wellibabys ohne Schnabel

Diskutiere wellibabys ohne Schnabel im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi Schaut euch mal meine Babys an : Leider habe sie ihren Oberschnabel verloren. Was meint Ihr??? Wie stehen die Chancen für die beiden??...

  1. tachauch

    tachauch Guest

    Hi
    Schaut euch mal meine Babys an :

    Leider habe sie ihren Oberschnabel verloren.
    Was meint Ihr???
    Wie stehen die Chancen für die beiden??

    Bin für jede Unterstützung dankbar.

    Gruß

    Tachauch 8o :( :beifall: :) :idee:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Oh mann das sieht ja grässlich aus, würde mal sagen eher schlecht.....
    wie alt sind die denn und wie ist das passiert? WO wohnst Du denn?

    Füttern die Eltern noch, wieviele Geschwister haben die dnen?
     
  4. Aiwendil

    Aiwendil Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Die armen Welelnsittiche.:traurig:

    Können die denn Körner selber entspelzen? Wenn nicht würde ich auch sagen,dass es eher schlecht aussieht.
     
  5. tachauch

    tachauch Guest

    Hi

    Die beiden sind erst 5 Wochen alt.
    Leider weiß ich nicht wie es passiert ist.

    Habe mit einem Tierarzt gesprochen :

    Wenn noch etwas Schnabel da ist wächst er nach, aber sehrsehr langsam.

    Zum Glück füttern die Eltern noch

    tachauch :(
     
  6. #5 Yellow Warbler, 16. März 2006
    Yellow Warbler

    Yellow Warbler Banned

    Dabei seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ich bin kein Tierarzt aber hast du schon mal an Schnabelräude gedacht? Allerdings solllte man dann am Schnabel Bohrlöcher der Milben erkennen (mit einer Lupe).
    YW
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Biete ihnen auf jeden Fall was weiches an zu fressen, etwas wa sie leicht essen können!

    WO wohnst Du denn?
     
  8. #7 purzelflatterer, 16. März 2006
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Oh mein Gott sieht das entsetzlich aus! Ich habe keine Ahnung wie sowas passieren kann aber ich drücke alle Daumen und Schwungfedern meiner kleinen, damit die beiden es schaffen!
     
  9. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    WAS?!8o Tut das dennen nicht weh?8o :zwinker: :D

    Sieht schlimm aus, wir drücken auch alle Daumen hier!:prima:
     
  10. tachauch

    tachauch Guest

    Hi

    Schmerzen haben die beiden nicht - sind beide quitschfidel :)

    Wohnort : 79713

    Danke für alle Anregungen.

    Tachauch (mZG)
     
  11. Liora

    Liora Guest

    Trage das doch bitte in dein profil ein.Danke

    Das mit dem Wehtun bezog sich auf was anderes!!:D :D
     
  12. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hallo tachauch,

    einige fragen sind für mich noch offen, bevor ich mich äußern kann: wann hast du es bemerkt, wie sah es bei der täglichen nistkastenkontrolle aus, ab welchem tag fing es an und was für ein aufzuchtfutter hast du gereicht.
    ist es das erste gelege in deiner "zucht", sind es die ersten jungen von dem paar und wie alt sind diese elterntiere?
    die frage von yw ist auch noch nicht beantwortet, wie sieht es bei den anderen vögeln aus? hast du nur mit dem ta telefoniert oder hat er die vögel sich angesehen? könntest du eine vergrößerte aufnahme vom schnabel zeigen und zwar von vorne??
    fragen über fragen!
     
  13. Jipsi

    Jipsi Guest

    hallo tachauch...

    Die beiden tun mir leid das sieht ja :nene: schön aus hoffendlich wächst der Schnabel noch wieder nach :zustimm:
    Wir drücken dir und deinen wellis die Daumen ganz feste!!!!;)
     
  14. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hatte auch schon mal so einen Fall, da hatte eine eifersüchtige Henne den Schnabel eines Küken abgebissen.

    wie hierschon gesagt wurde,
    weiche Nahrung anbieten,
    Beobachten, ob sie auch Körner knacken können.


    Meine "Halbschnabel" hat das ganze gut überstanden, aber der schnabel ist nach einem Jahr immer noch nicht voll nachgewchsen. Im Gegenteil, erst vor Kurzem hat sie beim Holznagen wieder ein stück verloren.
     
  15. #14 SchwarzerPhönix, 16. März 2006
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Das sieht ja echt übelst aus8o
    Wie können die Tiere damit noch futtern?!
    Will dir ja keine Vorwürfe machen, aber hast du denn nicht vorher was merken können?
    Oder waren die Schnäbel plötzlich weg?!:?
    LG Anne
     
  16. Gill

    Gill Guest

    Boa, das sieht ja echt schrecklich aus. Sowas hab ich auch noch nie gesehen. :nene: Daher kann ich dir auch keinen Rat geben. Das mit dem Weichfutter wäre für mich aber auch nur mehr als logisch.;)
    Meine Frage an dich wäre nur: bei was für einem TA warst du denn? Ist das ein vogelkundiger TA gewesen?
    Wenn es ein "normal" TA war, dann geh mit den Kleinen bitte nocheinmal zu einem vogelfachkundigen TA. Viell. kann der dir Ratschläge geben wie du den Schnabel pflegen kannst, damit er wieder richtig und gut nachwachsen kann.
     
  17. tachauch

    tachauch Guest

    Hi

    War beim (vogelkundigen) TA.
    Da die beiden noch sehr jung sind und es schlimmer aussieht als es ist gibt sie sehr gute Chancen mit der Behinderung zu leben.
    ich hoffe sie hat Recht.

    tachauch:zwinker:
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 purzelflatterer, 21. März 2006
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hi Tachauch, heisst das, die beiden müssen nun ohne Schnabel leben? Wie grausam...
     
  20. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    @purzelflatterer

    hört sich schlimmer an, als es ist. Wellensittiche können gut mit solchen Behinderungen umgehen. Sie sind da ware Überlebenskünstler und sie tollen rum wie andere auch.
     
Thema: wellibabys ohne Schnabel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich ohne schnabel

Die Seite wird geladen...

wellibabys ohne Schnabel - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  4. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  5. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...