

    Vielleicht konnte ich Dir helfen,

    Grüße, Al
     
  5. jonas1995

    jonas1995 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. April 2008
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    hallo ich würde wie sigrid79 zu japanischen mövchen raten sie sind ruhi gesellig und schön anzusehen.
    gruß jonas
     
  6. Malin

    Malin Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1030 Wien
    Hi Philadro :)

    Schreib doch unbedingt noch ein paar mehr Anhaltspunkte ;)
    Es gibt so unglaublich viele und verschiedene Vögel - auch leise :)

    lg
     
Thema:

Welche Vogelart?

Die Seite wird geladen...

Welche Vogelart? - Ähnliche Themen

  1. Welche Vogelart wäre geeignet?

    Welche Vogelart wäre geeignet?: Hi, ich halte momentan noch Ratten, mich reizt es aber doch nach deren Tod auf Vögel umzusteigen. (Weniger Geruch, Lärm, Tierarztkosten,...
  2. Raubvogel im Flug von unten - welche Art?

    Raubvogel im Flug von unten - welche Art?: Hallo zusammen, ich kenne mich überhaupt nicht aus, daher frage ich hier nach. Welcher Raubvogel ist hier zu sehen? [ATTACH] (Fotografiert vor...
  3. Klein, laut & lange Beine- was ist es?

    Klein, laut & lange Beine- was ist es?: Hallo, habe einen Vogel bekommen, welchen ich nicht so zuordnen kann. Im Augenblick füttere ich nur Insekten und Nutribird aber was bekommt er...
  4. Welche Vogelart kann ich halten

    Welche Vogelart kann ich halten: Welche Vogelarten kann ich in einen 60x60x148cm großen Vogelkäfig halten? Und wie viele kann ich halten?
  5. Zwei Eier ausgebrütet, Vogelart noch unklar

    Zwei Eier ausgebrütet, Vogelart noch unklar: Hallo alle miteinander, nach 7 Jahren bin ich jetzt auch mal wieder hier. (Damals hatte ich eine Kohlmeise aufgezogen) Nun ist mir auf der...