Welli-Spielplatz selbst bauen

Diskutiere Welli-Spielplatz selbst bauen im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich brauche mal euren Rat. Ich möchte für meine Wellis einen Spielplatz selber bauen. Würde mich freuen wenn ich von euch ein paar Tipps bekommen...

  1. #1 cora 1500, 12. Juni 2005
    cora 1500

    cora 1500 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2004
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17034 Neubrandenburg
    Ich brauche mal euren Rat.
    Ich möchte für meine Wellis einen Spielplatz selber bauen. Würde mich freuen wenn ich von euch ein paar Tipps bekommen könnte.
    Oder gerne auch Foto,damit ich mir vielleicht etwas abgucken kann :schimpf:.

    Auch Ratschläge für einen Graupapagei-Spielplatz wären toll!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cora 1500, 13. Juni 2005
    cora 1500

    cora 1500 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2004
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17034 Neubrandenburg
    Hey,hat denn noch niemand einen Vogelspielplatz selbst gebaut?
     
  4. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo!

    Benutz doch mal die Suchfunktion mit dem Zauberwort "Vogelspielplatz", da solltest Du einiges finden. ;)
     
  5. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
  6. #5 Finni, 22. Juni 2005
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2005
    Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hallo,

    besser spät als nie... ;)
    Hier ist mein (Sperli- und Kanarie-) Spielplatz:
     
  7. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Finni!

    Der ist ja super geworden! :beifall:
    Toll, was sagen denn die "Mitbewohner" dazu? Und wielange hast Du dafür gebraucht? Ist das da ein Meisenknödel im Bild und welche Pflanzen hast Du miteingebaut?
     
  8. Mey

    Mey Guest

    Hi, ich bin zwar nicht Finni aber ich denke mal, dass der "Meisenknödel" eher ein Grittstein mit Loch in der Mitte ist. :D

    Von meiner Bekannten die Kanaris sind da ganz scharf drauf. Für meine Exoten nehme ich lieber losen Gritt und der kommt in ein Schälchen.

    Gruss von Mey <><
     
  9. Mey

    Mey Guest

    Hi, ich bin zwar nicht Finni aber ich denke mal, dass der "Meisenknödel" eher ein Grittstein mit Loch in der Mitte ist. :D

    Von meiner Bekannten die Kanaris sind da ganz scharf drauf. Für meine Exoten nehme ich lieber losen Gritt und der kommt in ein Schälchen.

    Gruss von Mey <><
     
  10. MonikHH

    MonikHH Guest

    Selber bauen ist gar nicht so schwer. Ich habe meinen Nymphen vor einigen Wochen eine kleinen Spielplatz aufs Voli-Dach gebaut und sie mögen es (auch wenns relativ schlicht gehalten ist)

    Ich glaube ja, dass der Spielplatz nicht zu überfüllt sein sollte. Ein paar Stangen in unterschiedlicher Höhe, ein paar Seile kreuz und quer gehängt. Und als Spielanreitz noch zwei-drei Gläckchen, Gitterbälle und "IKEA"-Kugel. Auf die Ikea-Kugel fahren die meisten Vögel total ab.

    Einen Kletterbaum könntest du auch machen: einfach einen ganz großen Ast, der gegabel ist. Dazu ein paar andere Äste in unterschidliche Richtungen befestigen (Nagel oder Kokos-/Sisalseil). Wieder ein paar Seile und so.

    An die Decke kann man auch so einiges baumeln: z.B. einen Weidering (davon sind meine ganz begeister), Schaukeln. oder sogar einen ganzen Ast/ganzes Set mit Ästen.

    Allgemeiner Tipp:
    Bei gekauftem Holz bitte darauf achten, dass es unbehandelt ist. Ich spüle meine Hölzer grundsätzlich immer mit ganz heißem Wasser ab.
    Leime und Lack solltest du nach Möglichkeit vermeiten.

    Ansonsten bleibt mir nur noch, dir viel Spass beim Basteln zu wünschen (je mehr du bastelst, je besser wird es :D - eigene Erfahrung)
     
  11. ameise

    ameise Guest

    das ist mein erster versuch - korkrinde/korkeichenast, kokosschale aus der aquarien/terrarienabteilung, ein paar katzenglöckchen, klopapierrolle, sisalseil aus dem baumarkt, das ganze hängt an 3 tesa-powerstrips-haken... keine schrauben, keine nägel, nur ein paar hineingebohrte löcher um das ganze mit dem seil zu verbinden...

    [​IMG]

    bei der gelegenheit kann ich auch gleich mal meine feinen herrschaften vorstellen: von links nach rechts hexe, schnecke, schnitzi und ganz rechts hinten auf dem käfig geierle, (noch) der hahn im korb...
    was hexe und schnecke da gerade bearbeiten ist das was von flachsstengeln nach 1 oder 2 tagen noch übrig ist :D
     
  12. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW

    :D :D

    Ja, wahrscheinlich hast Du recht. Hat mich auch etwas verwundert, dieser "Meisenknödel". Also Finni, klär uns auf! :+klugsche :D
     
  13. MonikHH

    MonikHH Guest

    ich glaube, ich kanns aufklären (falls nicht > bitte richtig stellen)

    Ich denke mir, es ist diese Ikea-Flecht-Kugel aus der Deko-Abteilung :D
     
  14. wine

    wine Guest

    also ich hab ein kletterregal, was für die 2nymphis ist. ist super pracktisch und ihnen gefällt es... :prima:
     

    Anhänge:

    • regal.JPG
      Dateigröße:
      34,2 KB
      Aufrufe:
      391
    • reg.JPG
      Dateigröße:
      29,4 KB
      Aufrufe:
      479
  15. #14 Finni, 26. Juni 2005
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2005
    Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hi Polo,

    sorry, bin etwas spät dran, war im Kurzurlaub 8)
    Also... habt aber schon richtig geraten, ist eine Ikea Kugel. :zustimm:

    Die Pflanzen unten sind einmal Bambus und in der anderen Schale Zypern- und Katzengras.

    Ich glaube sooo lange habe ich für den Baum nicht gebraucht. Am längsten hat der Bau der Kiste gedauert, war so eine halbe Stunde, der Rest kam so nach und nach. Verändere immer wieder was.
    Was die Vögel dazu sagen weiß ich noch net. Die kommen erst morgen :D
    also die Sperlis. Die Kanarien finden den Baum ganz nett, aber ich glaub so doll finden sie ihn nicht. Sitzen da halt nur ab und zu. Die haben aber auch noch ein Baum auf der Fensterbank, ohne das "Snick Schnanck" nur mit einer großen Sandschale, Katzengras und Hanfseilen und der ist ihnen lieber (die Aussicht ist auch besser ;) )

    Habe auch noch ein paar Fotos gemacht. :)
     
  16. #15 Fleckchen, 27. Juni 2005
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Wellispielplatz wird von Kanarien genutzt

    Also wir haben unseren Wellis was Gutes tun wollen und für die Fensterbank einen Spielplatz gebaut. Dazu haben wir eine Kunststoffwanne die normalerweise für Zimmergewächshäuser verwendet wird, als Untersatz genutzt. Dahinein kam eine Kunststoffplatte mit zwei angeschrägten Besenstielstücken, die an die Platte geschraubt wurden. Diese Holzstücke sind jeweils 3x angebohrt, durch je zwei Bohrlöcher sind Juteseile gezogen. Mithilfe eines Juteseils wurden zwei verschiedene Korkenzieherhaselzweige angebunden. Daran hängt ein Schaukelring und Glöckchen mit Holzscheiben und Holzkugeln. In die Schale wird dann BHG gefüllt. Der Spielplatz ist sehr beliebt, bei unseren Kanarien :freude: . Die Wellensittiche ignorieren ihn geflissentlich :nene: . Sie nutzen lieber den Vogelbaum, der an der Decke hängt und die daneben stehenden Korkenzieherhaselzweige oder die Schaukelstange vor dem Fenster.
    Gruss Iris
     

    Anhänge:

  17. #16 Fleckchen, 27. Juni 2005
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Spielplatz von näher

    Also den Spielplatz von näher. Zur Zeit liegt da ein Gästehandtuch drin für zwei unserer Kanarien, die Fuss krank sind. Meist steht auch noch ein wenig Futter drin oder es wird Hirse/Gras darin aufgehängt. Die Kokosnuss-Schaukel haben wir nach der Anleitung im Pirol und aus Anregungen hier im Forum gebastelt. Das Kokosfleisch wird teilweise auch von den Geiern gefressen :), aber nur in kleinen Stückchen (der Rest ist eingefroren). Die Leiter ist aus Hölzchen von Knabberstangen und geflochten Sisalseil gebastelt, z.T. wird sie genutzt um zur Fensterstange (an Gardinenhacken für Bistrogardinenstangen aufgehängt) zu hüpfen aber auch um sanft zu schaukeln.
    Nutz doch auch noch mal die Suchfunktion mit Vogelspielplatz, du wirst noch eine Menge Anregungen bekommen.
    Ich wünsche viel Spass beim basteln für die Piepser, meist freuen sie sich ja drüber (nach anfäglichen Ignorierverhalten :)).
    Gruss Iris
     

    Anhänge:

  18. #17 Fleckchen, 27. Juni 2005
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Hallo wine,
    sind deine Nymphis noch nie an den Avocadobaum gegangen? Meiner wurde vogelsicher untergebracht da er wohl leicht giftig für die Kleinen ist. Bei uns kommen nur Pflanzen hin die auch gefahrlos (sprich ungiftig) zerschreddert werden dürfen.
    Gruss Iris
    P.S Schönes Regal, eine wirklich sinnvolle Nutzung hast du da gefunden :).
     
  19. wine

    wine Guest

    äm nee, bei mir stehn fast alle pflanzen, da sie zu groß mittlerweile sind, am boden, und die nymphis sind entweder auf dem reagl, auf dem käfig oder auf dem seil an der decke... auf den boden trauen sie sich nicht, das einzige was sie machen ist, in mein zyperngraß fliegen, wenn sie mal erschrecken 8(

    mittlerweile steht aber die avocado drausen. aber ich werd eh mal einen tread machen müssen, weil wie bei der avocodo hab ich schon gelesen, das sie unbedenklich sei, genau so wie bei anderen die aber , so danchte ich giftig sind... das die beiden nicht an meine pflanzen gehn, dafür versuch ich vorzusorgen...

    ...denn es gibt ja nichts schöneres als äste von blättern zu befreien, egal wie...

    und für gräßer hält urmel auch seinen schnabel, somit wenn ich mal tags über schlafen will :idee:


    lg wine
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fleckchen, 28. Juni 2005
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2005
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Bei uns werden alle Pflanzen angeknabbert auch wenn sie auf dem Boden stehen würden, daher steht der Avocado bei uns im Schlafzimmer, denn dahin haben sich unsere Vögel bisher noch nicht verirrt :). So brav wie deine Nymphen sind weder unsere Wellies noch die Kanarien, die sowieso einen Hang zur Selbstversorgung haben. Die fliegen auch schon mal in den Nachbarraum um dort über den Basilikum oder was es sonst noch leckeres gibt herzufallen. Dabei sollten sie eigentlich schon genügend Frischzeug bekommen :), anscheinend sind sie da anderer Meinung :). Gräser und Äste mit Blättern gibt es bei uns auch, hält aber nicht vom Fremdknabbern ab. Wie gesagt nicht so gut erzogen was den Genuss von Pflanzen angeht.
    Auf den Fotos ist ein Teil unseres momentanen Jungvolkes an Kanaries (und das auch noch an Pflanzen/Gräsern wo sie dran dürfen)
    Gruss Iris
     

    Anhänge:

  22. Madleine

    Madleine Guest

    Einfach super, was Ihr so für Eure Vögels gebastelt habt! Kompliment :zustimm:

    Leider besitze ich keine Digitalkamera. Für meine Vögels habe ich ebenfalls zwei Tummelplätze gebastelt. Ich stecke jede Woche frische Äste auf des Dach der Voli (Gitterflachdach) Desweitern habe ihnen ein grösseres Eckbrett an die gegenüber liegende Wand geschraubt. Ins Brett habe ich ein Loch gebohrt und dort steckt ein reichlich verzweigter Ast, der ebenfalls 1 x wöchentlich ersetzt & neu "garniert" wird.

    Wie immer werden die neuen Äste einige Stunden argwöhnisch beäugt, bevor wieder um die besten Plätze gestritten wird :~ Grinslein & Gruss Madleine
     
Thema: Welli-Spielplatz selbst bauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelbaum selber bauen

    ,
  2. wellensittich spielplatz selber bauen

    ,
  3. wellispielplatz

    ,
  4. vogelspielplatz selber bauen,
  5. spielplatz für vögel selber bauen,
  6. spielplatz für wellensittiche selber bauen,
  7. vogelspielplatz bauen,
  8. welpenspielplatz selbst bauen,
  9. spielplatz für zebrafinken,
  10. wellensittich spielplatz,
  11. wellensittich kokosnussschaukel,
  12. vogelbaum wellensittiche
Die Seite wird geladen...

Welli-Spielplatz selbst bauen - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...