Wie Zerstörung unterbinden?

Diskutiere Wie Zerstörung unterbinden? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo zusammen, Hilfe! Meine beiden Pfirsichköpfchen zerlegen allmählich ihre Käfigeinrichtung. Sie knabbern ständig an ihrem Schlafhaus, das...

  1. jay1981

    jay1981 Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Hilfe! Meine beiden Pfirsichköpfchen zerlegen allmählich ihre Käfigeinrichtung. Sie knabbern ständig an ihrem Schlafhaus, das verliert schon allmählich seine bekannten Formen. Habt ihr vielleicht eine Idee, wie ich das unterbinden kann? Kennt ihr vielleicht ein tolles Mittelchen, das man da drauf schmieren kann, was den Kleinen nicht schmeckt, sodass sie das Knabbern woanders fortsetzen - zum Beispiel an den Zweigen, die extra dazu da sind?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    ich habe zwar nur sperlingspapageien, aber auch diese zernagen sehr viel.
    warum willst du es unterbinden - lass sie knabbern und freue dich, dass sie deine möbel verschonen. klingt böse - ist aber nicht so gemeint.

    es sind eben knabberfreudige tiere. auf gar keinen fall würde ich ein "mittelchen" verwenden um ihnen den knabberspass zu verderben. du weisst nicht, was in dem mittel enthalten ist und ob es nicht schädlich für die kleinen ist.

    du kannst immer wieder frische zweige anbieten - aber die kleinen haben ihren kopf für sich und entscheiden was "geschreddert" wird.
     
  4. #3 BoeserENGEL, 1. Dezember 2006
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    hallo

    das knabbern ist etwas ganz natürliches bei agas und auch anderen vögeln.

    wie isrin schon gesagt hat, sei froh, dass sie nicht an deine möbel gehen.

    du kannst ihnen nur jeden tag frische zweige zum benagen geben, dann könnten sie evtl. das schlafhäuschen in ruhe lassen. muss aber nicht sein, wenn es ihnen vielleicht zu gut schmeckt. :D
     
  5. jay1981

    jay1981 Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ihr habt ja Recht. Die sollen ja auch nagen, aber nicht an ihren Möbeln. (An meine gehen sie sowieso (noch) nicht, die kommen (hoffentlich: noch) nicht aus ihrer Voliere.) Ich will ja da auch nicht irgendwas dran schmieren, hab ja Angst, dass sie sich vergiften könnten. Deswegen ja die Frage, ob's einen "Geheimtipp" gibt ;)
     
  6. khalangk

    khalangk Guest

    Hallo,

    das geht nicht weg. An exponierten Stellen (Fensterecken, etc.) haben wir schon so "Opfer-Leisten" aus L-Profilholz angebracht. Da wird dann einfach immer mal ein neues Stück rangemacht.

    Was neben Zweigen von unseren beiden sehr gern zerlegt wird, sind die Rattan-Kugeln von Ikea. Da steckt auch immer eine auf dem Kletterbaum. Die Dinger sind nicht teuer und man kann auch super Petersilie oder anderes Grünzeug reinstecken.

    Grüße Karsten
     
  7. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Jay,:)
    das wirst du ihnen wohl nicht austreiben können!
    Die Agas sind ja nun mal dafür bekannt gerne zu schreddern und was sie nicht dürfen wird noch interressanter!:D
    Zerstören ist ihre Lieblingsbeschäftigung!:schimpf:
    Wie alle andern es schon sagen, versuche es hinzunehmen und geniße das sie nicht an deine Möbel gehen!:zwinker:
    Gruß Daniela
     
  8. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hi,
    was glaubst du, wieviel Häuschen mein Mann schon in der ganzen Zeit unserer Agahaltung gebaut hat ? Ich habe aufgehört zu zählen:D obwohl unsere Zwerge genügend Möglichkeiten haben, sich an Ästen, Papprollen u.s.w. aus zu lassen.
    Schlafhäuschen sind ja auch nicht teuer. Mit ein wenig Geschick kann man die auch selber bauen;)
    Du kannst nichts dagegen tuen:p
    Von meiner Wohnungseinrichtung sprechen wir jetzt mal lieber nicht:~ :+schimpf

    Viel Spaß noch mit den Beiden ( Tröste dich ein wenig, ich habe 16 Agas)

    Viele Grüße
    Annette
     
  9. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu,

    sei froh das es nur das Häuschen ist. Ich kann meine als fliegendes Abrisskommando bald vermieten :k

    Meine haben aus ihren grossen Schlafbrettern in kürzester Zeit niedlich kleine Brettchen gemacht wo sie fast übereinander schlafen müssen weil sie nebeneinander nicht mehr drauf passen.

    Lass Ihnen nur ihren Spass.

    Grüssle
    Corinna
     
  10. Nadinemai

    Nadinemai Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo es schön ist!!!
    Also ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen!!! :zustimm:

    Meine Agas zerkleinern auch alles, was nicht niet- und nagelfest ist!!! :+schimpf

    So sind sie halt einmal, und das ist es doch, warum wir sie so lieben, oder????? :D :D

    Lieben Gruß von mir
     
  11. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :trost: :D
    Vergiss es! :D
    Agas fressen alles an, wenn sie es erst einmal für anfressenswert befunden haben! Bestechen lassen sie sich schon gar nicht und überlisten auch nicht :nene:

    Ein schöner Weichholz-Apotheker-Schrank hatte es ihnen angetan....

    er wurde rundgefressen mit 8 Agas in vollem Einsatz!

    Gut, dann decke ich eben eine grosse Decke drüber und säge und raspele vorher das Teil wieder glatt :idee: dachte ich mir!

    Ich war begeistert, der Trick schien zu funktionieren! Denk´ste! Meine Agas waren nirgends zu sehen beim nächsten Freiflug und es nagte irgendwo ziemlich laut.

    Sie waren auf der Rückseite des Schränkchens unter der Decke und frassen den Schrank wieder rund :+knirsch:

    Jetzt gehört er ihnen, unser Deal, der Inhalt gehört uns Sklaven, der Schrank den Agas!!!

    Mach was gegen 8 Agas, Du gewinnst NIE!
    Gruss
    Andra
     
  12. #11 watzmann279, 1. Dezember 2006
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    ;) Hallo ich muß mich auch anschließen, es gibt keine Chance wenn sie sich was einbilden kannste nichts machen:D Es wird alles zerlegt, meisten nur nicht das was sie eigendlich sollen. Meine lieben Bücher über alles, selbst abdecken hilft nicht, genauso wie Andra es schreibt
    AGAS finden immer einen Weg:zwinker:
    Beste Grüße Ingrid
     
  13. jay1981

    jay1981 Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure vielen Meldungen und vor allem die Geschichten, was da alles noch kommen kann! Jetzt bin ich geläutert. Da kann man wohl tatsächlich nix machen gegen die Zerstörungswut der Kleinen. Okay, ich füge mich in mein Schicksal :mukke:
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Ja, das ist eine kluge Entscheidung:trost: denn was unter den Fischen die Piranjas, unter den Nagern die Bieber, das sind unter den Gefiederten die AGAs 8o

    Biete ihnen ab und zu mal einen schönen Pappkarton an, da können sie sich austoben. Noch besser, z. B. beim Bahr Baumarkt gibt es unbehandelte Holzkisten, klein so 20x30 x12 bei den Holzregalen und den Leisten, die stelle ihnen auf einen Schrank oder Tisch. Die Agas machen sich dann sofort an die Arbeit:trost: und sind erst mal beschäftigt!
    Gruss
    Andra
     
  16. Denny

    Denny Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo

    Hallo

    Da kannst leider nichtviel tun sei doch froh wenn sie sich so wohl fühlen meinen SK und PK zerlegen auch alles.
    Gruß Denny
     
Thema:

Wie Zerstörung unterbinden?

Die Seite wird geladen...

Wie Zerstörung unterbinden? - Ähnliche Themen

  1. Hand anbalzen unterbinden?

    Hand anbalzen unterbinden?: Hallo, Finnie :~ balzt mich seit einiger Zeit ziemlich heftig an, wenn er auf der Hand sitzt. Also plustert sich auf und schnäbelt mit meinem...
  2. Eier legen unterbinden, aber wie?

    Eier legen unterbinden, aber wie?: Unsere Henne (unbemannt) hat bereits 6 Eier gelegt. Da sie kein Nest hat, brütet sie auf dem Boden und gibt ziemlich nervige Dauertöne von sich....
  3. Tatort Vogelbaum - Mutwillige Zerstörung einer Korkrinde

    Tatort Vogelbaum - Mutwillige Zerstörung einer Korkrinde: Hallo! Am Ostersonntag, um 16 Uhr, musste ich (leider) folgenden Tatbestand aufnehmen: Korkrindenschnipsel lagen überall auf dem Boden und auf...
  4. Vögel zerstören meine Tannen

    Vögel zerstören meine Tannen: Hallo, ich hatte schon im Breich Garten gepostet, aber so richtig kommt dabei nichts rum. Vielleicht kann mir hier ja jemand helfen. Vögel...
  5. Silberschnäbelchen zerstören Eier :-(

    Silberschnäbelchen zerstören Eier :-(: Hallo, ich halte 5 Paare Silberschnäbelchen in einer großen Voliere. Sie haben auch bereits Eier gelegt, brüten diese aber nur an und machen sie...