Wie soll ich stricken lernen...

Diskutiere Wie soll ich stricken lernen... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; ... wenn mir ständig so ein wild gewordener Papagei in Nadeln und Wolle beißt?!?!?!? :+schimpf Kann es sein, dass Papageien stricken können?...

  1. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    ... wenn mir ständig so ein wild gewordener Papagei in Nadeln und Wolle beißt?!?!?!? :+schimpf

    Kann es sein, dass Papageien stricken können? Oder wollen sie es auch unbedingt lernen??? Ich versuche gerade, es zu lernen, habe aber die Befürchtung, dass daraus nichts wird, weil mir dank Elvis ständig die Maschen von der Nadel fallen! :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kleen_Julschn, 5. Oktober 2007
    kleen_Julschn

    kleen_Julschn Mitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    269***
    grins... ich kenne das nur mit häkeln... Meine Poldi sitzt fasziniert daneben und beobachtet nur, während Murphy sich mit der Häkelnadel anlegt. Allerdings haben beide auch schon einen -fast fertigen- Schal wieder zerlegt. Der eine hielt fest und der andere zog immer kräftig, und so löste sich Reihe für Reihe im Nichts auf.
    Man muss natürlich nur aufpassen dass die Grauen sich net darin verheddern....
     
  4. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Ich hab's jetzt erst mal aufgegeben. Solange Elvis draußen ist, hat das überhaupt keinen Sinn. Man könnte ja meinen, dass es irgendwann seinen Reiz für ihn verliert, aber dem ist nicht so. Grundsätzlich muss er immer bei allem dabei sein, was ich mache. Sitze ich vor dem Rechner, will er an die Maus. Schreibe ich etwas von Hand, will er den Stift haben. Lege ich Wäsche zusammen, sitzt er mitten drauf. ;)
     
  5. shirley1

    shirley1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44359 Dortmund
    Hallo Tina

    das kannte ich auch zu gut , das ist zum schießen:D
    man möchte irgend welche Dinge erledigen und nichts klappt
    weil man einen zu neugierigen Geier hat ( hatte ) der einen alles zu nichte macht . :freude:
    Lg
    Marion
     
  6. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    HA HA,
    Du kannst wenigstens Maschen aufnemen...
    Ich habe das Problem so gut wie gar nicht.
    Unsere Damen sind selten direkt bei uns bzw "an Uns".
    Je mehr ich solche geschichten lese um so weniger böse bin ich darüber.
    :zwinker:
    LG
    Gaby
     
  7. #6 Naschkatzl, 5. Oktober 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    lach..........strick ihnen doch zuerst einen Maulkorb und dann klappt das schon mit dem Geier und stricken.

    Aber ich kenne das auch. Sobald ich mal mein Häkelzeugs raushole dann sitzt Rosi auch sofort da und muss erstmal den Faden prüfen. Mein letzter Topflappen den ich gehäkelt habe sah aus wie ein Fransenteppich, weil ich soviele Anfänge hatte.


    Grüssle
    Corinna
     
  8. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Früher als Kind habe ich im Urlaub Steine umhäkelt. Ich habe Elvis schon angedroht, dass ich ihn auch umhäkle! :D Sähe bestimmt witzig aus, so ein beißender Topflappen! Vielleicht will er auch einen Pullover haben. Die Wolle ist gelb - dann würde hätten wir hier einen Genscher-Papagei. :D

    Heute haben Lora und Elvis übrigens wieder zusammen auf dem Freisitz und später auf dem Esstisch gesessen, ohne dass Elvis Lora verjagt hat. Bin ganz stolz auf die beiden. Sie verstehen sich immer besser. :dance: Lora wird auch mutiger und fliegt nun von sich aus auf den Freistitz. Das hat sie sich vorher gar nicht getraut. Stricken will sie zum Glück nicht...
     
  9. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Tina,

    dein Elvis will dir damit einfach sagen, dass du in keinem Falle Stricksachen tragen sollst. Der denkt an sich und seine Krallen, könnte für ihn ja gefährlich werden, wenn er hängen bleibt :zwinker:. Akzeptiere doch bitte seinen Wunsch und lass es einfach.

    Gibt echt ganz tolle Pullis & Co. im Handel zu kaufen.

    Ansonsten bleibt dir nichts anderes übrig als Nachts stricken zu lernen, ich muss ja auch Nachts bügeln. Ich denke dann an dich:D
     
  10. LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Es gibt eben Dinge, die man unmöglich mit "Gesellschaft" machen kann ;)

    Bei mir ist es das Briefeschreiben!!!
    Einfach unmöglich, keine Chance für mich, solange Yogi frei ist.
    Entweder wird das Briefpapier gelocht, oder aber, was noch viel mehr Spaß macht, versucht den Stift an sich zu reißen!
    Und es muß auch natürlich genau der Stift sein, mit dem ich gerade schreibe :k
    Mit einem anderen, den ich ihr extra zum Spielen gebe, gibt sie sich gar nicht erst ab!
    Und wenn ich dann doch nachgebe, und ihr meinen Stift überlasse und mir einen anderen zum Schreiben hole ... dann ratet mal...
    Natürlich muß sie wieder den haben, der andere ist da wieder total uninteressant geworden, seufz :~ :D
     
  11. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Irgendwo habe ich neulich mal einen extra Papageien-Bleistift gesehen. Das war so ein schön großer Bleistift, natürlich ohne Miene, der richtig echt aussieht. Ich war schon kurz davor, ihn zu bestellen. Aber ich fürchte, das bringt auch nichts... Die Geier sind ja schließlich nicht blöd...
     
  12. Joe-Ann

    Joe-Ann Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    ja, das ist so ein bleistift für papageie... 15 x 2 cm
    ich weiß jetzt nicht genau ob ich den shop hier posten kann...:?
     

    Anhänge:

    • 1118.jpg
      Dateigröße:
      13,4 KB
      Aufrufe:
      43
  13. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Genau das Teil meinte ich! :zwinker: Nur: Wenn man den Geiern erlaubt, dieses Ding zu schreddern - wie sollen sie dann kapieren, dass sie andere Bleistifte nicht schreddern dürfen?
     
  14. LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    "Aber ich fürchte, das bringt auch nichts... Die Geier sind ja schließlich nicht blöd..."

    Ganz genau!
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß ich damit wirklich Ruhe beim Schreiben habe. Schließlich ist es ja nicht "genau der" Stift, den ich gerade benutze :D
     
  15. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Was unsere Geier wohl machen, wenn wir mit zwei Stiften gleichzeitig in jeder Hand schreiben??? Muss ich morgen unbedingt mal ausprobieren. Meine beiden schlafen nämlich schon. :D
     
  16. Filoujule

    Filoujule Mitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54296 Trier
    Strickende Papageien

    Meine Jule hat mir auch immer beim Stricken die Nadeln - besonders gern die Strumpfnadeln - klauen wollen. Ich habe das Problem gelöst, Jule hat jetzt ihre eigene Rundstricknadel. Es ist eine sehr große, alte, abgenutzte Nadel, die ich mir um den Hals lege, Jule sitzt dann auf meiner Schulter und übt fleißig die Handhabung der Nadel. Wenn sie die Übung beherrscht werde ich Wolle opfern, ein Strickmuster dazulegen und mal sehen wann der erste Pulli fertig ist.;)
     
  17. LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Wow, hiermit möchte ich schonmal so einen "fußgestrickten Papageienpulli" vorbestellen!!! :D ;)
     
  18. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo!

    Wollte nur schnell noch melden, dass Elvis seit gestern auch seine eigenen Stricknadeln hat und fleißig übt! :+schimpf Seit dem lässt er mich in Ruhe stricken. Mal sehen, wer schneller mit dem Pullover fertig ist: er oder ich.

    Muss ich mir Gedanken machen, dass mein Geier strickt? Da er auch nichts von Lora wissen will - ist er vielleicht vom anderen Ufer??? :D Strickende Männer sind mir irgendwie suspekt! :zwinker:
     
  19. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hihi, stell mir gerade vor, wie Elvis und Du nebeneinander sitzend beide das Strickzeug schwingt, lach.

    Vom anderen Ufer..?...Vielleicht ist es auch nur pure Fürsorge, lach...er will sicher für seine liebste Lora nur einen schönen warmen Pulli stricken, damit sie im Winter nicht friert :D.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    och wie süss......ein männlein mit stricknadeln im schnabel und pfote....das bild hätte ich zu gern gesehen....

    ist denn schon ein detailliertes muster zu erkennen was elvis da übt?
    marke eigenkreation.....

    ich lach mich kugelich.....eins rechts....eins links....eine fallen lassen....
     
  22. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Ich glaube, Elvis übt sich mehr im Maschen fallen lassen... :D Zumindest lässt er die Stricknadeln des öfteren mal fallen!

    Lora könnte einen warmen Pullover im Winter wirklich gut gebrauchen, sie hat immer noch kahle Stellen am Bauch und an den Beinen. Für die Beine wären geringelte Stulpen sicherlich schick! :zwinker:

    Wenn wir das nächste Mal stricken soll mein Mann mal den Fotoapparat bereit halten, damit ihr auch etwas davon habt.

    In dem Wettbewerb scheint Elvis manchmal allerdings zu unfairen Mitteln zu greifen. Er tut so als wolle er mein Gestricktes überprüfen und beißt hinein. Dabei mahlt er aber so richtig mit dem Schnabel und wenn ich nicht schnell genug wäre, würde er mein Gestricktes wahrscheinlich zerfleddern! 8o
     
Thema:

Wie soll ich stricken lernen...