Wie ist der Charakter eines Großen Alexsandersittich ?

Diskutiere Wie ist der Charakter eines Großen Alexsandersittich ? im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute, ich habe einige Fragen über den Großen Alexsandersittich. In 3 Wochen bekomme ich einen Großen Alexsandersittich vom Züchter. & ich...

  1. #1 Bebiih2010, 29. Juli 2010
    Bebiih2010

    Bebiih2010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich habe einige Fragen über den Großen Alexsandersittich. In 3 Wochen bekomme ich einen Großen Alexsandersittich vom Züchter.
    & ich würde gerne wissen wie diese Vögel vom Charakter her sind.
    & gerne wissen wie eure ehrfahrungen mit dem Alexsandersittich sind. :)

    Schon mal danke für eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 29. Juli 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.430
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ich habe gerade in Deinem Profil gesehen, dass Du auch einen Prachtrosella besitzt. Warum holst Du Deinem Prachtrosella nicht erstmal einen Partner/in, bevor Du Dir jetzt den großen Alexandersittich kaufst, der dann auch wieder ein Einzelvogel sein wird. Prachtrosella und Alexandersittich paßt nicht zusammen, da bräuchte jeder von den beiden einen Partner der eigenen Art.
    Zusammenhalten kannst Du die Zwei auf jeden Fall nicht.
    Hier sind mal einige Infos zu Großen Alexandersittichen:
    Alexandersittiche sind sehr laute Vögel. Sie baden gerne und nagen sehr viel, deshalb sollten immer frische Zweige und Stämme in der Voliere zur Verfügung stehen. Sie vertragen sich normalerweise nicht mit anderen Sitticharten.
    Große Alexandersittiche eignen sich nicht für die Käfighaltung. Die Größe einer Voliere sollte 3m x 2m x 2m sein, zusäztlich dazu kommt bei einer Außenvoliere ein Schutzraum, der mindstens 2m² groß sein muß.
     
  4. #3 Bebiih2010, 29. Juli 2010
    Bebiih2010

    Bebiih2010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Em.. jah der Prachtrosella geht zu meiner Omii, sie möchte den gerne haben & ist total überzeugt von ihm. Eig. wollte ich ihm immer eine Freundin kaufen, wenn er Handzahm ist, aber das ist er i.wie nicht geworden, deswegen kaufen wir ihn bald eine Freundin mit der er sich so beschäftigen kann. :) Sein Käfig ist auf jedenfall groß genug, dafür hatten wie immer schon vorgesorgt, weil wir immer im Hinterkopf hatten das wir einen Zweiten kaufen & der Züchter bei dem ich jetzt den Alexsandersittich kaufe meinte auch das mein kleiner "Gerry" nicht mehr Handzahm wird.

    Zu dem Alexsandersittich, ich habe mir schon erlesen, dass sie sehr laut sein sollen, aber das ist kein Problem unser Gerry ist jah auch ziehmlich laut.
    Nur ich möchte halt gerne wissen wie die so vom charakter her sind, wahrscheinlich kaufe ich auch gleich 2 :)
    Sind jah Handaufzuchten :) also auch Handzahm ist den 300€ für einen zu viel ? Also Papiere & Futter sind mit im Preis.
     
  5. #4 Cyano - 1987, 29. Juli 2010
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Hallo Bebiih, erstmal herzlich willkommen im VF!
    Ich hoffe Dir ist klar, daß die Anschaffung eines jungen großen Alexandersittichs eine Verpflichtung über weit mehr als 20 Jahren ist. Selbst einer meiner kleinen Pflaumenkopfsittiche hat es mit mir 21 Jahre ausgehalten und war beim Kauf mindestens 3 Jahre alt. Viele Informationen kann man über das Vogellexikon in der Startleiste des Vogelnetzwerks finden. Auch gibt es hier einige Threads über Probleme mit Alex', am besten bei den älteren Seiten dieses Unterforums suchen. Eine Freundin von mir hatte große Probleme mit ihrem Alex-Weibchen, das viel schrie und oft unberechenbar bissig war. Aber und das merkt man mit der steigenden Zahl der gehaltenen Papageien: jeder Vogel ist ein Individuum und entwickelt sich auch charakterlich verschieden entsprechend seiner Erfahrungen. Nun gut: Platz hast Du und willst auch zwei erwerben. Guck mal bei den Volieren-Threads rum, wie Du die Vögel möglichst artgerecht halten kannst. Im Vogellexikon stehen, ebenso wie in den allgemeinen Threads Ernährungstipps. Gerade bei Jungvögeln abwechlungsreiche Kost anbieten. Es gibt hier auch Threads über die Vogelsprache: Gestik/Mimik. Das kann viel 'Arbeit' werden. Viel Spaß und Erfolg bei der Suche.
     
  6. #5 Bebiih2010, 29. Juli 2010
    Bebiih2010

    Bebiih2010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke. :)
    Hm.. jah das ist mir auch schon klar, ich bin jah auch erst fast 18, also habe ich noch mein ganzes leben vor mir & das werde ich dann mit mein gefiederten Freunden teilen. Morgen bestelle ich mir erst mal ein rießen großen Käfig, wobei sie eh den ganzen tag draußen sein werden.
    & sie sind jah auch von einem sehr guten Züchter, meiner Meinung nach.
    Wie gesagt es sind Handaufzuchten & sind die Hand, Streicheleinheiten & verschiedene Laute gewöhnt. :) Das sind eh noch Baby's die sind jetzt noch zur beobachtung da ob sie wirklich richtig Futterfest sind & dann kann ich sie abholen & ich freue mich tierrisch drauf, die Ziet & die Lust habe ich auf jedenfall & sollen sie schreien dann schreie ich mit xD mal sehn wer lauter kann. :D
    Nur was ich mich frage ist eig. ob sie auch gerne schmusen wie andere Papageien Arten.
    Meinen Hund musste ich jah leider weg geben, wegen umzug. & das einzige was ich halten darf sind Katzen, Kleintiere & Vögel, auch wenn ich bestimmt die lautesten von der Art nehme, aber nagut sind halt Tiere & es gibt jah kein Gesetz was verbietet das sie rum schreien ( kann denen jah nicht den Schnabel zukleben) ; man kann einem kleinen Kind jah auch nicht verbieten zu schreien. :)
    Morgen werde ich auch die ersten Spielsachen kaufen. :)
     
  7. #6 Cyano - 1987, 29. Juli 2010
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Nochmal Hallo Bebiih,
    da Du es offensichtlich ernst meinst, schicke ich Dir eine PN: ganz nach oben scrollen und Benachrichtigungen anklicken!
    Dauert aber noch einen Moment!
     
  8. #7 Bebiih2010, 29. Juli 2010
    Bebiih2010

    Bebiih2010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    & wiie ernst iich das meine. hihi
    Ich seh jetzt schon meine Mutter, wiie sie meckert, weil ich i.welche dummheiten mit den 2 kleinen machen werde. :D
     
  9. #8 Cyano - 1987, 29. Juli 2010
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Die Alexe werden Dummheiten 0l mit D I R machen! Papageien sind einfach anders - und besitzen ihren Federlosen :gott: , ähnlich wie Katzen :D 8o :?
     
  10. #9 Bebiih2010, 29. Juli 2010
    Bebiih2010

    Bebiih2010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Oder so :D Egaaal es kommt eh das gleiche bei raus. :DD Wir werden ein eingespieltes Team. :P
     
  11. #10 charly18blue, 29. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.430
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    Hessen
    Da bist Du einem Irrtum erlegen. Kindergeschrei muß man hinnehmen als Nachbar, laute Papageien oder Sittiche nicht. Lies mal hier oder hier.
     
  12. #11 Bebiih2010, 29. Juli 2010
    Bebiih2010

    Bebiih2010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Emm, kann schon sein aber was will man machen.
    & außerdem ist unser Prachtrosella auch ziehmlich laut & die vermieterin denkt er wäre ein richtiger Papagei der noch "groß" wird. ( Sie hat halt keine ahnung )
    & wenn jetzt die Alexsandersittiche bei mir sind sage ich einfach, der Papagei ist gewachsen. :D
    & wenn die morgens um 3 uhr anfangen diese *** Bäckerrei zu öffnen zu Backen & sonst was, dann darf auch mein gefiederter Freund um halb 6 oder 7 anfangen zu shreien & zu singen, dann sparre ich mir wenigstens den wecker :D
     
  13. #12 dragonheart, 29. Juli 2010
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    hallo,
    na Glückwunsch, da hast du dir ja nen super Wohnungsvogel ausgesucht...zu dem handzahm sag ich jetzt mal nix....
    ich hoffe, deine Möbel, Fenster-, Türrahmen und andere Gegenstände in der Wohnung sind dir nicht zu wichtig. in kürzerster Zeit ist alles angeknabbert und zerstört, was da so rumsteht. kleine Alexandersittiche sind da schon schlimm, aber die großen noch schlimmer und zerstörungswütiger.
    Bin gespannt, wann deine Nachbarn dann das erste mal vor deiner Tür stehen und sich über das Gekreische beschweren. Ich hör meine Kleinen Halsis schon unten an der Haustür, obwohl da noch die Wohnungstür und die Zimmertür dazwischen sind. Hab gottseidank nette Nachbarn die einiges aushalten ;)
     
  14. #13 Bebiih2010, 29. Juli 2010
    Bebiih2010

    Bebiih2010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Jah unsere sind eig. alle ganz lieb. Unter uns ist eine Bäckerrei, gegenüber eine Fleicherrei & sonst sind die alle ziehmlich ruhig & nett.
    Wenn lade ich alle mal ein, damit sie die kennenlernen. hihi
    Em.. Mama wird mich wahrscheinlich umbringen,wenn se an die Möbel gehen, aber wird schon. :D Immer POSiTiV DENKEN :)
    Wieso?-Sagst du nichts zu dem Handzahm? Also so weit ich weiß waren die kleiben bis sie 4 Wochen alt waren bei den Eltern & danach in der Handaufzucht.
    Der Züchter meinte auch, dass sie ganz lieb sind. ( Außer das se gerne knabbern & schreien ) Aber jedes Tier hat seine Vor&-Nachteile.
     
  15. #14 dragonheart, 29. Juli 2010
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    ich merk schon, du lässt dir des sowieso nicht mehr ausreden...
    hoffentlich hast du dir das auch wirklich gut überlegt und die vögel bleiben dann auch bei dir und landen nicht im tierheim
    weil sie doch nicht so sind, wie du sie dir vorgestellt hast
     
  16. #15 Bebiih2010, 30. Juli 2010
    Bebiih2010

    Bebiih2010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ins Tierheim würde ich generell kein Tier abgeben, am liebsten würde ich alle da raus holen ! Ich würde niemals wollen das MEiNE Tiere die ich hatte, genau so einsam sind wie die anderen, mir egal wie sehr sie mich nerven würden & außerdem sind wir eine ziehmlich große Familie & alle sind Papagei Fans bzw. Edelsittiche. Mein Onekl Züchtet zwar nur Finken, aber alle lieben Vögel. :) & daher ich auch verrückt bin, passt das doch :D & ein bisschen erziehen kann man die jah bestimmt. :) & viel beschäftigen werde ich sie auch. Die beiden sollen jah auch nicht den ganzen Tag im Käfig bleiben, die sind da nur Abends drinne, wenn ich schlafen gehe. & raus können sie so ab 2 Uhr wenn ich aus der Schule bin & wenn ich/-oder wir im Urlaub sind, nimmt meine Freundin sie. :) Schon alles vor gesorgt.

    & jaah ich lasse mir niix außreden, bin ein kleiner Dickkopf :P , wenn ich was haben möchte dann hole ich es mir auch. & ich wollte auch immer welche haben, zwar gerne Amazonen, aber die waren leider preislich nicht drinne... & nur ein wollte ich auch nicht holen. & Alexsandersittich sind jah auch süß & nicht all zu klein. :)
    Wie sind deine den so & wie beschäftigst du sie am meisten bzw. was gefällt den, denn am besten? :)
     
  17. #16 Cyano - 1987, 30. Juli 2010
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Hallo Bebiih,
    guck Dir einfach mal in Dragonhearts Profil das Fotoalbum an. Ebenso in vielen anderen Profilen von Usern im Edelsittich-Unterforum, sowie natürlich bei" Fotos von den Halsis" (plane dafür ein paar Stunden ein).
     
  18. #17 Bebiih2010, 30. Juli 2010
    Bebiih2010

    Bebiih2010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich mir schon alles angeguckt :) ich stalk schon jeden haha :D
    ich habe mich schon in die Vögel verliebt <3
    muss nur noch warten bis sie richtig Futterfest sind & dann auf gehts zum abholen :) aber kann noch 2 wochen dauern :( ... man kommt jah nicht jeden Tag dazu 250km zu fahren & meine mamii muss jah auch arbeiten ...
     
  19. #18 dragonheart, 31. Juli 2010
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Vigeo

    Vigeo Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    Hallo,
    was machst du,
    ...wenn deine Vögel nicht dann zurück in den Käfig wollen, wie du dir das vorstellst?
    Also auch ggfls ohne Aufsicht Freiflug, wenn du in der Schule bist? Deine Mutter arbeitet ja auch...
    ... wenn du mal mit deiner Freundin gemeinsam in den Urlaub fahren willst? Oder ihr die doch zu laut sind? Oder ihr euch trennt?
    ... wenn die auch nicht handzahm werden/bleiben? Gibst du die dann auch ab?

    Ich versteh sowieso nicht, wieso man sich ein Tier reserviert/kauft und sich erst hinterher über den Charakter informiert!
     
  22. #20 Cyano - 1987, 31. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2010
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Immerhin informiert Bebiih sich nicht erst, nachdem die Vögel da sind, und schon die Wohnung zerlegt haben. Außerdem hat sie ja schon wenigstens Erfahrungen mit einem Prachtrosella und eine Familie, die (noch) dahinter steht. Wenn ich daran denke, wie blauäugig ich vor 23 Jahren (daher Cyano 1987) meine ersten Pflaumen angeschafft habe (Anzeige in einer Anzeigenzeitung und einzige Info die paar Zeilen in Grzimek Enzyklopädie). Man hatte ich Glück, daß die einfach so friedliche und meist ruhige Tiere sind. Und daß das eine Verpflichtung für Jahrzehnte ist, war mir damals auch nicht klar.
    Gut, in den paar Monaten, die ich hier bin, gab es einige Girlies, die Vögel als Statussymbole, quasi als lebendes Outfit und Saisonmode haben wollten: 3Tage im VF und nie wieder gelesen.
    Hier gehe ich nicht davon aus, daß es eine kurzfristige Laune ist, daher ist es sicher besser gute Tipps zu geben, damit es mit den Alex' einen guten Start gibt.

    Was anderes: an diejenigen, die in der Gruppe "Halsbandsittichfans" sind: Sollte man die nicht in z.B. IG Edelsittichfreunde umbenennen, da der Name so EXKLUSIV ist, mangels Pflaumensittich-Gruppe bin ich beigetreten, da es ja hier nur wenige Pflaumen-Halter gibt und sich eine Extra-Gruppe nicht lohnt.
     
Thema: Wie ist der Charakter eines Großen Alexsandersittich ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alexandersittich Charakter

    ,
  2. großer alexandersittich kaufen

    ,
  3. Charakter des alexandersittich

    ,
  4. alexsandersittich
Die Seite wird geladen...

Wie ist der Charakter eines Großen Alexsandersittich ? - Ähnliche Themen

  1. Große Vogelbörse Wiesbaden

    Große Vogelbörse Wiesbaden: Hallo, am Sonntag, den 21. Januar 2018 ist wieder die große Vogelbörse im Bürgerhaus in Wiesbaden-Delkenheim. Vogelzuchtverein...
  2. Große Crailsheimer Vogelbörse in Ilshofen

    Große Crailsheimer Vogelbörse in Ilshofen: Am Samstag, den 17.02.2018 48. Große Vogelbörse in Ilshofen in der Arena Hohenlohe. Die Arena-Hohenlohe, (für Navis, Justus-von-Liebig Str.1...
  3. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  4. 16. Große Vogelschau im Gemeindesaal 15366 Hoppegarten, Lindenallee 14, am 28.10. und 29.10.2017

    16. Große Vogelschau im Gemeindesaal 15366 Hoppegarten, Lindenallee 14, am 28.10. und 29.10.2017: Die Interessengemeinschaft Vogelfreunde Märkisch Oderland der VZE e. V. führt in diesem Jahr ihre 16. Große Vogelschau im Gemeindesaal...
  5. Das große töten beginnt...

    Das große töten beginnt...: Zugegeben, etwas reißerisch der Titel, aber er hat einen waren Kern... Zitat: Nichtgewerbliche Besitzerinnen und Besitzer dürfen ihre auf der...