Wellensittich im Wohnzimmer einfangen

Diskutiere Wellensittich im Wohnzimmer einfangen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, mein Wellensittich ist noch sehr jung aber super zahm. Wenn wir Ihn in den Käfig tun wollen, merkt er das meist und hat einfach keinen...

  1. jkaaden

    jkaaden Mitglied

    Dabei seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Hallo,

    mein Wellensittich ist noch sehr jung aber super zahm. Wenn wir Ihn in den Käfig tun wollen, merkt er das meist und hat einfach keinen Bock auf den Finger zu kommen und fliegt immer weg.

    Nun meine Frage. Wie kann ich ihn am besten einfangen? Das Zimmer zu verdunkeln geht ja nicht immer, da wir Ihn ja auch am Tag mal einfangen müssen. Ist es mit einem Handtuch nicht ein wenig zu stressig für Ihn? Wie wäre es mit einem Kescher?

    Ist es zu erwarten, dass er besser funktioniert, wenn sie zu zweit sind, denn wir bekommen bald unseren zweiten Wellensittich.

    Vielen Dank für eure Hilfe,

    Jens
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Nur im Käfig füttern dann geht er eigentlich alleine wieder rein........dann kann man ihm den stres mit Handtuch oder Kescehr ersparen, ist nämlcih beides nicht so toll, wenn es nicht sein muss..............
     
  4. suti

    suti Guest

    Hallo,

    Das sagt sich so leicht! Meist möchte man die Vöglein ja zu einem bestimmten Zeitpunkt reinsetzen, z. B. wenn man weggeht.
    Ob sie gerade dann Hunger haben ist sehr fraglich...

    Mein Tipp lautet: ÜBEN! Das dauert am Anfang und kostet viele Nerven. Du sagst ja, dass dein kleiner sehr zahm ist. Versuche ihn immer wieder auf den Finger (oder alternativ auf einen Stock) zu nehmen und ihn in den Käfig oder an die Tür des Käfigs zu setzen. Das ist anfangs wirklich mühsam, aber das allerwichtigste dabei ist, dass du nicht nachgibst, bevor du dein Ziel erreicht hast! Wellis sind gelehrige Tiere. Wenn du das einige Male durchgezogen hast, dann weiß er, dass er eh keine andere Chance hat! Und wenn es erstmal einer kapiert hat, dann lernt es der Neue auch schnell!
    Wir haben mittlerweile vier kleine Geierflieger hier rumdüsen und bekommen sie alle zuverlässig rein, wenn wir wollen!

    Gruß, Susi
     
  5. Kenny321

    Kenny321 Guest

    Da kann ich mich suti einfach nur anschließen. Also meine Wellis frisch bei mir waren hatte ich anfangs auch Probleme ich habe dann damals auch anstatt den Finger einfach ein Stock genommen, damit ging es dann. Jetzt fliegen meine Pieper abends von alleine rein oder ich setz sie mit meinem Finger zurück in ihre Wohnung ;) . Falls es wirklich nicht anders geht versuch doch mit einem Hirsekolben in der Eingangstür deinen Welli anzulocken und wenn er frisst nimmst du ihn auf den Finger von der Tür und setzt ihn rein, fertig.

    Probieren geht über studieren!!!!;) ;) ;) ;) ;)
     
  6. jkaaden

    jkaaden Mitglied

    Dabei seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Vielen Dank. Ich werde heute abend eure Tips sicher gleich anwenden können:D

    Der kleine ist ja sowas von frech...:p
     
  7. #6 Karinetti, 13. April 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Ich weiß wovon du da sprichst. Meine Nymphies sind auch alle zahm aber manchmal wollen sie halt nicht zurück in die Voliere - da überliste ich sie dann mit einem Leckerlie und schon sitzen sie auf mir und dann steig ich in die Voliere und die Kleinen sind drinnen. Eine Übungssache bis sie auf Knopfdruck kommen wenn du was Leckeres hast;)
     
  8. #7 Christianchen, 16. April 2004
    Christianchen

    Christianchen Guest

    Oja, das Problemchen kenn ich nur zu gut. Meine vier Wellis sind (noch) nicht zahm. Und die Bande kann lange ohne Futter auskommen wenn sie will. *g* Manchmal klappt das mit nem Stöckchen, wenn sie arg müde sind und sie lassen sich in den Käfig zurücktragen. Ich fütter auch nur im Käfig. Was gut klappt ist leckere rote Kolbenhirse reinlegen... einer geht rein, futtert und der Rest will auch. Aber mich versetzt das auch immer unter Stress, bis die Bande drin ist. ;)
     
  9. #8 ChristineF, 16. April 2004
    ChristineF

    ChristineF Guest

    ...ich auch...
    wollte heute nachmittag weg, aber immer saßen die vier nie auf einmal im Käfig, mal zwei - mal drei - dann wollte ich Nr. 4 reinsetzen - klappte natürlich nicht, wie ich es wollte, der Piepser flog jedesmal mit großem "Gemecker" kurz vor der Käfigtür wieder weg...
    Also bin ich erst mal aus dem Zimmer raus und als ich wieder reinkam, waren sie drin :D
    Also: niemals drängeln ;) sie wissen alleine, was richtig ist :0-
     
  10. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    hallo

    versuch mal, das In-den-Käfig-gebracht-werden zu einer positiven Sache zu machen, die er mit etwas besonders schönen verbindet. Hänge vorher ein salatblatt oderApfel oder was er eben ganz besonders mag hinein und bring ihn dann, wenn er auf deinem Finger sitzt hinein. Das Ziel ist dabei, dass er lernt:"Wow, wenn der mich in den Käfig bringt, gibts immer was ganz leckeres." Und das er nicht lernt: "Mist, wenn der mich in den Käfig bringt, ist schluß mit lustig, dann geht bloß die Tür zu.":0-
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. suti

    suti Guest

    Vorsicht... der Schuss kann auch nach hinten losgehen. Wenn die Wellis einmal mitbekommen haben, dass sie sich erfolgreich vor dem reingehen gedrückt haben kann das ein "prägendes" Ereignis sein. Wir haben mit viel Geduld und Zeit jedem unserer Wellis beigebracht in den Käfig zu gehen. Das klappt auch i. d. R. recht zuverlässig. Machmal wenn sie nur ganz kurz draußen waren nutzen sie das reingehen nochmals als Gelegenheit ganz viel zu fliegen... :D. Aber spätestens nach einigen Minuten sind sie dann trotzdem drin.

    Gruß, Timo
     
  13. #11 ChristineF, 17. April 2004
    ChristineF

    ChristineF Guest

    @ Gunna
    habe ich auch schon gemacht - Basilikum ist ein gutes Lockmittel :D
    @SuTi
    mit unseren beiden "Alten" geht es schon - mit den beiden "Neuen" sind wir am Üben ;), sind sind noch etwas schüchtern :~
     
Thema: Wellensittich im Wohnzimmer einfangen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittiche im wohnzimmer

Die Seite wird geladen...

Wellensittich im Wohnzimmer einfangen - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...