Wie lange Brüten Nymphen auf gelegten Eiern???

Diskutiere Wie lange Brüten Nymphen auf gelegten Eiern??? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Zusammen!!! Also ich habe 2 Nymphen (wobei ich sagen muss es sind 2 Hennen) was ich auch erst nach ca 5 jahren erfahren habe, beide...

  1. #1 reddevil6661, 24. April 2008
    reddevil6661

    reddevil6661 Guest

    Hallo Zusammen!!!

    Also ich habe 2 Nymphen (wobei ich sagen muss es sind 2 Hennen)
    was ich auch erst nach ca 5 jahren erfahren habe, beide haben schon mal je ein Ei gelegt bis auf jetzt da hat eine von beiden in kurzem Abstand 4 stk gelegt die 1. 2 habe ich direkt raus genommen weil sie Sie nicht beachtet hat nur kurzdarauf kamen die anderen 2 und jetzt hockt sie halt darüber und wenn man an die Eier will Verteidigt sie die natürlich deshalb ist meine frage wie lange kann ich die Eier jetzt liegen lassen oder hört sie irgendwann von alleine auf wenn sie merkt das da nix kommt???

    Verhindert das liegen lassen der Eier den Brut drang neue zu Legen???

    Vielen Dank im Vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Joo

    Joo Nymphie Verwöhnerin

    Dabei seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Normalerweise brüten Nymphies 21 Tage. Wenn sie aber nach dem Entfernen der Eier wieder nachgelegt hat, solltest du sie sitzen lassen, bis es ihr "zu langweilig" wird. Ausnahme: Wenn sie nach 5 Wochen immer noch drauf sitzt, sollte man die Eier entfernen, da es doch auch großer Stress für die Süßen ist. Aber normalerweise sehen sie nach spätestens 4 Wochen ein, dass da nichts kommt und lassen das Brüten von selbst sein.
     
  4. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo

    Stimmt genau, das kann ich bestätigen. Meine Nymphen haben 4 Wochen (auf Plastikeiern) gebrütet. Dann hat das Interesse nachgelassen, und sie haben ihr Gelege zeitweise verlassen. Das war dann der richtige Zeitpunkt um das Nest zu entfernen. Allerdings musste ich meine Zipfelmützen zu diesem Zweck in die Küche locken, sonst hätte mich Rudi bestimmt ganz böse attakiert und gebissen.

    Wichtig ist, nachdem das Nest entfernt ist, dass die Vögel ausreichend Beschäftigung in Form von frischen Ästen, Wildgräsern u.a. Schreddermaterial haben, um sie von ihrem Verlust abzulenken und auf andere Gedanken zu bringen. Die Zeit während sie brüten kann man auch ganz prima dazu nutzen, um einen neuen Kletterbaum und/oder Spielplatz zu basteln :zwinker:
     
  5. #4 reddevil6661, 27. April 2008
    reddevil6661

    reddevil6661 Guest

    Danke da weiß ich erstmal Bescheid.
    Aber was mache ich denn, wenn die Eier raus sind und sie nach ein paar Tagen /Wochen wieder anfängt welche zu legen???

    Weil immoment setzt sie sich auch mal außerhalb des Käfigs hin und beachtet die Eier nicht aber das dauert nicht alzu lange dann hockt sie wieder drauf.

    LG
     
  6. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Meine Meinung: lass sie machen, ob nun zwischendurch wieder auf die Eier oder trotz Umgestaltung neues Gelege.
    Unbedingt bei einem brutigen Paar eine ausreichende Kalkzufuhr (also alles mögliche an Steinen, Grit und viel Sepia) anbieten.
    Beim Futter die feisten Anteile reduzieren, es gibt z. B. hier nach dem Aufgeben des Geleges nur Großsittichfutter ohne SBK .
    Bei der Freizeitgestaltung bin ich inzwischen zurückhaltend: Die frischen Blätter und Knospen, die eigentlich zum Knabbern und Schreddern gedacht sind und auch sehr gut ankommen, haben neben dem tollen Effekt einer gesunden Zwischenmahlzeit auch den, das sich die Power unseres brutlustigen Hahn steigert und damit auch sein ohnehin schon dominantes Verhalten und sein Bruttrieb....Damit steckt er dann seine Madame an...Meistens mündet das dann in einem Gelege, das heftig verteidigt und sorgsam behütet wird, nämlich bis zum Zeitpunkt, aus dem aus dem zuletzt gelegten Ei rechnerisch etwas hätte schlüpfen müssen (das Paar kennt die Anzahl genau und auch die Brutdauer).
    Gute Alternativen sind Korkrinden, Weidenkörbe/-bälle, nicht bedruckte Pappe, trockene Gräser usw.
     
  7. #6 reddevil6661, 27. April 2008
    reddevil6661

    reddevil6661 Guest

    Hey danke für den tip Blau aber ich hab 2 hennen und da ist das nicht so einfach!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Wie lange Brüten Nymphen auf gelegten Eiern???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich brüten lange seit Monaten

    ,
  2. nymphensittiche brüten wie lange

Die Seite wird geladen...

Wie lange Brüten Nymphen auf gelegten Eiern??? - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  4. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  5. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...