Welchen Gitterabstand?

Diskutiere Welchen Gitterabstand? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Zusammen, ich wollte mal fragen welchen Gitterabstand ihr an euren Volieren habt. Sind zwei Zentimeter zu groß? Ich habe keine Vögel, aber...

  1. Ernie

    Ernie Guest

    Hallo Zusammen,
    ich wollte mal fragen welchen Gitterabstand ihr an euren Volieren habt. Sind zwei Zentimeter zu groß?
    Ich habe keine Vögel, aber ich wollte mich mal erkundigen, da ich vielleicht ein Pärchen übernehmen will.
    Lieben Gruß
    Anika
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kiwi81

    kiwi81 Guest

    hallo,
    ich habe ebend bei meiner voliere gemessen ist ca 1.4 cm, aber müßte normalerweise trotzdem passen weil ,
    vor meiner voliere hatte ich ein großen käfig und da schätze ich das waren mehr wie 2 cm .


    Gruß kiwi:0-
     
  4. #3 Ziegenfreund, 23. September 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo,

    ich wäre da vorsichtiger, den Agas haben ja winzige Köpfcen und wenn sie die durchs Gitterstecken könne, besteht die Gefahr, das sie sich Strangulieren. Ich denke 2 cm ist zu viel.
     
  5. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Anika,

    die Maschenweite für eine Voliere für Agaporniden sollte folgende Maße haben!

    Zimmervoliere: 19 x 19 x 1,45 mm

    Ausenvoliere: 16 x 16 x 1,20 mm oder 12,7 x 12,7 x 1,05 mm


    Wobei ich die kleinere Maschenweite für eine Ausenvolier empfehle bzw. verwenden würde. Da durch diese keine Mäuse usw. in die Voliere eindringen können bzw. dies erschwert wird.

    Alles was eine größere Maschenweite als 19 x 19 x 1,45 mm hat ist als Voliere für Agaporniden ungeeignet.
     
  6. Ernie

    Ernie Guest

    Danke für eure Antworten. Ich hatte mir schon gedacht, das 2 cm zu groß sind, aber ich wollte es nochmal genau wissen. Dann werde ich wohl, wenn ich die Vögel übernehmen sollte eine Voliere selberbauen. Naja, was für die Kaninchen klappt, wird ja auch für die Vögel klappen.
    Aber so wie es aussieht, wird das mit den Vögeln eh nichts.
    Gruß
    Anika
     
  7. Pieps

    Pieps Guest

    Was "Matz" in seinem Tagebuch zum Thema "Maschenweite" weiß:

    "Ha- titititquiiieetschpiieep - hier kann ich Euch mal ganz genau zeigen, was wir hier für'ne Masche haben: Nämlich 19,5 x 19,5 für zu Hause im Käfig, da hat der Modera-tititikreeeiiisch-tor recht.
    Die Maschen hat uns "Futterkonzept.de" auf Rolle geschickt und wir zwei liebensüßenverspielten Pfirsichköppe passen da nicht durch - leider - krrrrreeeeeeiiiisch!
    Aber ich war schon mal draußen - kriiitsch - das war'n Spaß."

    ... sagt mein Matze und zeigt uns sein Bild.

    Tschüß

    Pieps
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. knuppel

    knuppel Guest

    Hallo Pieps!

    Ich muss sagen, echt süß dein Matze!
    Wie er so nach draußen guckt. Das können meine auch ganz gut. Heute morgen gab es wieder frisches Wasser+Futter+Obst und natürlich Vogelnmiere. Die Vogelmiere haben sie gleich bearbeitet. Das ist der Renner bei den beiden. Da können sie nie genug davon bekommen. Nun diskutieren sie wann sie endlich raus dürfen. Da ich aber gleich auf Arbeit muss, müssen sie noch warten bis mein Freund aufsteht. Tja, dann können sie aber tun und lassen was sie wollen *hi hi*
     
  10. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Hi,
    Wenn meine AGas ind ie Voliere der Grauen gehen( fligen..was auch immer) dann haben sie anfangs imer die Köppe durch die Gitter gesteckt ( Maschenweite 25mm) , bis sie dann begriffen haben das da nur der Kopp durchpasst und der dannauch noch schwer wieder raus geht....dann haben sie das sein gelassen , aber für den eigenen Käfig wäre das wohl zu weit..
    da würde dann auf kurz oder lang was passieren...
    gruß Olly
     
Thema:

Welchen Gitterabstand?

Die Seite wird geladen...

Welchen Gitterabstand? - Ähnliche Themen

  1. 20mm Gitterabstand-passende Vogelart gesucht

    20mm Gitterabstand-passende Vogelart gesucht: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe. Wir haben eine Außenvoliere gebaut für unsere Kaninchen, die ist circa 18qm groß mit einem Gitterabstand...
  2. Käfig Gitterabstand bei Grünzügel

    Käfig Gitterabstand bei Grünzügel: Hallo, kann jemand etwas über den Gitterabstand bei Käfigen mit Grünzügelpapageien sagen? Ist hier ein Abstand von 25mm noch OK?
  3. Welcher Gitterabstand ist passend

    Welcher Gitterabstand ist passend: Hey, Ich hätte mal ne Frage zum Käfig für Sperlingspapageie, ist es ein Problem, wenn der Gitterabstand 25 mm beträgt? Kommen die da raus? Freu...
  4. Max. Gitterabstand bei Halsbandsittichen

    Max. Gitterabstand bei Halsbandsittichen: Hallo Vogelfreunde Habe den Käfig den ich für die Halsis angeschafft habe verkauft da er mit einer Breite von 1,20m zu klein war. Jetzt habe...