Wellensittich mit Fußproblem

Diskutiere Wellensittich mit Fußproblem im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Wir waren letztens beim TA weil mein Wellensittich seinen linken Fuß immer hochzieht..Der Tierarzt hat geguckt und wusste nicht genau was es ist....

  1. kimsekim

    kimsekim Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wir waren letztens beim TA weil mein Wellensittich seinen linken Fuß immer hochzieht..Der Tierarzt hat geguckt und wusste nicht genau was es ist. Er meinte das er einen blauen Fleck unter seinem Flügel gesehehn hat aber das es sich bei diesen kleinen Tieren nicht lohnt zu röntgen. Wir solllten 2 Wochen erstmal abwarten und ihn nicht in die Hand nehmen. Nun habe ich aber das Gefühl das es sich nichts tut. Kann mir jemand sagen, wieviel ihr für Röntgen und für eine Operation bezahlt habt... Oder was man sonst bei einem gebrochenen Fuß macht...

    Hoffe auf hilfreiche Antworten...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Hallo kimsekim

    Der TA bei dem Du warst hat sehr verantwortungslos gehandelt und vermutlich keinerlei vogelkundige Kenntnisse. Bitte suche mit Deinem Welli einen vogelkundigen Tierarzt auf, den Du HIER hoffentlich in Deiner Nähe findest. Über die entstehenden Kosten kannst Du Dich beim TA vorab telefonisch erkundigen.

    Du selber kannst dem Welli bis zum TA Termin Arnika-Globuli gegen die Schmerzen geben. Arnika D6 gibts in der Apotheke. 3 Globuli in einem Tröpfchen Wasser aufgelöst, das Du dem Vogel per Spritze ohne Nadel an den Schnabelrand gibst, damit er den Tropfen einsaugt.

    Alles Gute für den Welli!

    LG astrid
     
  4. #3 charly18blue, 4. Januar 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo kimsekim,

    herzlich willkommen in den Vogelforen.

    Wenn Dein Welli einen gebrochenen Fuß/Ständer hätte, würde der Fuß schlaff herabhängen, da er ihn aber noch benutzt, gehe ich mal stark davon aus, dass die Ursache hier eine andere ist. Der "blaue Fleck" unter seinem Flügel hat wahrscheinlich damit gar nichts zu tun. Ich kann Dir nur raten, beides - den Fleck und das Hochziehen des Fußes - bei einem wirklich vogelkundigen Tierarzt abklären zu lassen. Astrid hat Dir schon den Link zu unserer Datenbank mit den vogelkundigen Tierärzten reingesetzt, schau, wer in Deiner Umgebung als vogelkundig deklariert wurde und geh dorthin. Ein Röntgenbild kostet übrigens normalerweise so ca. zwischen 25-35 Euro.

    Gute Besserung für Deinen Kleinen und laß uns wissen, was dabei herausgekommen ist.
     
  5. kimsekim

    kimsekim Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke im voraus

    Hallo Astrid und Charlie,, danke für eure schnelle Hilfeversuche und Tipps. Ich habe mir gerade das Medikament besorgt und habe es in 4 Wassertropfen auflösen lassen, da ich keine Spritze hatte. Er hat es fast ausgetrunken. Und ich werde ihn auf jeden Fall mal röntgen lassen. Er tut mir so leid. Doch @Astrid : wie oft am Tag müsste ich es ihm denn geben??

    Ich werde euch über weitere Vorgänge und das Ergebnis informieren. Vielen Herzlichen Dank.
     
  6. #5 charly18blue, 4. Januar 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo kimsekim,

    das Präparat was Astrid Dir empfohlen hat ist homöopathisch. Traumeel wäre auch noch eine Möglichkeit. Ein vogelkundiger Tierarzt sollte aber auf jeden Fall eine Diagnose stellen. Ich hab homöopathische Mittel immer ins Trinkwasser gegeben, einmal am Tag.

    Greift Dein Welli mit dem Fuß denn?
     
  7. #6 Stephanie, 4. Januar 2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Dennis,
    falls Ihr überlegt, überlegt doch bitte auch mal, ob Ihr nicht ZWEI Wellensittiche holen wollt.

    Die sind zu zweit viel interessanter zu beobachten, können mehr Verhaltensweisen ausleben - das Kuscheln & Liebesgezwitscher, auch ohne Brut, ist allerliebst - und sind mutiger.
    Falls Ihr clickert (auch, falls nicht, aber falls doch geht es schneller), lernen sie sehr schnell durch Zuschauen und Ausprobieren auch langsam, alos nach und nach immer mehr, das Vertrauen zu Euch.
    Meine haben sich vieles, auch Vertrauensbeweise, gerade vom Partner abgeschaut, teilweise schon am ersten oder zweiten Tag.

    Gerade heute habe ich "Füßchen Berühren" geübt (Vogel sitzt auf meiner Hand, ich lege einen Finger über einen seiner Füße).
    Beide Vögel hatten dabei Freiflug.
    Ich habe Keisha-May auf die Hand gerufen, dann mal kurz und leicht ihren linken Fuß berührt, geclickt, belohnt, dann noch mal usw.
    Dann das gleiche mit Fiete, er ging aber dann etwas zur Seite.
    Okay, noch mal bei Keisha-Ma gezeigt: Linkes Füßchen berühren, rechtes Füßchen berühren, click, Belohnung.
    Fiete schaute schon mit laaangem Hals.
    Dann Feite gerufen, Füßchen berührt: Er blieb sitzen und ließ das geschehen, wurde auch belohnt.
    Warum?
    Nur, weil er vorher bei Keisha-May gesehen hat, dass das ungefährlich war!

    Hier mal Beweisbilder:
    Auseinandersetzung beim Baden
    Knutschen und Kuscheln (meine beiden haben schon wieder FRhlingsgefühle & füttern sich gegenseitig; gepaart wird sich allerdings glücklicherweise nicht)
    Hep! Erst mal ist hier nur Platz für einen!
    Auch zwei Vögel, hier Twitch & Keisha-May, kommen auf die Hand... dank Clicker (hier)
    Knutschen auf der Transportbox

    :0-
     

    Anhänge:

  8. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61

    Bitte gib es dem Welli 3x täglich bis Du eine merkliche Besserung feststellst. Dann kannst Du es sofort absetzen. Hast Du denn in unserer Datenbank einen vogelkundigen TA in Deiner Umgebung finden können?


    LG astrid
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. kimsekim

    kimsekim Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke danke danke!!!!

    Halli hallo, habe das Mittel nur einmal gegeben und mein Vogel fing nach zwei Stunden an zu zwitschern und fing an mit dem Fuß zu stehen. Seit dem zwitschert, spielt er, steht mit"beiden Beinen" auf dem Boden... Er fliegt sogar wieder und ist putzmunter.... Er hat also 4 Tage umsonst gelitten... Danke!! Ich wusste echt nicht mehr weiter!!! arnica d6 hilft wirklich obwohl ich mir am Anfang echt nicht sicher war,,, aber es hat meinem Welli echt gut geholfen... Ich empfehle es auf jeden Fall weiter!! Nochmals vielen Dank!! :zustimm:
     
  11. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Wunderbar! Und danke für Deine Rückmeldung. Dann würde ich als "nachgereichte Diagnose" eine Zerrung oder Prellung annehmen.

    Vielleicht kannst Du nochmal unter den Flügel schauen, ob Du noch blaue Flecken siehst.


    LG astrid
     
Thema: Wellensittich mit Fußproblem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich fuß verletzt Arnika globuli

    ,
  2. arnica globuli wellensittich

    ,
  3. wellensittich arnika

    ,
  4. arnika kügelchen wellensittich,
  5. arnica wellensittich,
  6. arnica c30 globuli wellensittich,
  7. arnika Wellensittich,
  8. wellensittich 6 wochen flügel lahm
Die Seite wird geladen...

Wellensittich mit Fußproblem - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...