Wenn zwei Halsbandsittichhähnchen aufeinandertreffen?

Diskutiere Wenn zwei Halsbandsittichhähnchen aufeinandertreffen? im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Ach, Stefan, wie lieb von Dir! Vielen Dank!!!! Das ist ja supernett! Aloisius ist wohl von 2001 mit einem roten Ring. (das wars dann mal an...

  1. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Ach, Stefan, wie lieb von Dir! Vielen Dank!!!! Das ist ja supernett!

    Aloisius ist wohl von 2001 mit einem roten Ring. (das wars dann mal an Info) also noch ein kleines Kerlchen - und Minerva hat einen silbernen Ring, der an den Kanten komisch verfärbt ist. Man hat mir gesagt, daß sie schon gebrütet hätte und definitiv ein Weibchen wäre. (Aber, ob das stimmt?, war schon aus merkwürdiger Quelle)
    Ich habe sie Beide aufgenommen, weil sie mir so leid getan haben. Minervel saß ewig alleine in einer Voliere. Ist auch ganz versteinert im Verhalten..... Es ändert sich jetzt erst langsam. Gestern hat er die Flügelchen gehoben, als ich ins Zimmer kam. Habe mich unheimlich darüber gefreut.

    Das wäre ja prima, wenn sie wirlich ein gegengeschlechtliches Pärchen wären. Deine Einschätzung beruhigt mich ungemein.

    Sag mal, warum streiten denn dann Aloisine und das Pennantsittichhähnchen so schlimm? Das ist mir immer noch nicht eingegangen, obwohl ich natürlich weiß, daß die Hennen zickig sind. Aloisius sucht den Kontakt zu Giuseppe, und dann streiten sie so schlimm, daß es blutig endet. Ich mußte mehrmals dazwischen gehen. Und letztendlich mußte ich sie dann natürlich räumlich voneinander trennen. Könnte es sein, daß der Grund im Unverständnis zwischen den Arten liegt? Gibt es da also gar keine Möglichkeit, daß sie friedlich miteinander sind...


    Ach, jetzt verstehe ich sie schon einmal viel besser! Vielen Dank Stefan. Das sind schöne Neuigkeiten, die Du mir überbracht hast.

    Liebe Grüße :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skunz

    skunz Guest

    Weisst Du den auch die Zahlen die auf den Ringen stehen. Aloisius ist dem Anschein nach AZ beringt. Den Züchter kann man dann sehr leicht ausfindig machen. Und da die Züchter Nachweisbücher führen müssen kann man u.U. ganz schnell die Eltern herausfinden. Bei dem anderen Ring weiss ich nicht von welchem Verband der ist, würd mich mal interessieren was drauf steht.

    LG

    Stefan
     
  4. skunz

    skunz Guest

    Ein Halsbandsittich mit einem 2001er Ring müsste eigentlich schon Umgefärbt sein, es sei denn, er ist erst weit in der zweiten Jahreshälfte geschlüpft. Dass spricht eigentlich auch dafür, dass Aloisius ein Weibchen ist. Wann war denn die letzte Mauser? Bestimmt doch gerade vorbei? Mein Blauer Hahn ist vom Juni 2001 und hat jetzt in der vor kurzem abgeschlossenen Mauser sein Halsband bekommen. Alle anderen Hähne sind von 2000 und zeigen ihre "männlichkeit" auch schon ein Jahr.

    LG

    Stefan
     
  5. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Stefan,

    ich danke Dir für Deine Infos. Aloisius ist sicher im ersten Halbjahr geschlüpft, ist also ein Mädchen.... (schööön) Gemausert haben sie allerdings schon länger nicht mehr.

    Die Ringnummern müsste ich qualvoll heraussuchen... Na, mal sehen.... :D

    Es gibt Neuigkeiten: Die beiden Schnuckel rücken näher zusammen und Aloisius füttert jetzt Minervel. Es ist total schön, wie friedlich sie nun miteinander umgehen.

    Ich denke, Du hast Recht! Und das ist Prima!!!!!

    Liebe Grüße
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wenn zwei Halsbandsittichhähnchen aufeinandertreffen?