Wie "findet" ihr die beiden Nymphen?

Diskutiere Wie "findet" ihr die beiden Nymphen? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, wir möchten gerne zwei weitere Nymphen aus einer privaten Abgabe dazuholen. Die Leute haben kaum noch Zeit für sie und geben sie deshalb...

  1. matara

    matara Guest

    Hallo,
    wir möchten gerne zwei weitere Nymphen aus einer privaten Abgabe dazuholen.
    Die Leute haben kaum noch Zeit für sie und geben sie deshalb ab...

    Leider wissen sie nicht, welches Geschlecht die beiden haben und anhand der Fotos kann man nichts erkennen! :traurig:
    Nun haben wir ja einen Hahn und eine Henne, die "eigentlich" fest verpaart sind (sie kraulen sich nur manchmal, ich hab sie einmal "inflagranti" erwischt :D , aber sie harmonieren meiner Meinung nach nicht so richtig :~ , vielleicht wollen sie das aber so! :? Was meint ihr dazu?).

    Wenn ich jetzt nicht sicher weiß, welches Geschlecht die beiden neuen haben, kann es dann zu Problemen kommen? Wenn es z.B. zwei Hähne sind, habe ich drei Hähne und eine Henne in der Voli!
    Die Besitzerin hat mir geschrieben, dass die beiden wohl nicht fest verpaart sind, weil sie sie noch nie "schnäbeln" gesehen hat!
    Die beiden sind sehr gesund und zwitschern begeistert mit, wenn sie andere Vogellaute hören.
    Ich hänge euch mal zwei Bilder an...
    [​IMG]

    [​IMG]

    Was meint ihr sonst zu den beiden?
    Findet ihr, sie sehen kränklich aus?

    Was würdet ihr machen?
    Ich würde die beiden gerne nehmen, da die Besitzer sehr froh wären, wenn sie endlich ein neues Zuhause finden würden!

    Danke für eure Meinungen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pai_Chan, 8. Juli 2005
    Pai_Chan

    Pai_Chan Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83624
    Der Lutino schaut finde ich ganz gut aus, nur der Schecke lässt etwas die Flügelchen hängen.

    Normalerweise sollte es nicht zu Problemen kommen selbst wenn das zwei Hähne sind, vielleicht werden sie versuchen das Weibchen anzubalzen aber wenn sie fest verpaart ist dann lässt ihr Partner das nicht zu und bläst den anderen dann den Marsch :D

    Bei Nymphen hab ich die Erfahrung gemacht, dass sie wirklich gutmütig sind und man sie eigentlich in jeder Kombination halten kann.
    Wir hatten mal die Konstellation 9,1 und alle haben sich vertragen ;)
     
  4. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Hallo Silke,

    Schön, dass du Abgabevögel aufnehmen möchtest! :prima:
    Eine Beziehung, die aufgrund mangelnden Angebots besteht, kann ganz schnell durch einen "attraktiveren" Neuankömmling verändert werden (konnte ich live bei uns beobachten) 8). Für die NySis natürlich wundervoll, einen lieben und supertollen Partner zu haben. Der Ex-Partner wird dann meistens verschmäht oder auch vom neuen Partner vertrieben, das ist ganz abhängig von den Charakteren. Und den Ausweichmöglichkeiten.

    Keine Ahnung, DAS sind genau die Farbschläge, die sich nur im Verhalten outen: Kerlechen z.B. Balzen, Singen, auf Gegenstände klopfen.....

    Wenn ein aktueller TA-Besuch bei einem vogelkundigen TA das ergeben hat, prima. Ansonsten: Ein Checkup beim TA bevor du sie zu deinen setzt kostet nicht viel Zeit & nicht viel Geld bringt dir aber die Sicherheit, keine potentiellen kranken Vögel dazugesetzt zu haben. :+klugsche

    Die beiden sind übrigens entzückend! Ich kann dich gut verstehen! :)
    Alles Gute!
     
  5. matara

    matara Guest

    Danke für eure Antworten!
    Ich hatte auch den Anschein, dass der Schecke ein bisschen die Flügel hängt!
    Und der Lutino schaut mir ein bisschen dick aus... :?

    Naja, was mir noch Bedenken macht: Die beiden Sittiche sind schon 9 und 12 Jahre alt.
    Ist das ein "Problem"? Unser Max ist schließlich junge 3 Jahre alt und Emma ist 4.

    Die Besitzerin hat mir gesagt, dass der Schecke (er heißt Koko) wohl altersbedingt am liebsten läuft und nur noch kurze Strecken fliegt.
    Er läuft bei ihnen am liebsten auf dem Wohnzimmertisch und schaut was es alles zu entdecken gibt.
    Hm, nun ist das ja bei uns nicht mehr gegeben! In der Außenvoli gibt es keinen Wohnzimmertisch... :nene:
    Ist eine Außenvoliere dann überhaupt etwas für ihn?
    Ich meine, er kann klettern, solche Langstrecken sind es ja auch nicht zu fliegen und auf dem Boden (Gras) kann er laufen und baden, aber ist das ausreichend?
     
  6. #5 Pai_Chan, 8. Juli 2005
    Pai_Chan

    Pai_Chan Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83624
    Viel zu dick finde ich ihn gar nicht und wenn er tatsächlich ein paar Gramm zu viel hat, ist das ja kein Grund ihn nicht zu nehmen, bei dir kann er ja dann abspecken ;)

    Mit dem Alter dürfte es auch überhaupt keine Probleme geben, wenn es genug Rückzugsmöglichkeiten für die etwas ruhigeren älteren gibt (wobei 9 und 12 noch gar kein Alter ist wenn man bedenkt wie alt Nymphis werden können :) )

    Wenn es in deiner Voli auch genug Klettermöglichkeiten gibt und die Flugstrecken nicht allzuweit sind, hat der "Opa" sicher auch keine Probleme.
    Ich glaube nicht dass es mit dem Alter zusammenhängt denn 9 und 12 ist ja gar nicht so alt,sonder vielleicht ist es eher eine Vorliebe, ich habe auch welche die liebend gerne ihre Runden drehen und andere, die wiederum nur Klettern obwohl sie einwandfrei lfiegen können wenn es sein muss.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Vielleicht beeinträchtigt Koko tatsächlich ihr/sein Flügel. Biete ihr/ihm viele Kettermöglichkeiten an, Seile, die hinunterbaumeln, baue Sitzbrettchen als Zwischenstopp ein. Sie werden die Aussenvoli bestimmt lieben, egal, wie alt sie sind, denn eine Aussenvoli ist doch wohl GRANDIOS (und besser als auf Plastikstangen (?) zu sitzen).
     
  9. matara

    matara Guest

    Nein, natürlich ist das "Dick-sein" kein Grund, ihn/sie zu nehmen - ganz im Gegenteil sogar!

    Wenn ich das so höre, gefällt den beiden unsere Außenvoli ganz bestimmt, da gibts genug zu klettern und um auszuruhen!!

    Ich muss heute abend nochmals mit meinem Freund reden, wenn er einverstanden ist, fahren wir Sonntag mittag hin und schauen sie an!
    Und wenn dann alles passt, nehmen wir sie gleich mit! :zustimm:
     
Thema:

Wie "findet" ihr die beiden Nymphen?

Die Seite wird geladen...

Wie "findet" ihr die beiden Nymphen? - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  4. Vorstellung meiner 2 nymphensittiche

    Vorstellung meiner 2 nymphensittiche: Hallo, am Montag sind bei mir 2 drei Monate alte Nymphensittiche eingezogen. Sie haben bis jetzt die Zimmervoliere erkundet und werden innerhalb...
  5. kann ich meine beiden Nymphensittiche 4-5 Tage alleine lassen?

    kann ich meine beiden Nymphensittiche 4-5 Tage alleine lassen?: Hey, ich habe ein problem. Ich fahre ab montag Abend in denn Urlaub für 4-5 Tage,und kann meine beiden Nymphensittiche nicht mitnehmen da jmd eine...