Wie oft kann ich Palmoelfruechte fuettern

Diskutiere Wie oft kann ich Palmoelfruechte fuettern im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Also ersmal die dinger sind ja so was von teuer. 8o Also ich kann nur sagen wie es bei mir war. Mein Pepe hat eine Nuss gesehen und ist sofort...

  1. Marph

    Marph Guest

    Also ersmal die dinger sind ja so was von teuer. 8o

    Also ich kann nur sagen wie es bei mir war. Mein Pepe hat eine Nuss gesehen und ist sofort auf mich zugegangen das ding geschnappt und vernascht und seither bin ich sein bester Freund.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Da kannst du mal sehen, wie gut du es hast (bzw. dein Grauchen) ;)

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  4. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Sag mal,du sitzt an der Graupapa-Futterquelle und findest nix:? Kannst du keine Früchte ausm Wald holen??? :D
     
  5. Marph

    Marph Guest

    ja das mit in den Busch gehen ist net so einfach hier. Ohne sonderkommando gehe ich da net so gern hin :)

    Mal sehen was sich noch finden laesst hier. irgendwas werden die schon moegen. Mit Nuessen ist halt so ne sache hier davon gibt es nicht gerade viel hier also das kann ich vergessen.

    Aber grad Seh ich das mein pepe sich an den frisch gepressten orangensaft ran macht und es geniesst. Das waere ja was :freude:
     
  6. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Genau,oder Karottensaft. Um euer Haus rum wachsen doch sicher auch Wildpflanzen,es gibt so viel was die fressen können,nur gewürzt darf es halt nicht sein,aber da erzähl ich dir sicher nichts neues.
     
  7. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    @ tanni: wir bestellen sie bei taze.org (ist glaub ich der Link, den dir der Fisch von Rügen (entschuldige Sven!) geschickt hat und
    @ Corinna: schick sie uns! Ich überweis dir das Geld - unsere Graupis haben Monate gebraucht!
    LG Susanne
     
  8. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    nur noch eine kurze Information, da ich den Link von taze weitergegeben habe: die in Ghana gewaschenen und eingefrorenen Palmoelfrüchte sind stark pilzbelastet, die genauen Zahlen bekomme ich (hoffentlich) nächste Woche, ansonsten nenne ich die Quelle, dann kann da jeder selbst nachfragen.
    Also: in Ghana frisch verfüttern - kein Problem
    in Deutschland importierte Früchte können - je nach Bearbeitungsmethode bis sie hierher gelangen - schimmelpilzbelastet sein.
    Susanne
     
  9. fisch

    fisch Guest

    Hi Susanne,
    Verkauft Taze nun die Früchte aus Ghana oder haben sie eine andere Quelle - oder versteh ich gerade was nicht richtig?
    Wobei ich ja nicht glaube, dass sie wissentlich verpilzte Ware verkaufen würden...

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  10. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab bei taze angefragt,die Früchte würden streng kontrolliert und sind aus ökologischem Anbau!
     
  11. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    darum geht es eigentlich weniger!
    Es gibt folgende unterschiedliche Verfahren vor dem Export der Früchte:
    1. Früchte werden geerntet, gewaschen, auf Trockeneis gelegt und per Flieger exportiert.
    2. Früchte werden geerntet, auf Trockeneis gelegt, per Flieger exportiert
    3. Die ganze Staude wird geerntet, sofort tiefgefroren, dann exportiert.

    Untersucht wurden die Palmoelfrüchte auf Schimmelpilze (Aspergillus, Penicillium, Mucor, Fusarium, Geotrichum Rhizopus), Aerobe Bakterien (coliforme/corynefome Bakt., Staphylococcus, Pseudom sp., Enterococcus) und Hefen.
    Die besten Ergebnisse erzielte die Ware, die nach Verfahren 3 exportiert wurden.
    Problem bei Verfahren 1 ist, dass die Früchte "in hölzernen Gefäßen mit Wasser aus einer nahen Wasserstelle (ohne täglichen Wasserwechsel)" gewaschen werden und "zu einer unerwünschten Kontamination der Früchte" führen. (Quelle: 2nd International Symposion on Pet Bird Nutrition, Abstracts S. 52)
    @ Sven: ja, erwarten kann man vieles, aber wenn du berücksichtigst, dass es in Deutschland immer noch "Gammelfleischskandale" gibt oder dass du heute im Zoofachmarkt immer noch Papageienfutter mit ganzen Erdnüssen in der Schale kaufen kannst, musst du dich schon fragen, wie ernst die Hersteller ihre Verantwortung nehmen. Das mit den Erdnüssen weiß heute (fast) jeder - nur nicht die, die das Futter immer noch kaufen.
    Das mit der Belastung der Palmoelfrüchte mit Bakterien, Schimmelpilzen und Hefen ist mir auch erst seit dem Symposion bekannt und ich weiß nicht, nach welchem Verfahren bei taze oder irgend einer anderen Firma geerntet und weiter verarbeitet wird.
    Susanne
     
  12. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Ich habe Frau Goebel von Taze in meinem Urlaub besucht. 2 Tage vorher kam gerade der Fernsehbeitrag über die Behandelten Palmnüsse.
    Sie hat mir versichert, dass Ihre Palmfrüchte nicht behandelt werden, da sie von einer kleinen Farm kommen, wo die Bäume nur wachsen und die Früchte dort nicht extra gezüchtet werden.
     
  13. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Marita,
    lies meinen Beitrag noch einmal genau - es geht nicht darum,

    ob oder womit Früchte behandelt werden........................

    es geht nur darum, was mit ihnen vor dem Einfrieren passiert!!!!!

    Werden sie in Ghana gewaschen oder als geerntete "Staude" sofort komplett eingefroren und dann im Ganzen exportiert??????
    Susanne
     
  14. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Entschuldige ich habe vorhin verpilzt mit behandelt verwechselt. :k
     
  15. Marph

    Marph Guest

    Also ich hab mich hier auch mal schlaugemacht, die meisten Fruechte kommen aus kleinen plantagen, so ist eine chemische behandlung nicht ueblich.


    Warum die schimmel ansetzen das konnte mir keiner sagen, denn normalerweise wenn sie schockgefrohren sind duerfte das nicht passieren.
     
  16. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    lies einfach noch mal Beitrag 30! Es geht nicht um eine chemische Behandlung der Früchte! Es geht auch nicht um schockgefrieren oder nicht! Es geht um das Wasser in den Holzzubern, in denen die Früchte gewaschen werden.
    Also lies am besten Nr. 30 noch mal!
    LG
    Susanne
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Marph

    Marph Guest

    Ok nun habe ich es verstanden. Und es ist wahr auf das Wort Hygiene legen die Leute hier keinen grossen Wert, aber das ist nur eine Frage der Kontrolle.

    Wenn man mit einer guten Firma zusammenarbeitet ist alles etwas anders.

    Naja ich wasche meine Palmnuesse nur mit dem Wasser das aus der Flasche, da das normale Wasser hier fuer mich zu viel Chemie enthaellt.
     
  19. floyd2010

    floyd2010 Guest

    mein grauer in nigeria bekommt auch palmölfrüchte, und das seit ungefähr 27 jahren. die werden auch nur mit wasser abgewaschen und fertig. das wasser kommt aus der leitung, läuft aber vorher durch spezielle filter.
     
Thema:

Wie oft kann ich Palmoelfruechte fuettern

Die Seite wird geladen...

Wie oft kann ich Palmoelfruechte fuettern - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...