wie lange sollte ich warten bis ein Kücken schlüpft?

Diskutiere wie lange sollte ich warten bis ein Kücken schlüpft? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, ich habe zwei Rosenköpfchen, das in der Brutzeit befindet. Das Weibchen hat 6 Eier gelegt. Das erste Ei kam am 8. März und das letzte...

  1. #1 Rosenköpfchen, 1. April 2013
    Rosenköpfchen

    Rosenköpfchen Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    ich habe zwei Rosenköpfchen, das in der Brutzeit befindet. Das Weibchen hat 6 Eier gelegt.
    Das erste Ei kam am 8. März und das letzte am 19. März.

    Alle Eier scheinen sehr Dunkel zu sein. Ich hab vor zwei Tagen mit dem Finger bei einem Ei spüren können das es sich was drinnen bewegt.
    Ich war nach dem ersten Ei zwei Wochen nicht anwesend. Ich musste für 2 Wochen aus beruflichen Gründen weit weg fahren.
    Eine Freundin hat sich um meine Rosenköpfchen gekümmert, hat aufgeschrieben wann das nächste Ei kam.
    Es war meistens auch trocken im Zimmer ca. 30%.

    Ich bin jetzt seit dem 22. März voll da und versuche die Luftfeutigkeit im Raum zu erhöhen. Es liegt jetzt bei 50-60% im Raum.
    Es ist heut schon der 25. Tag, langsam müsste doch was schlüpfen oder nicht?
    Das Weibchen war ab dem ersten Ei oft im Nistkasten.

    Das macht mich voll nervös.:+screams:
    bitte bitte helft mir
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 watzmann279, 1. April 2013
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    Hallo Rosenköpfchen,
    ich weis darüber nicht Bescheid, aber es werden schon noch antworten von den Kennern hier kommen
    nicht nervös werden
     
  4. #3 sittichmac, 1. April 2013
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    Hi,
    rechne mal damit das sie jetzt die Tage kommen.

    Die Brutdauer bei Agaporniden beträgt zwischen 21 und 25 Tagen; der Schlupf der Jungen richtet sich nach dem Zeitpunkt, ab dem die Henne angefangen hat, ihre Eier fest zu bebrüten. Er kündigt sich durch sehr feine Piepstöne, die aus dem Nistkasten dringen, an. Die Jungtiere schlüpfen entsprechend des Legedatums der Eier, im Idealfall also auch im Abstand von 2 Tagen. Es müssen aber nicht immer alle Eier eines Geleges befruchtet sein, so daß zwischen dem Schlupf zweier Jungtiere schon mal eine größere Lücke entstehen kann. Ist man nach einer ausreichend großen Sicherheitszeitspanne sicher, daß sich im Nistkasten Eier befinden, aus denen kein Jungtier mehr schlüpfen wird, sollte man diese Eier entfernen, um den Vögeln, die sich im Nest befinden, mehr Platz zu schaffen.

    Ps. Ich habe noch nie gehört das man die Jungen in den Eiern fühlen kann. In den Stunden vor dem Schlupf kann sich das Ei bewegen wenn das Kücken die Schale aufbricht. Es ist aber dann auch eine Beschädigung am Ei zusehen.
     
  5. #4 Rosenköpfchen, 1. April 2013
    Rosenköpfchen

    Rosenköpfchen Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    Danke für die Antwort, das hab ich überall im Internet und in einem alten Buch gelesen.
    Im Buch steht sogar 22-26 Tage.

    Ich schwörs ich hab gefühlt wie es drinnen sich bewegt hat. Am nächsten Tag hab ich nichts spüren können.
    Es ist unterschiedlich, mal spüre ich was dann wieder nicht

    Die Piepstöne werde ich nicht hören können, weil ich schwerhörig bin.

    Irgendwo hab ich gelesen das man die Eier in ein warmes Wasser legen kann um zu sehen ob sich was bewegt.
    Hier hab ein Video gefunden:
    http://www.youtube.com/watch?v=HRqwIzKT5F8
    Sollte ich es auch mal versuchen?
    Oder vielleicht nur die Eier etwas anfeuchten, damit die Kücken leichter haben aus dem Ei zu schlüpfen?

    Hab auch über Schlüpfhilfe gelesen. Aber das traue ich mich nicht. Weiß ja nicht welches Ei zuerst kam.
    Habs net markiert bzw. markieren lassen :(

    Werde noch die nächsten 10 Tage abwarten, das letzte Ei kam ja auch am 19. März
    Aber das Warten macht mich echt nervös.
     
  6. Dome

    Dome Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    warte einfach noch ab. Wegen der Luftfeuchtigkeit brauch man sich eigentlich keine Gedanken machen, wenn man den Tieren vernünftiges Nistmaterial angeboten hat, also frische Zweige, vorzugsweise Weidenzweige. Und den Tieren eine Badegelegenheit zur verfügung stellt ist das Klima im Nk kein Problem.
     
  7. #6 sittichmac, 1. April 2013
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    na gut wenns mir dem hören nicht klapt.
    ich würde die eier erst mal schieren (durchleuchten) und nicht ins wasser werfen.
    eine gut led taschenlampe kann da sehr hilfreich sein. in einem abgedunkelten raum das ei vor die lampe halten.
    bei großen lampen mit einem stück pappe, in dem ein eigroßes loch ist abdecken. und so kann man den entwicklungsstand der kücken sehen und auch ob sie sich schon bewegen.
    über die luftfeuchtigkeit brauchst du dir keine sorgen machen. da passt die henne schon drauf auf.
    mit der schlupfhilfe ist es so eine sache. bei geflügel kann man das ei am schlupftag öffnen, bei papageien sollte man das lassen.
    wenn das kücken die eierschale bereits angepickt hat kann man mit feingefühl dem kücke etwas helfen. zubeachten ist das bei nicht richtiger abtrocknung des dottersacks bakterien eindringen können. (nur was für erfahrende Züchter)

    schier erstmal deine eier und dann musst du eben warten.
     
  8. #7 Rosenköpfchen, 2. April 2013
    Rosenköpfchen

    Rosenköpfchen Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    Danke für den Tipp

    Gut das ich eine LED-Taschenlampe hab, hab so abgeklebt wie Du es mir geschrieben hast und die Eier durchleuchtet,
    alle sind mehr oder weniger zu 2/3 schwarz wie auf diesem Fotos in diesem Beitrag:
    http://www.vogelforen.de/showthread...-zucht&highlight=agaporniden+roseicolli+zucht

    Bewegungen habe ich nicht sehen können.

    heißt es das alle schlüpfen werden? Oder können sie noch absterben, wenn sie nicht schaffen die Schale durchzubrechen?
     
  9. #8 Rosenköpfchen, 2. April 2013
    Rosenköpfchen

    Rosenköpfchen Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    Guten Morgen miteinander,

    tolle Neuigkeit. Heute sind zwei Kücken geschlüpft. :)
    Aber trotzdem sind bestimmt viele oft nervös bevor die ersten Kücken schlüpfen. Ich wars jedenfalls :)
     
  10. #9 sittichmac, 2. April 2013
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    na klapt doch. glückwunsch!!
    auf den bildern ist das ei nur im anfang seiner entwicklung zusehen, gegen ende ist da nur noch 2/3 dunkel und rest luft zusehen. wenn man glück hat bewegt sich das küken. aber ein abgestobenes küken ist so nur schwer zu erkennen. dafür braucht man etwas mehr erfahrung.
    sicher schlüpfen noch weitere küken. aber ein komplet geschlüpftes gelege bei der ersten brut ist selten.
     
  11. #10 Sittichfreund, 4. April 2013
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Schön, daß es geklappt hat mit den Kücken. Man macht sich im Vorfeld wohl zu viele Gedanken und Sorgen, aber die Vögel "wissen" was sie tun "müssen". Oder anders ausgedrückt, sie machen instinktiv das Richtige, denn sie "wissen" natürlich nicht, was sie tun "müssen".

    Das Schieren wird überbewertet. Ich habe die Eier meiner Vögel noch nie geschiert und es sind trotzdem immer wieder Junge geschlüpft und z.T. sogar ganze Nester voll. Bei den Agaporniden waren es meist 5 JV, bei den Wellensittichen sogar maximal 9 JV. Ausnahmen bestätigen wie immer auch hier die Regel.

    Bei kleinen Gelegen mit vielleicht nur 2-3 JV lasse ich die Eier noch eine Weile im Nest. So werden die Kleinen etwas geschützt und zusätzlich auch gewärmt, weil die Eier natürlich auch die Wärme aufnehmen und speichern.
     
  12. #11 IvanTheTerrible, 4. April 2013
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Für mich genügt eine Draufsicht, um eine Befruchtung festzustellen...so am 6.-7. Tag.
    Will ich es eher wissen, muß ich schieren.
    Dann kann man es ab dem 3.-4.Tag sehen.
    Ivan
     
  13. #12 Rosenköpfchen, 4. April 2013
    Rosenköpfchen

    Rosenköpfchen Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    Ihr seid auch alle Profis :p

    Das 3. Küken ist seit gestern auch da 8)

    Hoffentlich werden alle schlüpfen

    Ich mach mir jetzt Gedanken, wenn alle da sein werden wird die Mutti da nicht überfordert?
    Ich hab schon mal vorgesorgt, Wärmelampe und Vogelbrei ist vorhanden.
     
  14. #13 IvanTheTerrible, 4. April 2013
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Warum? Denkst du die AV können ihre Jungen nicht selbst aufziehen?
    Also möglichst nicht jeden Tag mehrmals ins Nest sehen...die Tiere brauchen Ruhe und ein gutes Aufzuchtfutter (die Altvögel).
    Ivan
     
  15. #14 Rosenköpfchen, 4. April 2013
    Rosenköpfchen

    Rosenköpfchen Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    Na klar, Aufzuchtfutter bekommen sie schon.
    Aber es kann ja mal passieren das das jungste Küken nichts abbekommt oder nicht?
     
  16. #15 IvanTheTerrible, 4. April 2013
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

  17. #16 sittichmac, 4. April 2013
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    mach dir und vor allem deinen vögeln nicht so viel stress.
    wenn den altvögeln genügend futter zurverfügung steht, bekommen auch alle jungtiere ihr teil ab.

    darum muss ich ivan recht geben:
    durch ständige störungen kann es passieren das die altvögel die jungen aufgeben!
     
  18. #17 Rosenköpfchen, 4. April 2013
    Rosenköpfchen

    Rosenköpfchen Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    alles klar :)

    danke
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Rosenköpfchen, 17. April 2013
    Rosenköpfchen

    Rosenköpfchen Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    Alle sechs Küken sind geschlüpft 8)
     
  21. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Na also, umsonst Sorgen gemacht.

    Gruß
     
Thema: wie lange sollte ich warten bis ein Kücken schlüpft?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. küken schlüpfen nicht nach 21 tagen

    ,
  2. wie lange brauchen küken zum schlüpfen

    ,
  3. wie lange braucht ein küken zum schlüpfen

    ,
  4. ei angepickt wie lange bis zum schlupf,
  5. wie lang braucht ein papagei zum schlüpfen,
  6. nach wieviel stunden sollte man einem Küken beim schlüpfen helfen,
  7. wie weiß ich nach 18 tagen ob ein wellensittich küken am schlüpfen ist,
  8. warmes Wasser Küken,
  9. wie lange dauert ein Papagei zu schlüpfen ,
  10. hühnerei nach 27 tage öffnen,
  11. hühner küken schlüpfen wie lange,
  12. warum konnen küken die schale nicht aufbrechen,
  13. wie lange bis küken schlüpft ,
  14. wie lange dauert es bis ein wellensittich ei schlüpft,
  15. wie lange warten nach dem schlupf bis andere eier rausnehmen ,
  16. wenn ein küken schlüpft,
  17. wenn ein entenei vorm schlüpfen ist kann man da helfen,
  18. wie lange braucht ein argaponiden ei zum schlüpfen,
  19. entenei ist angepickt schlüpft aber nicht,
  20. küken schlüpfen wie lange,
  21. hühnereier schieren richtiger Zeitpunkt,
  22. erstes Kücken ist geschlüpft aber noch keine anders angepickt,
  23. enteneier in wasserlegen küken,
  24. kein loch im ei Schale nur angepickt schlüpfen,
  25. wie lange warten nach dem 21. schlupftag
Die Seite wird geladen...

wie lange sollte ich warten bis ein Kücken schlüpft? - Ähnliche Themen

  1. Küken schlüpft nicht - Delle im Ei

    Küken schlüpft nicht - Delle im Ei: Guten Morgen, eigentlich bin ich ein alter Hase in der Vogelhaltung, mit der Zucht habe ich mich aber nie wirklich befasst, weil ich immer nur...
  2. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  3. 22117 Hamburg: 1 Singsittichhenne zu vermitteln – fahre auch längere Strecke zwecks Vermittlung

    22117 Hamburg: 1 Singsittichhenne zu vermitteln – fahre auch längere Strecke zwecks Vermittlung: Vogelart: Singsittich – weiblich Alter: ca. 3 – 4 Jahre Farbe: wildfarben Gesundheitszustand: gesund, keine Behinderungen abzugeben weil:...
  4. Wachteln aus Supermarkt Eiern?

    Wachteln aus Supermarkt Eiern?: Hallo liebe Leute, bin hier sehr neu und habe eine Frage bei der mich euere Meinung brennend interessiert. Ich habe seit neuestem einen kleinen...
  5. Klein, laut & lange Beine- was ist es?

    Klein, laut & lange Beine- was ist es?: Hallo, habe einen Vogel bekommen, welchen ich nicht so zuordnen kann. Im Augenblick füttere ich nur Insekten und Nutribird aber was bekommt er...