Wellis und Kanarien zusammen?!?

Diskutiere Wellis und Kanarien zusammen?!? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi, seit 2002 habe ich 2 Wellensittiche! beide sind sehr neugierig und munter und dürfen tag und nacht im wohnzimmer fliegen (Käfigtür ist...

  1. yvi2907

    yvi2907 Guest

    Hi,

    seit 2002 habe ich 2 Wellensittiche! beide sind sehr neugierig und munter und dürfen tag und nacht im wohnzimmer fliegen (Käfigtür ist immer offen).
    Vor ca. 6 Wochen rettete ich einen Kanarienvogel aus den fängen der Katzen meines Vermieters und nahm ihn auf (hatte gott sei dank noch einen rellativ großen Transportkäfig von den anderen zwei).

    Seit ca. 3 Wochen stehen nun die Käfige nebeneinander. Meine 2 Wellis finden es immer super toll wenn sie draußen sind auf Pauls (der Kanarien) Käfig rumzuklettern und suchen den Kontakt zu ihm.

    Heute früh nahm ich es dann in Angriff: ich stellte die käfige mit geöffneten türchen gegeneinander! Und siehe da, Paul (der eigentlich recht zurückhaltend ist) hüpfte direkt zu den anderen zwei in den Käfig! bisher hat es jetzt ganz gut geklappt (seit ca. 1,5stunden). Mal sitzten alle drei im kleinen, mal im großen käfig! mein männlicher Welli nähert sich dem Paul bis auf einige Zentimeter.

    Nun meine frage: Hat jemand schon mal damit erfahrungen? Wie soll ich weiter vorgehen? Kann das gut gehen???

    Gruß Yvi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Yvi,

    die selbe Frage hast Du doch im Kanarien-Forum auch schon gepostet - glaubst Du, hier eine andere Antwort zu bekommen? :zwinker:

    Grundsätzlich gilt:
    Niemals Spitzschnäbel (Kanarien) mit Krummschnäbeln (Wellensittichen) zu vergesellschaften.

    Natürlich mag es in einer sehr großen Außenvoliere gehen, aber in einem Käfig geht es auf keinen Fall. Deine Wellis werden sich nciht gleich auf den Kanarie stürzen, aber über kurz order lang wird etwas in der Art passieren. Wellensittiche beißen oft in die Füße der kleinen Vögel und das kann natürlich schlimme Verletzungen geben.
     
  4. Quimbixx

    Quimbixx Mitglied

    Dabei seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschweiler
    Als ich einem Bekannten von mir von meinem Welligehege erzählte, dann hat er mir von seinem Kanariengehege erzählt, daß er mal hatte...er hatte zuerst nur Kanarien und Zebrafinken, dann ist ihm ein Wellensittich zugeflogen und den hat er dazugesetzt. Eine Woche ist das gutgegangen, dann hat der Welli angefangen, die Kanarien nacheinander kaputtzupicken...hat er den Welli wieder rausgenommen und verschenkt...
     
  5. Mouna

    Mouna Guest

    Hi!
    Das gleiche Problem hatte ich auch mal, zwei wellis und einen geretteten kanarie, Nur wusste ich damals nicht das man das auf keinen fall machen sollte. Ich habe kurzerhand den kanarie zu meinen wellis in den Käfig rein. Was folgte, war eine tolle freundschaft mit den beiden. Sie flogen immer überall zu dritt hin, fraßen zusammen (ich mischte irgendwann das kanarie mit dem welli Futer 2:1) und, ja, machten eigentlich alles wie als ob wäre er einer von ihnen. Irgendwann kaufte ich dann noch einen zweiten Kanarie dazu, und das Glück der 4 war perfekt. Verletzungen gab es nie, und ich würde ohne Zögern wieder Kanaries mit meinen Wellis zusammen tun!:trost:
     
  6. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Das halte ich aber trotzdem nicht für die Regel! Spätestens wenn die Kanaris sich an die Familienplanung begeben denke ich dass die Sittiche doch ein wenig stören werden.
     
  7. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Ein weiteres Problem wäre die Fütterung. Kanarienfutter enthält für Wellensittiche zu fetthaltige Sämereien.
     
  8. yvi2907

    yvi2907 Guest

    bin ehrlich gesagt hin und her gerissen!!!
    fakt ist einfach, dass ich nicht den platz habe, dem kanari einen größeren käfig und somit einen 2. zu holen! allein lassen oder weg geben möchte ich ihn aber auch nicht!!!
    habe jetzt erst mal die 3 wieder getrennt! Der kanari sitzt seit dem nur noch in der ecke, die kontakt zu dem anderen käfig hat!

    weiß einfach nicht was ich machen soll!

    gruß Yvi
     
  9. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Du kannst es ja einfach ausprobieren - aber auf eigene Gefahr. Ideal ist es nicht, aber vielleicht klappt es ja bei Dir. Ich würde nur empfehlen, das Kanarienfutter wegzulassen, denn wie Compagno schon sagt, das ist für die Wellensittiche nicht gesund.
     
  10. yvi2907

    yvi2907 Guest

    meinst du der kanarien kommt mit dem wellifutter aus, oder sollte ich es mischen (siehe oben)?

    gruß Yvi
     
  11. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Der sollte eigentlich prima damit auskommen.
     
  12. yvi2907

    yvi2907 Guest

    habe da noch ne frage:

    habe manchmal das gefühl, dass mein welli momentan in brutstimmung ist (extrem dunkelblaue nasenhaut, meine welli henne sitzt sehr oft im brutkasten).
    sollte ich mit dem experiment warten bis das vorbei ist???

    gruß yvi
     
  13. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Die Ernährung beider Arten ist grundsätzlich eine ganz andere, und dieser sollte man im Sinne einer annähernd artgerechten Haltung nachkommen.
     
  14. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Hast du eine Zuchtgenehmigung, oder warum hast du einen Nistkasten?
     
  15. yvi2907

    yvi2907 Guest

    nein habe ich nocht nicht!

    habe ihn aus dem grund rein, weil meine henne mir sonst meine ganzen bücher im regal auseinander nimmt, um dahinter zu gelangen!!! Sie sucht extrem das dunkle!
    Kann die eier ja immer noch raus nehmen, falls welche kommen! habe auch schon gelesen, dass man sie auskochen und wieder reinlegen kann, wenn man keine brut will bzw. keine zuchtgen. hat.

    Gruß Yvi
     
  16. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wenn das wie hier aber unmöglich zu sein scheint, ist dies aber doch die bessere Alternative?
     
  17. yvi2907

    yvi2907 Guest

    gestern ist sie sogar hinter den wohnzimmerschrank gekrabbelt und kam allein nicht mehr raus!!! Der Brutkasten dient sozusagen zu ihrer eigenen sicherheit:zwinker:
     
  18. -Speedy-

    -Speedy- Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    70 Stuttgart
    Entferne den Brutkasten bitte, den braucht sie ganz sicher nicht u. vor allem wenn sie sowiso keine Kükis bekommen darf (was auch ohne ZG lobenswert ist). Aber du förderst damit nur noch mehr ihr Brutverhalten, wenn sie so brutlustig ist, dann stell für eine kurze Zeit die Ernährung um, d. h. weniger Obst und Gemüse u. hauptsächlich nur Körnerfutter anbieten, falls du eine BirdLamp hast, dann lasse sie für diese Zeit aus.
     
  19. yvi2907

    yvi2907 Guest

    das kann ich nicht machen, dann vergriecht sie sich wieder irgendwo und irgendwann merk ich es nicht sofort und das wars dann!!! Da ist mir die alternative mit dem brutkasten doch lieber!!!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Und trotzdem muss er raus!
    Du solltest dir eher mal Gedanken machen, wie du das Zimmer vogelsicher bekommst! Mache die Spalten dicht oder so weit, dass sie von alleine wieder rauskommen kann.
     
  22. yvi2907

    yvi2907 Guest

    warum ist es eigentlich so schlimm, wenn ein brutkasten am käfig hängt?
     
Thema:

Wellis und Kanarien zusammen?!?

Die Seite wird geladen...

Wellis und Kanarien zusammen?!? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  4. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  5. Welche Rassen können zusammen

    Welche Rassen können zusammen: Hallo Da unser Rußköpfchen ja vom TA durch gescheckt wurde und wir ja das Geschlecht jetzt noch erfahren ist die Frage ob es nur geht das wieder...