wellis und nagetiere?!?

Diskutiere wellis und nagetiere?!? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo. ich hab schon ein bisschen im netz gesucht aber keine klare aussage dazu gefunden, deshalb frag ich hier mal: meint ihr man kann...

  1. #1 mamavogel, 30. März 2008
    mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo. ich hab schon ein bisschen im netz gesucht aber keine klare aussage dazu gefunden, deshalb frag ich hier mal:
    meint ihr man kann wellensittiche und nagetiere (hamster, zwergkaninchen oder ähnliches) im selben zimmer halten?!? oder nerven die sich gegenseitig?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Grade Tiere wie Hamster oder Kaninchen haben imho nichts in der Nähe von Vögel zu suchen. Die sind nämlich, im Gegensatz zu unseren Piepern, nacht- bzw. dämmerungsaktiv. So würden auf Dauer zumindest die Wellis den Nagern auf den Keks gehen.
    Auch kann ich mir vorstellen, dass das laute Gezwitscher nicht grade Musik in den empfindlichen Nagerohren ist.
     
  4. #3 mamavogel, 30. März 2008
    mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    sind zb. meerschweinchen nicht tagaktiv?? kann mich aber auch irren...
     
  5. JochenM

    JochenM Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ja Meerschweinchen sind tagaktiv aber ich würde sagen das die sehr schnell vom Gezwitscher der Wellis gestresst währen.
    Ich habe früher Hausmäuse und Wellis zusammengehalten, das beruhte aber auf Freiwilligkeit, einer der Wellis hat immer die Mäuse in deren Käfig besucht und das hat super geklappt, auch weil die Mäuse überdurchschnittlich tagaktiv waren.
    Solche Vergesellschaftungen können für beide Seiten spannend sein aber nur wenn sich die Arten soweit aus dem Weg gehen können das auch die Geräusche der jeweils anderen Art nich störend wirken!
    Gruß Jochen
     
  6. #5 mamavogel, 30. März 2008
    mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    du meinst also mäuse würden gehen? oder auch nur eingeschränkt?
     
  7. JochenM

    JochenM Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ja sehr eingeschränkt würde es wohl gehen, auch mit einem ganz lieben Zwergkaninchen könnt es funktionieren aber die können ja doch recht resolut werden, was durchaus ein gewisses Risiko birgt
    Gruß Jochen
     
  8. #7 Andrea 62, 30. März 2008
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Nein, davon rate ich dringend ab (Habe Beides, aber völlig getrennt untergebracht). Kaninchen sind, wie Lemon schon richtig geschrieben hat, dämmerungs- und nachtaktiv. Die wollen tagsüber größtenteils ihre Ruhe haben und die Vögel in der Nacht.
    Nebenbei noch eine Anmerkung zu dem o.g. "einen" Zwergkaninchen: Es sind Rudeltiere, wie auch die Meerschweine, und sie sollten keinesfalls allein gehalten werden.
     
  9. JochenM

    JochenM Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Sorry, die Formulierung war eindeutig falsch, man sollt niemals ein Zwergkaninchen alleine halten und ich tue das natürlich auch nicht!
    Ich dachte nur das es mit Zwergkaninchen gehen könnte weil sie sehr robust sind und sich auczh mal melden wenn ihnen was nicht passt, was Meerschweinchen nicht unbedingt tuen.
    Gruß Jochen
     
  10. #9 Vogel-Freund, 30. März 2008
    Vogel-Freund

    Vogel-Freund Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Ich halte Wellis und 2 Kaninchen in einem Zimmer.
    Ich weiß das das nicht grad so gut ist aber das die Kaninchen nachaktiv sind ist mir noch nicht aufgefallen.
    Ich schlafe mit meinen Tieren in einem Zimmer und ich habe auch keinen tiefen schlaf (werde bei kleinigkeiten schnell wach).
    Es gab in der Zeit wie ich Kaninchen und Wellis halte nur ein mal ein problem wo sich die Kaninchen mit klopfen geäußert hatten aber sonst stören sie sich SCHEINBAR nicht dran. Es war aber auch eine Situation gewesen wo es kurz weilig bei meinen Wellis lauter wurde (Hatte an dem Tag 2 Wellis aus schlechter haltung übernommen wo sich meine vorhandenen wellis und die neuen laut begrüst hatten)
    Meine Wellis gehen auch hin und wieder die Kaninchen in ihrem freigehege besuchen wobei nichts passiert da sich meine kaninchen nicht für die Wellis interessiert.

    Aber empfehlen würde ich es keinem!

    Ich muss sagen das ich auch schon am versuchen bin für meine Wellis ein eigenes Zimmer zu bekommen das meine Kaninchen unter sich sind.


    Gruß Vogel-Freund
     
  11. JochenM

    JochenM Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    So ähnlich sind meine Erfahrungen mit Kaninchen auch, bei mir hat jedoch ein Kaninchen immer wieder die Vögel verscheucht und ich denke, dass ein Vogel wenn er nicht schnell genug weg kommt in ernsten Schwierigkeiten steckt!
    Deshalb habe ich das dann wieder aufgelöst.
     
  12. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Das mit den Mäusen würde ich auch nicht riskieren. Kann gut gehen, tut es aber meistens nicht. Bei Ratten weiß ich, dass die dann mitunter auch schon mal so einen Wellensittich verspeisen oder es zumindest versuchen. Daher würde ich es auch nicht mit Mäusen riskieren....

    Ich hatte früher auch aus Unwissenheit eine Ratte mit bei meinen Wellensittichen im Zimmer, ist nie was passiert aber ich habe die Ratte nachts auch rausgestellt weil sie MIR zu laut war.

    (Bevor einer schimpft, ich weiß Ratten sind keine Einzeltiere, nur ist es so dass die Ratte als ich sie von einer Freundin übernommen habe, schon etwas über zwei Jahre alt war und ich gedacht hatte, dass sie nicht mehr lange hat. Sie wurde fast vier, aber das ist wohl auch eine Ausnahme gewesen).
     
  13. mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    ok wenn das mit der vergesellschaftung so risikoreich ist werd ich jetzt wohl zu plan B übergehen:
    meinen freund überzeugen, dass er sich ein nagetier zulegt!
    so könnte ich mich mit den tierchen befassen/beschäftigen ohne dass sie dazu in meiner wohung leben müssten! ;)
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Fantasygirl, 31. März 2008
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Das ist doch mal gar keine schlechte Lösung.
    Überlegt aber auch gleich schon einmal, wie ihr das machen wollt, wenn ihr mal zusammen ziehen wollt. :)
     
  16. mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    das zusammenziehen wär da kein problem, er hat ein eigenes haus in dem ich mir eh schon ein vogelzimmer "reserviert" habe ;)
    da ist genug platz um die tiere so zu halten dass sie nichts voneinander mitbekommen :)
     
Thema:

wellis und nagetiere?!?

Die Seite wird geladen...

wellis und nagetiere?!? - Ähnliche Themen

  1. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  2. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  3. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  4. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...
  5. Verstehen Wellis Hilfe?

    Verstehen Wellis Hilfe?: Hey und zwar hab ich eine Frage: Ich habe mein Wohnzimmer zwar Wellisicher gemacht, aber manchmal verhäddert sich einer meiner Wellis an einem...