Wie bekommt ihr euren Vogel in den käfig

Diskutiere Wie bekommt ihr euren Vogel in den käfig im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe 2 Papageien,davon der einer superzahm. Bei dem anderen, ich habe ihn ganz neu und er ist auch noch nicht soweit,dass er...

  1. #1 111tina111, 28. Juni 2006
    111tina111

    111tina111 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40
    Hallo,

    ich habe 2 Papageien,davon der einer superzahm.

    Bei dem anderen,
    ich habe ihn ganz neu und er ist auch noch nicht soweit,dass er auf,s Stöckchen kommt,
    habe ich das Problem,
    wie bekomme ich ihn in den Käfig zurück,
    er ist ganz schön clever und probiert mich auszutricksen.

    Was habt Ihr für Vorschläge.:idee: :idee: :idee:

    Grüße von Tina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Was für Papageien hast Du denn?

    Finde sein Oberleckerli heraus, und locke ihn damit, indem Du es unter großem Theater in die Voliere hängst. Wenn der Andere dann drin sitzt und futtert, wird er sich nicht lange bitten lassen. Wenn er reingegangen ist, kräftig loben.
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Tina,

    ich weiß ja nun nicht, wie das bei den Maximilianpapageien ist, aber ich habe einen Blaustirnamazonenhahn, der mich auch gerne austrickst, wenn er am Abend zurück in die Voliere soll.
    Bei mir hilft rigoroses Hungern lassen während des Freiflugs. D.h. wenn ich die Papageien raus lasse, kommt alles, was mit Futter zu tun hat, weg. Du glaubst nicht, wie schnell selbst dieser listige Gockel am Abend in der Voliere ist, wenn ich mit dem lecker Obst und den Körnern komme... :D
    Keine Angst, die Papageien verhungern nicht so schnell und können das schon ab.:zwinker:
    Viel Erfolg!
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    CH / am Bodensee
    muss es nicht oft anwenden.....

    Hallo Sybille
    ..... aber manchmal bin ich da sogar noch "gemeiner": ich fülle die Näpfe frisch in den Käfigen, mache dann jedoch die Türen zu. Meist dauert es nicht sehr lange, bis sie dran rumklettern mit langen Hälsen und dann heilfroh sind, wenn gnädigerweise die Tür geöffnet wird. :zwinker:
     
  6. Karoline

    Karoline Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Hunsrück
    Hallo,

    ich mache das auch so mit dem " Hungern" lassen, wenn mein ara schon ganz früh rausgeht stell ich erst garnichts rein und wenn ich weiß ich kann sie erst am Nachmittag rauslassen gibt es morgens keine Nüsse.

    Karoline liebt Nüsse!!!!!!!!!!!!!!! Ich muß mich allerdings dann verstecken, weil sie geht erst rein die Nuss holen, wenn sie mich nicht sieht aus Angst ich könnte die Tür zu machen.

    Wenn sie den ganzen Tag draußen ist leg ich ihr auch mal ne Nuss rein damit sie merkt sie wird nicht immer eingesperrt wenn ich ne nuss reinlege.



    Einmal da mußte ich ganz dringend weg und wußte es dauert bestimmt vier stunden so lange wollte ich den ara auch nicht im kWohnzimmer lassen, da sie sich ja nicht fangen lässt, habe ich alles stockdunkel gemacht und dann ein Handtuch über sie und sie genommen.

    So hat das meine Tierärztin immer mit unseren wellis damals gemacht, sie meinte das sei am schonesten für die Tiere und würden sich nicht so aufregen wenn alles dunkel wär. Karoline hatte sich auch nicht gemuckst.

    Wie gesagt das war aber nur einmal weil es schnell gehten mußte.


    Liebe Grüße Sandra
     
  7. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    meinen sperling brauch ich nur ein handzeichen geben und schon is er in seinem heim.


    die prachtfinken sind da schon nerviger.
    vier sind drinnen einer hockt auf dem ast an der decke usw :nonono:
    inzwischen lasse ich sie nur noch alle zwei bis drei tage raus, dann aber den ganzen tag (schneller gehen sie eh nicht ALLE wieder rein :traurig: ... ging viel besser, bis ich drei neue vögel bekam, die viiiel scheuer sind als die alten :( )
    und treibe sie gegen abend vorsichtig in richtung käfig. dann setzen sie sich im idealfall drauf und gehen nacheinander gemächlich rein.
    falls das nicht fruchtet türchen zu, nur wasser nach außen hängen und fertig.
    spätestens am nächsten morgen (schlafen in dem fall auf dem ast an der decke) wollen sie unbedingt in den käfig zurück.

    heute ging's aber auch gut ohne zwänge. nach acht stunden saßen alle wieder im käfig :prima:
    hoffentlich bekomme ich sie dazu, dass sie nach kürzerer zeit wieder in den käfig fliegen (früher waren sie am tag 2x eine stunde draußen und waren zufrieden damit)


    @karoline

    mit dem fangen im dunkeln kann man sehr schnell das vertrauen zwischen vogel und mensch brechen :( bitte nur in notfällen
     
  8. kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Hallo,

    das Fangen bei völliger Dunkelheit und Tuch drüber werfen sollte wirklich nur im allergrößten Notfall gemacht werden. Aber auch da würde ich es erstmal mit "halbdunkel" versuchen, vielleicht kommt er dabei sogar auf die Hand.
    Für meine Kleinen, die Im Normalfall allein reingehen, hab ich das Oberteil eines Hamsterkäfigs mit einer Sitzstange. Das kann ich problemlos über den Vogel "stülpen". So kann ich ihn dann recht einfach fangen (falls nötig) oder in seinen Käfig abschieben. Ganz ohne Stress. Ach ja, die Kleinen sind Springsittiche und Wellensittich.

    Gruß Kurt
     
  9. #8 gäh_gäh, 29. Juni 2006
    gäh_gäh

    gäh_gäh Guest

    also mein nymphensittich der mittlerweile woanders untergebracht ist, is immer selber schlafen gegangen und meine finken "sperr" ich einfach gegen nachmittag ein wenn sie mal zufällig beidem im käfig hocken ;) so hab ich nachts nich sonh stress
     
  10. Brego

    Brego Frodo-Fan

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    daheim
    Einen wirklichen Tip kann ich Dir leider nicht geben, denn ich hab das Glück, daß meine Vögel echt auf's Wort hören! :zustimm:
    Ich muß nur immer sagen "geh rein" und schon sind sie verschwunden.
    Das klappt bei meinen beiden Papageien im Wohnzimmer gut und noch besser gehts draußen in der Voliere mit den Ziegensittichen und Wellis, wenn ich sie Abends von der Außen.- in die Innenvoliere umsetze.
     
  11. #10 Alfred Klein, 29. Juni 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Mit gehts so wie Brego

    Maximal ist es nötig den Vogel mit Namen anzusprechen und ihm zu sagen er soll reingehen.
    Das haben alle 8 wunderbar drauf und Neuzugänge lernen das innerhalb einer Woche von den anderen.
     
  12. bella

    bella Guest

    Ich habe eigentlich auch keine Probleme mit dem Einkäfigen meiner Süßen.
    Sie dürfen sich tagsüber in ihrem eigenen Zimmer frei bewegen und müssen nur nachts zum Schlafen und Essen in die Volieren. Beim Anblick eines prall gefüllten Futternapfes kann in der Regel kein Geier widerstehen. Daher würde ich empfehlen, die Näpfe nicht zu voll zu machen und lieber morgens und abends zu füttern.
    Da meine Vögel zahm sind, kann ich sie notfalls an den Gummifüßen nehmen und reinsetzen. Mit Ausnahme meines Adoptivkindes Louis. Seines Zeichens Wildfang und Freigeist. Ihn mußte ich am Anfang mit dem Kescher 2-3 Mal einfangen, er war Freiflug nicht gewöhnt, bevor er zu mir kam.
    Dann sprach ich ihn wie die anderen direkt an, daß er reingehen soll- keine Reaktion! Nun wurde ich energischer, nahm den Kescher und rief "nun mach schon hoppelhopp!" Wenn ich ihn heute mit "mach hoppelhopp" anspreche, folgt der Kleine auf`s Wort.:D
    Alles eine Sache der Erziehung! Und man muß sehr viel Geduld und Penetranz an den Tag legen.
     
  13. #12 Heiko + Irmgard, 29. Juni 2006
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Unsere 4 bekommen auch außerhalb nicht zu futtern...außer es gibt ein bißchen Hirse beim gelegentlichen Klickern....
    Die Springer gehen so nach spätestens 2 Stunden von alleine rei, einen Nymph kann ich per Hand reinsetzen und den anderen mit der Futterschale ;-)

    Die Kanarien lassen sich spätestens durch leichtes abdunkeln dazu überreden, dass es schlafenszeit ist...dann fliegen sie allein rein
     
  14. pennant

    pennant Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erzgebirge
    Da meine Penannten in der Spüle baden warte ich mit dem Baden immer bis zum Schluß.Danach gehen sie auf den Finger und ich kann sie ohne Probleme in den Käfig setzen.Leckerli gibt es dann auch noch zur Belohnung.
     
  15. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo pennant,

    möchtest du deine Pennanten nicht mal bei uns im Plattschweiferforum vorstellen?:idee: :zwinker: :) So mit Bilder und so...:idee: :D
     
  16. pennant

    pennant Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erzgebirge
    Ich warte noch bis alle Jungen geschlüpft sind und stelle dann die ganze Familie vor.
     
  17. #16 sdlkatrin, 29. Juni 2006
    sdlkatrin

    sdlkatrin Guest

    Genauso mach ich das auch. Manchmal (sehr sehr selten) waren sie auch schon im Käfig wenn ich sie reinlassen wollte und haben schon geschlafen.
     
  18. #17 HeinrichHB, 30. Juni 2006
    HeinrichHB

    HeinrichHB Guest

    Wie in den Käfig?

    Also, ich rufe meinen auf die Hand, und setze sie in den Käfig, die von meiner Frau muß ich dann mit einem Nüsslein locken, aber sie geht auch rein, wenn meine schon beim Essen ist;)
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Meggy

    Meggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Unsere Agas sind kein bißchen zahm. Am Anfang hatten wir auch so unsere Probleme. Haben dann aber ganz schnell gelernt, dass alles keinen Sinn macht, wie einfangen und haben sie auch oft draußen übernachten lassen. Hungern lassen wir sie auch, wenn sie draußen sind. Meist um die selbe Zeit sitzen sie dann auf dem Käfig und wollen rein, dann machen wir das Futter und alles andere frisch rein und sie sind dann im Käfig verschwunden. Aber das hat schon so ein Jahr gedauert, bis sich alles eingespielt hat. Nun klappt alles bestens. Werd mal nicht so laut schrein und nicht so dolle loben.

    Viele Grüße Meggy
     
  21. #19 111tina111, 30. Juni 2006
    111tina111

    111tina111 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40
    Hallo,

    danke für die vielen Antworten.

    Also, ich hab das mit dem Futter auch probiert.

    Morgens ziemlich karg gefüttert und abends dann etwas mehr.

    Bis jetzt hat das auch einmal gut geklappt,
    werde heute mein 2.mal probieren,
    weil ich gestern lange weg war und
    erst spät wieder kam.

    Vielleicht klappt es ja heute auch,wäre toll.

    Danke nochmals

    und ein schönes Wochenende wünscht Euch Tina
     
Thema: Wie bekommt ihr euren Vogel in den käfig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. so lockt man einen eichelhäher in den käfig

Die Seite wird geladen...

Wie bekommt ihr euren Vogel in den käfig - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  3. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  4. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  5. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)