Wie oft füttern? Unterbringung für Eierlegen

Diskutiere Wie oft füttern? Unterbringung für Eierlegen im Hühner + Zwerghühner Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo zusammen, erstmal wollten wir uns vorstellen. Wir sind Yasmin (18 Jahre ) und Roman (24 Jarhre) und kommen aus Lübeck. Wir haben uns...

  1. #1 kirsten9999, 20.07.2004
    kirsten9999

    kirsten9999 Guest

    Hallo zusammen, erstmal wollten wir uns vorstellen.
    Wir sind Yasmin (18 Jahre ) und Roman (24 Jarhre) und kommen aus Lübeck.
    Wir haben uns letzte Woche 5 Zwerghühner + Hahn gekauft. Einrichtung für die Hühner war schon vorhanden, sie wurde von uns lediglich "renoviert", da der Opa von Yasmin schon mal Hühner hatte.

    Da der Opa leider seit einigen Jahren schwer krank im Krankenhaus liegt und wir sonst keinen haben der uns hilft, hoffen wir auf eure Hilfe und haben deshalb ein paar Frage. (zwar haben wir mit der Suchfunktion gesucht aber leider nicht das passende gefunden.

    1 Frage: Wir fütter mit dem standart Futtern von unserem Tierfutterhändler, aber wir wissen nicht wie oft. Bis jetzt haben wir nur einmal am Tag um 16 Uhr pro Zwerghuhn eine Hand voll gefüttert, dazu steht den ganzen Tag unter dem Hühnerhaus eine Schüssel mit Legemehl.
    Ist das so richtig oder was ist besser? Füttert man morgens und abends oder reicht einmal am tag (wir wollen nicht das die Hühner fett werden :-) da wir gehört haben das fette hühner weniger eier legen.

    2 Frage: die Unterbringung unserer Hühner in der Nacht ist eine umgebaute große Hundehütte mit aureichend platz für 5 Hühner mit Hahn.
    Wir wissen aber nicht genau wie es darin mit Eierlegen aussieht, wir haben dort zwar zwei kleine Nester aber in das nest hat noch nicht einmal ein huhn ein ei gelegt. (Die Hühner haben wir erst eine woche, sie sind ca 1 Jahr alt und der Vorbesitzer sagte uns das sie fast jeden tag ein ei legen)
    In dem nest haben wir segespäne drinn (ist Heu besser???)

    kurz und knapp gefragt: sollen wir den hühner im Stall eine extra Unterbringung zum eierlegen bauen??

    Es wäre super nett wenn uns jemand helfen könnte, wir wissen das wir ziemlich viel geschrieben haben, aber wir wollen den hühner eine gute Unterbringung gewähren.

    Vielen Dank

    Grüße Yasmin und Roman
     
  2. #2 kirsten9999, 21.07.2004
    kirsten9999

    kirsten9999 Guest

    Danke für Eure Hilfe......

    Danke für Eure tolle Hilfe, von wegen in Foren wird einem geholfen.....
    Ihr seid ja voll die Experten.

    Naja ein Versuch war es.......
     
  3. Andrea

    Andrea -

    Dabei seit:
    03.02.2000
    Beiträge:
    4.555
    Zustimmungen:
    14
    Zur Fütterung findet hier hier Informationen:
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=61783&page=2
    Dass ein Zwerghuhn jeden Tag ein Ei legt halte ich für etwas übertrieben. Das schafft noch nichtmal eine Legehybride. Was für eine Zwerghuhnrasse haltet ihr denn, da sind die Legeleistungen nämlich auch sehr verschieden? Dass die Hennen im Moment nicht legen, hat sicherlichlich nichts mit der Unterbringung zu tun. Die Hühner kommen auch so langsam in die Mauser, da geht die Legeleistung drastisch zurück, denn der Gefiederwechsel stellt eine große Belastung für die Tiere da. Also etwas Geduld, sie werden schon noch legen. ;) Die Sägespäne als Einstreu sind ok. Binden besser die Feuchtigkeit als Heu.
    Viele Grüße
    Andrea
     
  4. stoeri

    stoeri Guest

    Hallo Yasmin

    jetzt sei doch nicht so ungeduldig, wir gehen auch nur in unserer Freizeit hier rein. Es ist ja kein Muß Dir zu helfen sondern eine freiwillige Sache und manchmal wartet man einfach ab ob sich Erfahrenere melden, aber die haben es verständlicher weise auch satt ständig die gleichen Fragen zu beantworten. Außerdem sollte man sich vorher informieren wie man ungefähr füttert und die Hühner hält, klar das man immer noch etwas dazu lernt und lernen muß. Aber die Unterbringung sollte schon passen bevor die Tierchen einziehen.
    Hilft Dir denn der Züchter oder Vorbesitzer Deiner Hühner nicht bei diesen Fragen? Ein guter Züchter wird Dir sicherlich auch Auskunft geben, und Dir bei Anfängerfragen helfen und der kennt seine Hühner normalerweise am besten.

    Haben die denn Sitzstangen in der Hundehütte und Legenester?

    Wie sieht es mit der Belüftung aus, ziehen darf es nicht aber stickige Luft im Stall ist genauso schlecht, Hühner brauchen sehr viel Sauerstoff.

    Wie alt sind die Zwerghühner?

    Ich füttere zwei mal am Tag ca 60gr pro Huhn (Zwerghühner) ich mische meine Körner selber und gebe geraspelte Karotten oder Obst und Quark oder Tunfisch (keinen in Öl eingelegten).
     
  5. #5 kirsten9999, 23.07.2004
    kirsten9999

    kirsten9999 Guest

    Danke

    Hallo,

    danke für die Antworten.
    Wir haben uns selbstverständlich vorher informiert. Die Einrichtung war fix und fertig. Eine Sitzstange und ein Legenest (ca. 25x25 cm) haben wir in die Hundehütte auch schon vorher eingebaut.

    Erfreuliche News: Nach dem schlechten Tag von Gestern (0 Eier) haben heut fünf Hühner 4 !!! Eier gelegt, d.h. sie fühlen sich wohl. (ich tue auch alles damit sie sich wohl fühlen ;-)

    Es könnte sein das ein bisschen Zugluft herrscht, da vorne ein großer Eingang ist und hinten 2 Sparren. (Die mache ich morgen zu)

    Also was das füttern angeht, mein Nachbar meint, ich soll am Tag nur ein mal fütter und zwar so gegen 16 Uhr und das auch nur 1 Hand Futter pro Huhn.

    Soweit ich weiß, hat der Vorbesitzer zwei mal am Tag gefüttert, aber mein Nachbar (er hat auch Hühner) meint, das sei Quatsch. Einmal am Tag reicht.

    Gruß Roman und Yasmin
     
  6. #6 schnubbi, 23.07.2004
    schnubbi

    schnubbi Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.04.2002
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr zwei,
    also mit dem stall oder hütte (wie auch immer) sollte ein luftaustausch vorhanden sein durch zirkulation und nicht durch durchzug.das ist schon wichtig gerade in der warmen jahreszeit und oder in schlechtwetterphasen.kannste vielleicht mal bilder von der hütte einstellen?nester wenn möglich in ner ecke platzieren und hoch.sitzstangen so angebracht das man einfach reinigen kann?auch kotbrett?ist der raum groß genug das die hühner über längeren zeitraum sich darin aufhalten können und nicht gegenseitig sich anpicken?
    gefüttert wird bei mir zweimal täglich.morgens gibt ne schüssel eingeweichtes brot/brötchen mit körner.nachmittags gibts salat zudem steht ein behälter mit körnern frei zur verfügung.
    wie sieht das gehege aus?wie groß?welcher boden?schattenstellen?
    aus fehlern lernt man.sagt man immer so schön.da wir aber nicht die leidtragenden sind sondern die tiere sollten wir sehen das fehler vermieden werden.
    also schreib ehrlich am besten mit bildern dann werden wir gemeinsam die sache angehn und helfen
     
  7. #7 stoeri, 23.07.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.07.2004
    stoeri

    stoeri Guest

    Hallo Freunde

    so sieht mein Häuschchen aus.
    Ich habe es mit der Belüftung so gemacht, daß ich unterhalb des Daches noch ein Brett bis über den Sitzplatz angebracht habe. Zwischen Dach und dem Brett habe ich hinten ein Gitterfenster eingebaut, Vorne habe ich ebenfalls ein vergittertes Luftfenster so ist eine Zirkulation da aber es zieht ihnen nicht.

    [​IMG]
    Ich füttere 2x amTAg da ich nicht so große Flächen habe wo sie Futter finden können. Bis Mittags sind sie immer im Auslauf untergebracht und am 12.00 Uhr dürfen sie den ganzen Garten benützen.
    Fast täglich sammle ich den Kot im Garten und auch im Auslauf zusammen und kompostiere ihn. Das hat den Vorteil das mein Garten nicht ein total zugeschissen ist, ich sehen kann wie der Kot ist ob sie Durchfall haben oder ob sie viel oder wenig Koten (Würmer) und natürlich bekomme ich so einen super Kompost zusammen.

    Mein Häuschen ist innen 1,60 lang 1,20 breit und vorne 1,20 und hinten 1,10 hoch da können sie im Winter auch mal ein oder zwei Tage drin bleiben. Meine Wände sind 70 dick aber leider ist der Stall trotzdem nicht ganz Frostsicher.
    Ich habe es unter Tannenbäume gestellt und die Sonne kann bereits morgens schon durchs Fenster scheinen. Nachmittags ist dann der Stall im Schatten und es wird nachts wenn ich alles zu machen muß nicht stickig drin.

    Und das ist meine schönste Henne die Buffy sie ist eine stolze Zwerg Wyandottendame.

    [​IMG]
     
  8. stoeri

    stoeri Guest

    Hallo Freunde

    das ist meine Dachlüftung, leider steht dahinter ein Baum so daß es aussieht als wäre es hinten mit Holz zugemacht und das Gitter kann man damit auch nicht erkennen.

    [​IMG]
     
  9. #9 kirsten9999, 23.07.2004
    kirsten9999

    kirsten9999 Guest

    Danke

    Hallo,

    danke für Eure tollen Beiträge und Bilder.

    Aus Zeitgründen werde ich erst am Sonntag die Bilder von unserem Hühnerstall hier präsentieren. Und nochmal ausführlich darüber schreiben.

    Danke,

    Gruß Roman
     
  10. Besca

    Besca Guest

    Hallo Hühnerfreunde,

    was macht man mit Hühnern die nicht auf der Stange sitzen wollen, sondern
    mit drei Hühnern in einem Legenest nächtigen.Die Hühner sind 4 Mon. alt und keine Naturbrut. Kommen die von alleine darauf das man als Huhn eigentlich auf einer Stange schläft? Gezeigt wie man als Huhn schläft haben wir ihnen schon, wir hatten aber das Gefühl das sie das nicht so prikelnd fanden. An der Stange kann es nicht liegen, da ein Huhn dort schläft.

    Gruß Besca
     
Thema: Wie oft füttern? Unterbringung für Eierlegen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hühner füttern wie oft

    ,
  2. wie oft hühner füttern

    ,
  3. hühner morgens oder abends füttern

    ,
  4. wie oft füttert man hühner,
  5. wann hühner füttern,
  6. wann sollte man hühner füttern,
  7. hühner richtig füttern,
  8. hühner wie oft füttern,
  9. wann soll man hühner füttern,
  10. wie oft muss man hühner füttern,
  11. fütterungszeit hühner,
  12. wie oft am tag hühner füttern,
  13. wie oft muss man hühner am tag füttern,
  14. hühner fütter wie oft,
  15. hühner füttern wann ,
  16. durchfall klobrille romab,
  17. fütterungszeiten von hühnern wie offt am tag,
  18. wie oft sollte man hühner füttern,
  19. wie oft soll man hühner füttern,
  20. hühner richtig füttern und wie oft,
  21. Hühner im Auslauf füttern,
  22. hühner wie oft am tag füttern,
  23. wie oft am tag füttert man hühner,
  24. hühner füttern wie oft am tag,
  25. Wieoft muss ein Huhn gefüttert
Die Seite wird geladen...

Wie oft füttern? Unterbringung für Eierlegen - Ähnliche Themen

  1. Spezial Futter Hefte werden über bewertet

    Spezial Futter Hefte werden über bewertet: Ich denk so , was sind das für Geräusche ....
  2. Arthrose – welches Veterinär-Futter?

    Arthrose – welches Veterinär-Futter?: Hallo liebe Hundefreunde, ich bin ganz frisch hier und komme gleich mit einem akuten Problem: Mein Balu (Neufundländer, 9 Jahre) leidet unter...
  3. Ruß-Pfirsichköpfchen-Mix macht Rußköpfchen Partner ständig das Futter streitig

    Ruß-Pfirsichköpfchen-Mix macht Rußköpfchen Partner ständig das Futter streitig: Hallo und guten Tag zusammen. einen lieben Gruß vom kalten Ostseestrand sendet Euch ein Neuling in der Agaporniden - Haltung. Seit ca 4 Wochen...
  4. Mein Graupapageien und Amazonen Futter

    Mein Graupapageien und Amazonen Futter: Da wir ja ne große Diskussion wegen Vitamin Saft haben aber im falschen Bereich für mich , stell ich mal Fotos ein ,was ich so füttere :) Hier...
  5. Peach & Dodo werfen Futter aus dem Napf

    Peach & Dodo werfen Futter aus dem Napf: Hallo alle zusammen, meine zwei neugierigen und frechen Agarporniden essen immer nur bestimmte Körner aus dem Napf und die anderen werfen sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden