Welli tot, von anderen angepickt

Diskutiere Welli tot, von anderen angepickt im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, mein Welli hatte was an der Leber. Heute morgen saß er noch auf der Stange und hat geschlafen mit Kopf in den Nacken, eine Stunde...

  1. #1 Meike123456, 3. Juli 2007
    Meike123456

    Meike123456 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Welli hatte was an der Leber.
    Heute morgen saß er noch auf der Stange und hat geschlafen mit Kopf in den Nacken, eine Stunde später lag er tot auf dem Boden. Er war aber wie gesagt krank. Ich habe schon befürchtet, daß das nicht mehr lange dauert.
    Ich habe nicht gesehen, was passiert ist, aber es war ganz deutlich zu sehen, daß er angepickt war. Ich habe noch 8 andere Wellis.
    Das rechte Auge war nicht mehr zu sehen und die Federn am Kopf auf der rechten Seite waren total zerfleddert. Dieser Gedanke, daß die ihn vielleicht bei lebendigem Leibe tot gebissen haben, finde ich ganz furchtbar. Oder ist es wahrscheinlicher, daß die damit erst angefangen haben, als er schon tot war?
    Und ist sowas normal? Oder sind meine Wellis irgendwie gestört oder sowas?

    Und noch eine Frage: Ich mache mir nun Gedanken, ob es sich vielleicht die letzten Tage schon sehr gequält hat. Es war nicht zu übersehen, daß es ihm nicht so besonders gut geht, aber es sah nicht so aus, als ob er Schmerzen hatte oder sowas, er sah einfach nur müde und schlapp aus, da er nicht mehr gezwitschert und ständig geschlafen hat. Aber er hatte beim Schlafen immer den Kopf im Nacken (aber auf beiden Beinen). Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, das Wellis, wenn es ihnen sehr schlecht geht, sowas nicht machen. Stimmt das?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hallo meike,
    schaust du hier


    Gesunde und Wellis die sich sicher fuhlen schlafen auf 1 Bein.. Kopf im gefieder.
     
  4. Twiety

    Twiety Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Wellis in der freien Wildbahn fressen ihre toten Artgenossen, damit keine Greifvögel oder Raubtiere angelockt werden. Es ist also vollkommen normal was pasiert ist, sie haben das sozusagen in den Genen.
     
Thema:

Welli tot, von anderen angepickt

Die Seite wird geladen...

Welli tot, von anderen angepickt - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...