Welchem Vogel gehört dieses Nest?

Diskutiere Welchem Vogel gehört dieses Nest? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Liebe Vogelfreunde, vor ein paar Tagen bafand sich über Nacht plötzlich ein Vogelnest auf unserer Fensterbank zwischen Fenster und Rolladen,...

  1. #1 Kardamon, 15. Mai 2008
    Kardamon

    Kardamon Guest

    Liebe Vogelfreunde,

    vor ein paar Tagen bafand sich über Nacht plötzlich ein Vogelnest auf unserer Fensterbank zwischen Fenster und Rolladen, also geschützt. Wir wollten die Vögel möglichst wenig stören und ließen deshalb die Vorhänge und Rolläden geschlossen. Nach 2 Tagen wurde ein 1. Ei abgelegt, am nächsten Tag das 2.. Wir konnten leider bis jetzt keinen Blick auf die Vögel erhaschen.

    Uns würde interessieren, welche Vogelart da brütet? Die Eier sind sehr klein, höchstens 1,5 cm. Können wir noch etwas tun, außer die Vögel möglichst wenig zu stören?

    Danke für eure Hilfe
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eisvogel, 15. Mai 2008
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kardamon,

    erstmal herzlich willkommen im Forum.

    wenn ich das auf den Bildern richtig erkenne sind die Eier weiß - oder?

    Das Nest müsste demnach von Hausrotschwänzen sein.
    Um die Vögel am wenigsten zu stören wäre es gut, wenn ihr euch so gut es geht von dem Fenster fernhaltet und so wenig wie möglich in der Umgebung verändert.

    Hier steht noch etwas über die drin: http://www.natur-lexikon.com/Texte/SM/001/00044-Hausrotschwanz/SM00044-Hausrotschwanz.html

    Viel Spaß beim Beobachten.:)
     
  4. #3 Julian89, 16. Mai 2008
    Julian89

    Julian89 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    :zustimm:

    Hallo zusammen,
    Ich würde auch sagen, dass es ein Hausrotschwanzgelege ist.
    LG: Julian :)
     
  5. #4 Kardamon, 17. Mai 2008
    Kardamon

    Kardamon Guest

    Danke für eure schnelle Hilfe. :beifall:
    Wir haben den Vogel kurz sehen können, und es scheint tatsächlich ein weiblicher Hausrotschwanz zu sein.
    Viellecht noch eine Frage: Soweit wir das sehen, brütet dcer Vogel nur nachts, reicht das überhaupt für die Eier (mittlerweile 3)?
     
  6. #5 Mauer--segler, 17. Mai 2008
    Mauer--segler

    Mauer--segler Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    das weibchen beginnt -wie fast alle heimischen vogelarten
    außer greife und eulen- erst zu brüten, wenn das gelege
    komplett ist. es können durchaus noch 2 oder 3 eier hinzukommen.
     
Thema: Welchem Vogel gehört dieses Nest?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welches nest gehört zu welchem vogel

    ,
  2. welches nest zu welchem vogel