Wellis zoffen sich...

Diskutiere Wellis zoffen sich... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ist zwar schon mehrfach drüber geschrieben worden aber ich muss jetzt doch mal Fragen weils grad eben extrem war. Ich sehe bei meinen...

  1. xkris

    xkris Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Lübeck
    Hallo, ist zwar schon mehrfach drüber geschrieben worden aber ich muss jetzt doch mal Fragen weils grad eben extrem war. Ich sehe bei meinen beiden, dass sie sich in letzter Zeit um eine bestimmte Sitzstelle auf einer Stange zoffen (zumindest schaut es für mich so aus). Dann schlagen sie extrem heftig mit den Flügeln und schimpfen wild. Eben grad dreh ich meinen Kopf in Richtung Käfig als es wieder los ging und seh grad noch wie einer der beiden wie ein Stein von der Stange auf den Boden plumste. Hat sich nach 5-10sek wieder aufgerappelt aber irgendwie fand ich das schon ein wenig arg heftig. Gehört das zum normalen Verhalten oder ist das schon als agressiv einzustufen? Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

    gruß

    kristian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Joa das ist Wellitypisch und gehört zu den alltäglichen Rangeleien.
    Natürlich kommt nun die Frage: Was für eine bestimmte Stange ist das? ggf die Höchste im ganzen Käfig und alle anderen sind viel niedriger?
    Wenn es so wäre, würde ein Neugestaltung des Käfigs vieleicht schon helfen. ;)

    Das schimpfen und Flügelschlagen ist meistens ein Zeichen für Anspannung - Nervosität.
    Zum einen heißt es u.A. : Weg da das ist meins / Meine Henne!
    zum anderen: Ich bin aufgeregt, was mach ich denn nun? (Darauf kommt dann zielloses rumgefliege und geschimpfe bei uns)
     
  4. #3 xkris-weibchen, 17. April 2008
    xkris-weibchen

    xkris-weibchen Welli&Hühner-TV Gucker

    Dabei seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt und manchmal auch Lübeck =)
    Halli hallo,

    also ich gehöre zu xkris wie man an meinem namen erkennen kann.

    @christo

    es handelt sich tatsächlich um die höchste stange in dem käfig. bevorzugt sitzt dort unser männchen (klausi) (auch zum schlafen). hetti, das weibchen sitzt, schläft und spielt gerne auf der schaukel die oben an der käfigdecke angehängt ist und sich unmittelbar in der nähe der stange befindet, das sind die zwei einzigen sachen die in gleicher höhe angeordnet sind.
    manchmal sitzt hetti gerade auf der stange und versucht mit ihrem schnabel die schaukel zu greifen und zieht sie dann zu sich :D
    sie setzt sich dann mal auf die schaukel und wippt n paar mal, dann wechselt se wieder bequem zur stange..... das läuft dann ne ganze weile
    bist du der meinung wir sollten trotzdem noch ne zweite stange anbringen?


    naja klausi hat ja dann noch das problem mit den fehlenden schwungfedern auf der linken seite :(
    post dazu mit bild: http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=164261
    er klettert auch durch den ganzen käfig und fliegt eher selten.

    wenn es diese rangeleien manchmal zwischen den beiden gibt, dann fliegt hetti quer durchn käfig und klausi sitzt auf der "Lieblingsstange" und rennt hin und her und schlägt mit den flügeln. er weiss ja leider selbst dass er gerade nicht so gut fliegen kann, vielleicht macht er das ja deshalb (flügel schlagen) und fliegt hetti nicht hinterher?

    klausi macht bei dem theater auch immer so krächzende geräuche während hetti sowas wie alarmsignale äußert.

    LG
    xkris-weibchen :D
     
  5. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Ja das ist bei Wellensittichen so, dass alle immer auf der höchsten Stelle sitzen wollen. Gern auch nebeneinander, wenn genug platz da ist.
    Alelrdings mögen die Wellensittiche dann Platz zwischen den einzelnen Tieren. Wenn sie zu eng sitzen würden, könnten sie nicht durchstarten, wenn Gefahr drohen würde. Deswegen hält sich jeder Wellensittich auf seinem Platz nach Links und Rechts Abstand.
    Eventuell könnt ihr eine Stange der Länge nach in dem Käfig anbringen. (Also nicht von vorn nach hinten sondern von links nach rechts) das hat bei uns ganz gut geholfen und hier wohnen nun 11 Wellis, die sich jeden Abend aufs neue um ihren Schlafplatz kloppen. Bisher ging das immer gut aus.

    Dieses festkrallen und runterwerfen, kenne ich persönlich in erster Linie nur, wenn sie um Futter aus der Hand kämpfen und nicht genug Platz da ist. Dadurch zwingen sie den anderen, den Platz aufzugeben und dann gewinnt der, der als erster wieder dort sitzt.

    Zum Thema Lautäußerungen findet ihr hier ein paar Beispiele: http://www.birds-online.de/verhalten/lautaeusserungen.htm
    Vielleicht könnt ihr beiden ja mal raussuchen, was in etwa auf eure beiden passt ;) Ein kleiner Einblick in die Wellisprache, die dem Halter so manches erklären kann ;)

    Das mit dem Flügelschlagen kann alles mögliche heißen... Ich tippe einfach mal auf Unentschlossenheit.
    Schön wäre natürlich ein Video oder Fotos von der Situation im Käfig.
     
  6. #5 blaulatino, 17. April 2008
    blaulatino

    blaulatino Mitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    692xx
    also bei uns gibt es mehr als 1 stange in dieser höhe. die schaukel ist der platz von yellow und wenn es zum schlafen geht, kennt sie kein pardon. wenn blue auch nur ein wenig zu nahe kommt - gibbet schläge :-), manchmal plumpst auch er zu boden. nach 15-20 min kämpfen - schläft er dann gegenüber-auf gleicher höhe. er schaukelt sowieso nicht gerne.
    ansonsten sind die beiden ein herz und eine seele
     
  7. xkris

    xkris Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Lübeck
    Na wenn das bei euch ähnlich ist bin ich ja beruhigt. Tatsächlich machen sie das auch (fast) nur wenn es Dunkel wird und sie sich so langsam ein Plätzchen zum schlafen suchen. Wobei Klausi dort 80% des Tages verbringt. Wahrscheinlich hat er Angst, dass ihm jemand den Platz wegschnappt wenn er mal kurz "ausser Haus" ist :D

    Ansonsten sind sie sehr zärtlich miteinander, also meistens, oft, manchmal... :D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. beri89

    beri89 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Hallo xkris,


    ja glaub mir das ist ganz bestimmt nich nur bei deinen ..bei mir ist es ähnlich wie bei euren den meinem Tommi fehlen links glaub ich auch ein paar schwungfedern fliegen kann er seit langem nich sogut wie leila meine VTÄ meinte es liegt daran das er ein Schauwellensittich ist und die meist mehr gewicht zu tragen haben, deswegen ist auch er meist im Käfig springt von der einen zur anderen stange geht fressen, Singt macht alles bis aufs fliegen eben...

    also bei meinen ist das Leila ist machmal total crazy ich nenn sie crazygirl hahaXD sie pickt ihn manchmal ohne einen grund an die füße und das gefällt ihm garnicht dann streiten sie sich und leila scheucht ihn auch oft weg besonders abends wenn sie fressen aber das verhalten ist normal...
    aber sonst schmusen die beiden auch wie die Weltmeister als wäre nichts haha hier ist im übrigen ein video davon XD :

    http://de.youtube.com/watch?v=yDgdcwrI3X4

    lg beri
     
  10. xkris

    xkris Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Lübeck
    hehe, süsses video :D
     
Thema:

Wellis zoffen sich...

Die Seite wird geladen...

Wellis zoffen sich... - Ähnliche Themen

  1. Wellis Klauen Nymphenfutter?

    Wellis Klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  5. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...