Wer singt denn da?

Diskutiere Wer singt denn da? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; http://youtu.be/_2TBUxglP4Q So, jetzt müßte es aber klappen... Wer weiß, wer da singt? Habe ich um 21 Uhr aufgenommen. Vielen Dank

  1. Mkundu

    Mkundu Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    [video=youtube_share;_2TBUxglP4Q]http://youtu.be/_2TBUxglP4Q[/video]


    So, jetzt müßte es aber klappen...

    Wer weiß, wer da singt? Habe ich um 21 Uhr aufgenommen.

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Munia maja, 20. Juni 2014
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    wo hast Du denn den Gesang aufgenommen? Wenn es in der Nähe eines Feuchtgebietes war, würde ich einen Sumpfrohrsänger vermuten...

    MfG,
    Steffi
     
  4. micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    99
    Ich würde fast sagen das dass ein Star ist, da ich viele verschiedene Vogelstimmen höre, besonders hört man den Mäusebussard bei 0:32 nachgeahmt.
     
  5. #4 neuntöter, 20. Juni 2014
    neuntöter

    neuntöter Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    7
    sumpfrohrsänger, anhand der gequietschten töne zwischen den imitationen.
     
  6. Mkundu

    Mkundu Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben einen kleinen Park mit einem ab und an Wasser habenden Rinnsal.
    Stare haben wir hier eine Menge, Sumpfrohrsänger habe ich noch nicht gesehen.
    Ich frage mich immer, wie man das heraushört.
    Hätte auf Nachtigall oder den Zeisig getippt.

    Was denkt Ihr? Eher Star (auch noch so spät?) oder Sumpfrohrsänger?
     
  7. CWitte

    CWitte Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wo, also in welcher Stadt/Region ist denn das aufgenommen? Welche Vegetation gibt es in diesem Park so (Schilf? Hecken?)

    Gruß
    Christopher
     
  8. #7 Munia maja, 21. Juni 2014
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Nochmals hallo,

    der Star lässt normalerweise immer wieder seinen eigenen Gesang einfließen und imitiert nicht ganz so variabel bzw. befasst sich mit jeder Nachahmung etwas intensiver. Gegen eine Nachtigall spricht das große Spektrum der Imitationen und es fehlt hier der wunderschöne klare Gesang. Du musst die Zeitumstellung noch beachten - eigentlich war es ja erst 20.00 Uhr... ;) .
    Der Sumpfrohrsänger sitzt meistens versteckt irgendwo im Schilf oder wassernahen Gebüsch und lässt dann seinen sehr variablen Gesang hören - das beste Unterscheidungsmerkmal zum ebenfalls kleinen, unscheinbaren Teichrohrsänger...

    MfG,
    Steffi
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. CWitte

    CWitte Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Meine Nachfrage nach der Region und dem Habitat zielt darauf ab, dass wir hier in Ostdeutschland ja gerade einen Einflug von Buschrohrsängern erleben. Der Gesang ähnelt dem Sumpfrohrsänger ist aber "getragener" und etwas melodischer, wie ich gerade letzte Woche erleben durfte. Das Kerlchen singt gerne aus Gebüschen und Hochstaudenfluren (z.B. Bahndamm) - daher der Name. Aber wahrscheinlich ist da eher der Wunsch Vater des Gedanken... Dem Sumpfrohrsänger reichen ja oft auch ein paar Quadratmeter Schilfzone.
     
  11. Mkundu

    Mkundu Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Oh, nee, kein Schilf.
    Dicke, hohe Eichen und Rasenfläche. Ab und an ein Gebüsch.
    Der Miniaturbach hat auch nur Wasser wenn es ordentlich regnet.
    Norddeutschland/Hamburger Randgebiet.

    Habe den Sumpfrohrsänger mal gegoogelt, un weiß ich etwa wie er aussieht. Ich halte die Augen mal offen.
    Er singt jeden Abend!!!!
     
Thema:

Wer singt denn da?

Die Seite wird geladen...

Wer singt denn da? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  2. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  3. Wer kennt diesen Vogel

    Wer kennt diesen Vogel: Hallo, ich habe in meinem Garten in der nähe von München diesen Vogel gesehen. Kann mir jemand sagen, was das für einer ist. Ich hab schon das...
  4. Wer frisst meine Gartenschlapfen?

    Wer frisst meine Gartenschlapfen?: Servus Community, Ich lasse meine Gartensschlapfen (Pantoffeln) immer vor meinem Fenster stehen. Heute früh lag er ca 20 Meter weiter entfernt und...
  5. Wer kennt diesen Vogel?!

    Wer kennt diesen Vogel?!: Habe ihn heute im Baum entdeckt. Kann das eine Drossel-Art sein. Hat einen leicht gebogenen Schnabel. Ehrlich gesagt, ich habe solch einen Vogel...