Wie bringe ich meinem handaufgezogenem Zebrafink das fressen bei??

Diskutiere Wie bringe ich meinem handaufgezogenem Zebrafink das fressen bei?? im Forum Zebrafinken im Bereich Prachtfinken - Hallo! Ich ziehe zur Zeit einen Zebrafink mit der Hand auf und würde gerne wissen wie ich ihm das fressen bei bringen kann. Er pickt zwar schon...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

hanni195

Guest
Hallo!

Ich ziehe zur Zeit einen Zebrafink mit der Hand auf und würde gerne wissen wie ich ihm das fressen bei bringen kann. Er pickt zwar schon selber auf den Körnern herum, aber er öffnet sie nicht.

Wie kann ich es ihm beibringen??

MfG
Johannes
 
Hallo Johannes,

ich selber habe schon Erfahrungen mit Handaufzucht von Kanarien gemacht (4 Handaufzuchten) u. kann Dich beruhigen, er wird es von ganz alleine lernen!

Ab der 4-6 Woche ist der Schnabel erst so hart, daß eine Schälung der Körner für das Küken mögl. ist. Bei Kolbenhirse od. gekeimten Körnern geht es zum Anfang leichter. Auch sollte man Aufzuchtfutter mit geschroteten/zerstoßenen Körnern anbieten, sowie Grünfutter, Obst, Gemüse - alles was der Jungvogel schon ohne Probleme fressen kann, was man ab der 3-4 Woche schon anbieten kann.

Wenn er Hunger hat wird er schon fressen! Man sollte das von Hand füttern nur noch auf wenige Mahlzeiten beschränken, so hat er zwischendurch so großen Hunger, daß er schon bald versucht alles zu probieren/fressen was man ihm anbietet. Daß eine kl. Schale mit Wasser zur Verfügung steht ist ja klar.

Also, wenn Du noch mehr Fragen hast, nur zu!

Gruß Sonja F.!
 
Hallo Sonja!

Danke für deine genaue und schnelle Antwort!
werde mal allerhand ausprobieren, und dir dann schreiben!

MfG
Johannes
 
Hallo Sonja!

Du hattest recht!! Matz, so heist er oder sie(werde ich vielleicht nie erfahren, da Matz ein Albino ist) frisst schon manchmal selber. Die Körner kann er schon fast so gut öffnen wie die alten. http://www.vogelnetzwerk.de/forum/smile.gif

MfG
Johannes
 
Entschuldige, dass ich Dir erst jetzt antworte, aber dann wäre es vielleicht besser gewesen, wenn Du mir per email geantwortet hättest - immer schaue ich auch nicht rein - sorry!

Zu Deinem Erfolg mit Matz, das ist ja super!!!

So was macht einen auch stolz oder, wenn man es von Hand geschafft hat so einen winzigen, gefiederten Kerl durchbekommen zu haben.

Ist er denn auch Handzahm, ich meine ob er auf Dich zufliegen würde, wenn er sich im gl. Raum befindet wie Du? Mein Pipsie, Kanarienhahn - Handaufzucht, ist mir immer auf die Schulter od. auf die Haar geflogen - jetzt lasse ich alle mehr in der Volier u. so kommt er auch noch ans Gitter geflogen u. zwitschert mit mir u. pickt noch nach meinem Finger - süß!

Aber das Geschlecht wird Matz Dir schon nach zu erkennen geben: männl. Zebrafinken lassen doch ständig einen Balzgesang hören - da fingen meine immer ab der 4-6 Woche mit an zu üben u. da konnte ich auch meine ganz weissen Zebras bald vom Geschlecht her ganz klar trennen.

Also machs gut - vielleicht mailen wir uns ja: sf41922@gmx.de

Und noch viel Spass u. Freude an klein Matz!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Wie bringe ich meinem handaufgezogenem Zebrafink das fressen bei??

Ähnliche Themen

I
Antworten
8
Aufrufe
754
Amazona
Amazona
W
Antworten
1
Aufrufe
1.318
taubeTaube321
taubeTaube321
Sietha
Antworten
52
Aufrufe
4.285
Kanarienprinzessin
Kanarienprinzessin
F
Antworten
7
Aufrufe
2.137
falconer
F
Zurück
Oben