Welcher Vogel ist der Richtige?

Diskutiere Welcher Vogel ist der Richtige? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen !! Ich möchte mich ganz schnell vorstellen. Mein Name ist Danica, bin 25 Jahre und aus Stuttgart. Schon seit ich klein bin...

  1. Danica

    Danica Guest

    Hallo zusammen !!
    Ich möchte mich ganz schnell vorstellen. Mein Name ist Danica, bin 25 Jahre und aus Stuttgart.
    Schon seit ich klein bin hatten wir immer Wellensittiche zu hause, allesamt echt freche Kerle, die viel angestellt haben, lustig waren und vor allem total zutraulich. Jetzt bin ich vor ca 2 Jahren bei meinen Eltern ausgezogen und wenn ich nach hause komme, pfeift niemand mehr :traurig: Das ist echt ein dummes Gefühl. Vor 2 Wochen war ich dann mehr zufällig als alles andere in einem großen Zoohandel, und da waren 2 richtige süße kleine Kerle, Blaukappenloris, auch richtig handzahm *schmacht* Ich hab gekuckt, dass ich da weg komm, bevor ich mir was sinnloses in den Kopf setze, aber das war wohl schon passiert. Kurz gesagt, ich war dann die Woche drauf nochmal dort um mich genauer nach den Tieren zu erkundigen, und musste erfahren, dass die Loris wohl sehr weit und sehr flüssig ihren Kot im Zimmer verteilen. Das geht natürlich nicht, wenn man in der Wohnung die Voliere stehen hat ohne extra Zimmer für die Tiere :nene:
    Jetzt zu meiner Frage: Ich hätte schon gern wieder einen Vogel und auch gern mal was anderes als einen Wellensittich - aber was? Wie kann ich denn rausfinden was der richtige Vogel für mich ist? Habt ihr Tipps??
    Danke & ganz liebe Grüße,
    Danny.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    hallo!
    zuerst mal: du sprichst immer von einem vogel. es gibt kaum arten die man alleine halten kann, da die meisten vögel schwarmvögel sind oder zumindest in paaren leben.
    am besten wäre es wohl, wenn du dich in den unterforen umsiehst, ob da etwas passendes für dich dabei ist.
    denn ohne gewisse informationen (wie viel platz hast du, geräuschempfindliche nachbarn, auf was legst du besonderen wert z.B. aussehen, verhalten, gesang...) kann dir keiner einen tipp geben.
     
  4. Danica

    Danica Guest

    Hallo Julia,
    das hab ich vielleicht etwas unklar ausgedrückt - ist mir natürlich klar, dass man kaum einen Vogel alleine halten sollten. Ich denke da an ein Pärchen, mehr wird fast schon zu viel.
    So zu den genaueren Angaben: fände es schön, wenn die Tiere handzahm sind, von der Farbe her bin ich nicht so festgelegt, sollten aber nicht größer sein als ca 20 cm. Sprachanlagen wären toll, ist aber kein Muss. Vom Platz her: das kann ich noch gar nicht so genau sagen, suchen nämlich grad nach einer größeren Wohnung.
    Ich hab mich auch schon durch die Unterforen geklickt - aber ich weiß einfach nicht, wo ich anfangen soll, es gibt doch sooooo viele schöne Vögel.
    Sorry, wenn ich nochmal nachhaken muss - aber wo fange ich denn jetzt an mit meiner Suche?
    Grüße, Danny.
     
  5. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo

    was hälst du denn von Ziegensittichen. Sie sind sehr verspielt, werden leicht zahm, sehen niedlich aus, und haben eine angenehme Grösse.
    Sie brauchen regelmässigen Freiflug, aber das brauchen ja alle Sittiche. Ziegensittiche kann man meiner Meinung gut in Wohnungen halten da sie ein angenehmes Stimmchen haben.

    Nymphensittiche sind dir wahrscheinlich zu laut.



    Gruß

    Divana
     
  6. Danica

    Danica Guest

    Hallo,
    danke für den Tip! Ich hab neulich beim suchen mal eine Datei gefunden wo die Laute von Ziegensittichen wiedergegeben waren und hab mich halb kaputt gelacht. Die Kerle klingen wirklich toll.
    Weiß nicht, ob das jetzt eine blöde Frage ist - aber zu welcher Unterart gehören denn die Ziegensittiche??
    Heute war ich übrigens wieder in dem Zoohandel - die Loris sind verkauft :traurig: Dafür hatten sie jetzt eine Mohrenkopfpapagei-Dame, die wollt mich gar nicht mehr gehen lassen, hat nur mit mir geschmust. :freude: Wär das auch was?
    Grüße
     
  7. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo Danica

    Also soweit ich weis gehören Ziegensittiche zu den Laufsittichen.

    Mohrenkopfpapageien kenne ich, aber ich weis nicht viel über diese Papageienart. Ich würde dir nur empfehlen nicht im Zoohandel zu kaufen. Ausserdem bin ich kein Freund von Handaufzuchten, da diese oft vermenschlicht sind. Und auch Mopas sollten man paarweise halten.

    LG

    Divana
     
  8. Liora

    Liora Guest

  9. #8 Tinka10502, 4. Juni 2006
    Tinka10502

    Tinka10502 Guest

    Hallo erst mal..

    Also.. Wie schon erwähnt wurde, kann niemand hier dir sagen was du für Papageien halten sollst.. Würde mich an deiner Stelle echt noch ein wenig unschauen vorher.. Kannst ja in Tierhandlungen gehen um dir ein paar Bilder von den verschiedenen Arten zu machen und auch mal Bücher durchblättern.. Wäre mal nen anfang.. Dann.. Warum suchst du dir nicht einfach eine Wohnung mit einem Zimmer mehr als geplannt was du dann als Vogelzimmer einrichten könntest?! Muß ja nicht riesig sein.. 6m² sind doch ok zB.. (kommt auch auf Mietpreis an.. ist klar).. Würde sowieso die Vögel erst nach dem Umzug kaufen.. Dann aber von einem Züchter.. Tierhandlungen sind ganz schön zum "mal gucken", aber kaufen würde ich von einer nicht zwingend..

    Gruß
    ~ Tinka ~
     
  10. Danica

    Danica Guest

    Hallo!
    So jetzt erst mal danke an alle für die Infos... Ich bin grad am Bücher wälzen und Internet durchsuchen um noch mehr Infos zu finden. Die kleinen Kerle sollen sich dann ja auch wohlfühlen... Ich halt euch auf dem Laufenden wenn sich was getan hat.
    Grüßle, Danny.
     
  11. melemel

    melemel Guest

    Hi Danny,

    meine allererste Anlaufstelle war damals die Internetseite www.sittich-info.de
    Dort werden im Arten-Lexikon sehr sehr viele Sitticharten sehr schön beschrieben und man erhält einiges an Informationen. Guck da doch einfach mal rein wenn du ein wenig Zeit hast :-)

    Gruß Mel
     
  12. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Danny
    Die Bücher kannste alle vergessen. Wenn Du Dich HIER durchbaggerst, weiste alles. Im Zoogeschäft labern sie alles wat Du hören willst. HIER wird Tacheles gesprochen. Weil wir nicht auf Geld aussind, sondern um dat Wohl unserer Tiere. Ich könnte Dir Agaporniden empfehlen. Aber, Sie machen laute Musik, und alles kaputt. Lese Dich bitte durchs VF durch.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  13. Danica

    Danica Guest

    Hallo zusammen,
    dieses Forum ist für mich jetzt das erste, das ich nutze, und ich muss echt sagen, ich bin begeistert :beifall: Toll, dass man hier herkommen kann und einfach mal fragen und schon hilft jemand.
    @Mel, danke die Seite kannte ich noch nicht.
    @Guido: Ich hatte letztens gelesen, dass Agaporniden nicht so zahm werden... das sollten meine aber schon sein, ist mir sehr wichtig. Stimmst du dem zu?
    Danke & Gruß, Danny.
     
  14. #13 Curly Sue, 7. Juni 2006
    Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Danny

    Jeep, würde ich auch so machen :zustimm: bzw. haben wir so gemacht - unser Hauskauf wurde davon abhängig gemacht, was alle ziemlich komisch fanden :D :~ (diese Papageien-Muggel :D )


    Ansonsten - wie schon gesagt - les' dich doch mal durch die verschiedenen Themen hier.
    Vor allem in dien Unterforen der Sittiche, vielleicht findest du dann deine "Traumvögel" :zwinker:
     
  15. Danica

    Danica Guest

    Hallo Carolin
    Wir richten grad unsere neue Wohnung nur an den Haustieren aus :zwinker:
    Wo kommt das Aquarium hin und wo die Vögel, alles andere kommt danach....
    Aber der Mietpreis in Stuttgart ist da leider nicht sehr hilfsbereit :traurig:
    Mal schauen was draus wird.
    Grüßle, Danny.
     
  16. ziiiraa

    ziiiraa Guest

    Hallo Dancia,
    bei den Ziegensittichen hab ich gelesen, dass sie sehr sehr aktiv sind. Fast hyperaktiv. Sie brauchen mega viel Platz und machen auch bedeutend mehr Dreck als Wellensittiche. In dem Bericht stand: "große flüßige Kothaufen" :D
    Weiß ja nicht ob das wirklich stimmt, wollte das bloß mal mitteilen.

    Also ich meine Papageien zwar noch nicht, sondern erst nächste Woche Mittwoch, aber ich würde dir Sperlingspapageien empfehlen. Schau doch mal ins Unterforum und dann auch ins Bilderforum. Das sind süße kleine Kerle mit nicht so großem Platzbedarf wie andere Papageien und Sittiche. Sie sind frech und aufgeweckt und haben die richtige angenehme Stimme für eine Wohnung. Vielleicht machst du dir am besten selbst mal ein Bild, jedenfalls sehr sehr süss!

    Liebe Grüßchen!
     
  17. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Huhu Zira,
    Sperlingspapageien sind zwar äußerst hinreißend, aber da sie ja als echtes Paar auftreten, interessiert sie der Mensch herzlichst wenig. Der Wunsch ist ja Zutraulichkeit, und das würde, wenn, bei den Sperlis ziemlich lange dauern.
     
  18. #17 Flitzpiepe, 9. Juni 2006
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hallo,

    die Ziegen, jedenfalls unsere, hinterlassen zwar grössere Haufen als ein Welli, aber das ist nicht flüssig.

    Die Sperlis hingegen hinterlassen ganz schön flüssige Kleckse überall, da ist ständiges Nachwischen angesagt.

    Aber welches Tier macht keinen Dreck? Nur Stofftiere :zwinker:
     
  19. ziiiraa

    ziiiraa Guest

    Da habt ihr natürlich beide recht. Dreck wird es immer geben. Und das kann bei einem Gedanken an eine Tieranschaffung auch nicht stören.

    Aber ehrlich gesagt wenn ich das alles lese find ich das garnicht so toll. Der Papagei soll dies können und das können. Das ist doch ein Lebewesen. Und die Sprachbegabung ich keine Begabung sondern eine Fehlprägung. Und ob Sperlingspapageien nun zutraulich sind oder nicht. Für die Wohnung eignen sie sich, weil der Platzbedarf halt nicht so groß ist wie bei Amazonen. Und die kleinen beobachten ist viel schööööner!!!!

    Naja letztendlich muss jeder selber wissen, was er sich von Tieren erwartet...

    Liebe Grüße
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Stimmt genau!!!
    Also wischen müßte ich auch jeden Tag, aber der Kot meiner Sperlis ist überhaupt nicht flüssig :?
     
  22. #20 Silvia H., 9. Juni 2006
    Silvia H.

    Silvia H. Guest

    Hallo Danica!!

    Also ich kann Dir wirklich Ziegensittiche ans Herz legen!! Wenn die sich einmal an Dich gewöhnt haben und Du sie ein bisschen erzogen hast, sind sie wirklich zahm und lieb. :zustimm:

    Na klar, Dreck machen die auch und zwar nicht zu wenig!! Aber dann wischt und saugt man halt jeden Tag ein paar Minütchen, dann hat sich dass auch schon erledigt!!

    Dafür sehen sie einfach nur super hübsch aus!! Genau mein Ding!!

    Mein Tipp für Dich!! ;)

    Liebe Grüße
     
Thema:

Welcher Vogel ist der Richtige?

Die Seite wird geladen...

Welcher Vogel ist der Richtige? - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  3. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  4. wisst ihr welcher Vogel das ist ?

    wisst ihr welcher Vogel das ist ?: Hallo, meine Freundin War in Schweden und hat folgenden Vogel beobachtet : Kopf = gelblich mit orangefarbenen ,, strichen " Augen = schwarz Hals...
  5. Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?

    Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?: Ist es möglich, in der Voliere nachgezüchtete Waldvögel auszuwildern? Ich geb mir große Mühe, unseren großen Garten vogelfreundlich zu gestalten...