welli verliert federn

Diskutiere welli verliert federn im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo, bin besorgt über einen meiner wellensittische heute morgen im käfig lagen ca 20 federn u.a. auch eine schwanzfeder!! ist es um diese...

  1. Mu17

    Mu17 Guest

    hallo,
    bin besorgt über einen meiner wellensittische

    heute morgen im käfig lagen ca 20 federn u.a. auch eine schwanzfeder!!

    ist es um diese jahreszeit normal dass er federn verliert? er ist ca. 1 jahr alt

    was könnte es sein? verhalten ist eigendlich ganz normal, verspielt wie immer und sein essen isst er auch

    könnte es vielleicht wegen stress sein?

    weil die letzen tage haben wir ihn jedentag in ein anderes zimmer gebracht, wegen renovierung

    die wellis bekommen ganz normalen schlaf, abends wird KEIN licht angemacht, nur ne kleine nachtlampe wegen nightfright

    danke im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cookiegirl, 4. Oktober 2009
    cookiegirl

    cookiegirl Guest

    Wellensittiche mausern sich 2-3 mal im Jahr. Es kann sein, dass er sich mausert.

    Es kann aber auch sein, dass es Stress ist. Ich würde es auch nicht toll finden, jeden Tag in einem anderen Raum schlafen zu müssen. ;)
    In eurem Fall gehts halt nicht anders. Aber er hat ja seinen Partnervogel dabei, gehe ich mal von aus.
     
  4. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Ich würde das einfach mal im Auge behalten. Vermutlich mausert er einfach nur stark. Es gibt Wellis, die von heute auf morgen aussehen wie ein gerupftes Huhn. ;)
    Mausern hat übrigens nichts mit der Jahreszeit zu tun, eine spezielle Mauserzeit wie z.B. bei Kanarien gibt es nicht.

    Eine weitere Möglichkeit wäre eine Schockmauser. Dabei werfen Wellis innerhalb von Sekunden einen ganzen Schwung kleine Federn und ggf. auch Schwanzfedern ab, um einen Angreifer abzulenken. Das kann bei unseren Stubenwellis z.B. passieren, wenn ein Wildvogel gegen die Scheibe knallt oder sie sich sonst irgendwie erschrecken. Ist aber auch nicht tragisch, die wachsen ja nach.

    Solange er sich normal verhält, brauchst du dir also keine Sorgen zu machen. :)
     
  5. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Wenn es keine normale Mauser ist könnte es durchaus der Stress vom Hin- und Herräumen sein, vielleicht erschrecken sie sich ja wegen der Geräusche die beim renovieren entstehen.

    Ich schließe mich Lemon an, beobachte das weiter kritisch, aber probier das ganze objektiv zu betrachten und breche nicht gleich in Panik aus. :trost:
     
  6. Mu17

    Mu17 Guest

    erstma danke für die antworten!

    der welli hat heute wieder einige federn verloren und hat jetzt federlücken am kopf

    ich probier ruhig zu bleiben aber der eine welli tut mir soo leid, weil es alles wegen der scheiss renovierung sein und (im moment) keinen freiflug gibt
     
  7. pimmok

    pimmok Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich musste vorhin auch feststellen das einer meiner Wellis Federn gelassen hat.6 Stück aber komischerweise nur am rechten Flügel.Und zwar nur die aussen die am längsten sind.Ist das nur ein Zufall oder hat er oder der Partner die rausgerupft?Ansonsten waren im Käfig mehr als sonst die kleinen Pflaumfedern zu finden.Fliegen kann er aber noch.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Kann Zufall sein, kann aber auch andere Gründe haben.

    Bitte den Ws genau beobachten ob noch weitere ausfallende Federn folgen.
     
  10. pimmok

    pimmok Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also heute waren keine neuen Federn mehr im Käfig.Nur fliegt er nun kaum noch.Aber ansonsten verhält er sich normal.Er ist nur ein bisschen ruhiger.Kann es auch sein,dass er Mangelerscheinungen hat?Weil ich hab Ihn (bzw. beide) noch nicht dazu gekriegt an der Sepiaschale oder Pikstein zu knabbern.Hab alles schon versucht(Sepiaschale kleingemacht und unters futter gemischt).Kräuter,Obst fressen die alles nicht.Nur normale Körner,Kolbenhirse und Rispen.Ach ja,der mit den Federn ist ca. 4Monate alt und die Henne ca.3 Monate.
     
Thema: welli verliert federn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich verliert federn um augen

Die Seite wird geladen...

welli verliert federn - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...