Wie gewonnen...

Diskutiere Wie gewonnen... im andere Papageien Forum im Bereich Papageien; ... so zeronnen. Kaum habe ich mein Sperlingapapageien-Pärchen ein paar Wochen gehabt, stirbt mir der Hahn weg, schnief. Der arme Kleine. Ergo:...

  1. #1 Alexandra, 08.11.2000
    Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    07.02.2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    ... so zeronnen.
    Kaum habe ich mein Sperlingapapageien-Pärchen ein paar Wochen gehabt, stirbt mir der Hahn weg, schnief. Der arme Kleine.
    Ergo: ich suche einen neuen Hahn, seufz. Mal sehen, wie das nun wird.
    Gruß,
    Alexandra
     
  2. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30.04.2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Alexandra,

    das tut mir leid mit Deinem armen kleinen Hahn. War er schon älter? War er krank? Hast Du irgendwelche Anzeichen bemerkt? :(

    Es ist immer sehr traurig, wenn ein Vogel stirbt. Ich würde Dir auch gerne einen meiner Hähne geben. Aber ich wohne halt ein Stück weg, in Süddeutschland. Schau doch einfach mal, ob Du in der Züchterdatenbank einen Züchter dieser Vögel findest, der näher dran ist. Ansonsten bliebe halt nur das Schicken, aber das ist nicht jedermanns Sache. Ich habe bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht. Ich weiß aber nicht, was Du davon hältst. Und nach Möglichkeit versuche ich es auch immer zu vermeiden.

    Hätte aber noch eine Adresse von einem Züchter aus Husum an der Hand, wenn Dir das was helfen sollte. Sag mir einfach Bescheid, ja?

    Liebe Grüße derweil mal von Daniela
     
  3. #3 Rüdiger, 10.11.2000
    Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Alexandra!

    Tut mir sehr leid! Da hast Du nun offensichtlich so lange mit Dir gerungen wegen der Sperlingspapageien und nun das!:(
    Ich drück Dir die Daumen, das Du für Deine Henne bald einen wieder einen passenden Partner findest!
     
  4. #4 Alexandra, 11.11.2000
    Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    07.02.2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hallo!
    So, zuallerserst dies: die Todesursache des Vogels steht fest - er hatte eine Hirnhautblutung. Das heißt fürmich: er hat sich im Käfig irgendwo en Kopf angestißen - vielleicht hat er sich erschreckt als es dunkel wurde?
    Sowas ist natürlich fürchterlich ärgerlich, ich mache mir große Vorwürfe und muß noch mal die genaue Abfolge meiner ganzen Zzeitschaltuhren im Vogelzimmer überdenken, seufz. Vor Unfällen ist man zwar nie sicher, aber trotzdem.
    Nun denn, nutzt ja nichts, es muß ein neuer Hahn her. Dieses Wochenende werde ich mal ein paar Züchter antelefonieren, allerdings sind die auch nicht gerade nahe bei Berlin...
    Darum trotzdem meine Frage an Daniela: *grundsätzlich* bin nicht nicht gegen Verschicken, wir haben auch schon einmal Agas so bekommen, die waren völlig in Ordnung. Ich selber muß ja auch oft Vögel durch halb Deutschland bringen, weil es oft nicht anders geht. Daniela: wie würde das genau ablaufen? Was kostet es? Meine Henne ist 3 Jahre alt, hast Du einen Hahn in dem Alter oder Jungtiere?
    Fragen über Fragen, mal sehen, was sich so ergibt ....
    Gruß,
    Alexandra
     
  5. #5 Rüdiger, 11.11.2000
    Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Transport übernehmen

    Moin Alexandra, moin Daniela!

    Husum ist ja nicht allzuweit weg von mir.
    Vielleicht läßt es sich einrichten, das ich den Transport des Vogels übernehme?
    Ich muß Marcus sowieso endlich und unbedingt die Nietenzange zurückgeben, die ich viel zu lange behalten habe und brauche dann auch nicht die Post zu bemühen.:)
    Es hängt natürlich davon ab, wann es soweit sein soll, wenn es klappt; gebt mir dann Beascheid!
     
  6. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30.04.2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Schicken

    Hallo Alexandra,

    also, das mit dem Schicken wäre kein Problem, wenn Du es so willst. Du mußt mir nur sagen, wann Du zuhause bist. Es ist im Allgemeinen so, daß die Vögel von Montag bis Mittwoch verschickt werden und jeweils einen Tag später am Zielort sind.

    Ich würde dann bei der Spedition anrufen (ist bei mir ganz in der Nähe), einen entsprechenden Termin ausmachen und dann kommen die zu mir und holen den Vogel ab, fahren über Nacht und dann ist er am nächsten Tag bis spätestens Mittag bei Dir. Wird so garantiert.
    Hähne hätte ich noch einen vom Frühjahr 2000, der wird also demnächst ein Jahr alt sowie einen ganz jungen von der eben abgesetzten Brut. Ich persönlich tendiere eher zu dem Älteren, da er
    1.) Im Frühjahr zuchtreif ist, falls Du Zuchtabsichten hast und
    2.) auf der AZ-Landesschau den zweiten Preis gewonnen hat. Ist also ein schönes Tier. :D

    Schicken selber kostet so um die 50 DM - lege mich bitte nicht genau fest, ich müßte mich nochmal genau kundig machen. Über den Preis des Vogels würden wir uns sicher einig werden, würde ich aber vorschlagen, dies per e-Mail zu machen. :S

    Außer Du entscheidest Dich doch für die Alternative mit Husum, dann kannst Du mir das auch mailen.

    Liebe Grüße von Daniela
     
  7. #7 Alexandra, 11.11.2000
    Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    07.02.2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Ach Kinners. Ihr seid ja lieb :)
    Lasst mir mal noch einen Tag Zeit zum Grübeln.
    Alexandra
     
  8. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30.04.2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Klar doch

    Liebe Alexandra,

    natürlich lassen wir Dir Bedenkzeit. Du sollst Dich auch keinesfalls bedrängt oder so fühlen. War nur lieb gemeint. :)

    Liebe Grüße an Dich und die Sperlingswitwe von Daniela
     
Thema:

Wie gewonnen...

Die Seite wird geladen...

Wie gewonnen... - Ähnliche Themen

  1. Wie lange können sich kanarienvögel was merken

    Wie lange können sich kanarienvögel was merken: Hallo ich habe eine Frage einfach aus der interesse:roll:, wie lange können sich kanarienvögel was merken. Können die sich z.b. nacheinem Jahr...
  2. Bourkesittich hat einen violetten Ring. Wie alt?

    Bourkesittich hat einen violetten Ring. Wie alt?: [ATTACH] Hallöchen! Ich hatte da so ne Frage: Ich habe 2 Bourkesittiche und der Hahn hat einen violetten Ring. Wir haben die beiden am 31.12.19...
  3. Schon wieder ein Problem :(

    Schon wieder ein Problem :(: Hallo zusammen, Ich habe schon wieder ein Problem mit meiner Chabo. Mir ist heute aufgefallen das sie humpelt. Wenn sie steht dann zieht sie das...
  4. Greifvogel immer wieder am Käfig der Kanarienvögel

    Greifvogel immer wieder am Käfig der Kanarienvögel: Hi, ich habe eine Frage ist das öfter das wenn mann die Kanarienvögel draußen hat verschiedene Greifvögel kommen? Bei uns war schon mindestens 3...
  5. Wie lange sind unbebrütete Eier lebensfähig

    Wie lange sind unbebrütete Eier lebensfähig: Hallo! Kürzlich habe ich von jemandem einen Screenshot geschickt bekommen, auf dem ersichtlich wird, dass von Zebrafinken (und anderen Arten)...