Wiesenpieper, Baumpieper, oder doch was anderes?

Diskutiere Wiesenpieper, Baumpieper, oder doch was anderes? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, hier ein Vogel von heute. Ist das einer von den oben genannten Piepern? Anders gingen sie im Moment leider nicht einzustellen....

  1. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hier ein Vogel von heute.

    Ist das einer von den oben genannten Piepern?
    Anders gingen sie im Moment leider nicht einzustellen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Grinsofant, 3. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2007
    Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Also für moich doch eher was drosseliges.
    Tippe da eher auf Singdrossel

    EDIT

    nach dem aufhellen und svenson rauskramen siehts doch eher wie ein wiesenpiepoer aus ^^
     
  4. #3 Geierhirte, 3. Oktober 2007
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hi Alex.

    Für mich ist das auch eine Singdrossel.

    LG, Olli
     
  5. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Singdrossel habe ich von Anfang an ausgeschlossen, der Vogel war viel kleiner (ihr habt ja hier leider keinen Größenvergleich), passt auch nicht von der Beinfarbe her.

    @ Bernd: welche Merkmale sprechen bei dir für einen Wiesenpieper.
     
  6. #5 Grinsofant, 3. Oktober 2007
    Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Für Wiesenpieper gegen Singdrossel sprechen die gestrichelten Seiten die bei der Singdrossel gepunktet bzw Pfeilförmig sein sollten.
    Die Singdrossel wirkt auch eher gedrungener.
    Die starke strichelung spricht auch gegen Baumpieper.

    Und trotzdem hat der was von einer Singdrossel :?

    Könnte es ev ein Strandpieper sein ?
    Die sind ja kräftiger und stärker gestrichelt als Wiesenpieper.
     
  7. #6 Erdsänger, 3. Oktober 2007
    Erdsänger

    Erdsänger Europäer und Cardueliden

    Dabei seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Drossel

    Hallo,

    ist eine Singdrossel. Du warst ja scheinbar nicht sehr nahe dran. Da kann es schon täuschen von der Größe her. Und die Beinfarbe paßt auch.

    Erdsänger
     
  8. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Hm,

    irgendwie ist da wirklich Singdrossel vom Aussehen mit drin (vor allem der Rücken und der Kopf, ich bin mir aber zu 99% sicher, dass es keine war.
    Die Strichelung passt wirklich besser zu einem Wiesenpieper.
    Für Strandpieper ist er mir zu hell und die Zeit passt auch nicht so richtig.

    So wirklich 100% ig sicher bin ich mir noch nicht.

    Achso, falls ihr das Bild nur so klein seht, speichern und vergrößern, da ist noch was drin. :zwinker:
     
  9. #8 Peregrinus, 3. Oktober 2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Eine astreine Singdrossel!

    VG
    Pere ;)
     
  10. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab noch geschrieben wo ihr geantwortet habt...

    Hab jetzt nochmal genauer hingesehen ist ja wirklich eine Singdrossel.
    Mich hat am meisten die Größe irritiert, obwohl ich gar nicht wo weit weg war.
    Der Gesamteindruch spricht aber für sie.
    Da traf der 1% doch auf die Singdrossel zu:D - wie man sich irren kann.
     
  11. Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss auch warum ich sofort Singdrossel schrieb bevor ich mich selbst verunsicherte :~

    Dieses Foto eindeutig eine Singdrossel und passt doch gut zu deinem Vogel :)




    [​IMG]



    Gruß Bernd
     
  12. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0

    :? Bernd: ist das auf deinem Foto nicht ein Wiesenpieper:?,
    oder vielleicht doch ein Baumpieper...:D

    Bei zulangem Nachdenken kann man sich wirklich verunsichern lassen...:~
    Ich habs aber selbst nicht besser gewusst.
     
  13. #12 Marcel-H-92, 3. Oktober 2007
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Wieso passt die Zeit für Strandpieper nicht?Ist zwar ne typische Singdrossel aber wir hatten erst Sonntag 2 Strandpieper in Wremen,und heute warens noch mehr.Heute war übrigens sehr starker Singdrosselzug.Ich hab davon nicht soo viel mitbekommen,aber in Wremen flogen wohl 3stellige Zahlen vorbei :)
     
  14. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    tz tz ... Marcel ... Du nicht auf Helgoland ?? :D
     
  15. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0



    Von der Zeit könnte es ja rein theoretisch passen, allerdings sind Strandpieper nur sehr sehr selten in Mittel -bzw. Süddeutschland anzutreffen. - hatte einen Denkfehler.
     
  16. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Der ungestreifte Rücken und die einfarbigen Flügel schließen die Pieper aus. Beide Fotos zeigen (wie ja schon gesagt Singdrosseln)
     
  17. #16 Marcel-H-92, 4. Oktober 2007
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Ne,kein Geld :nene:Könnte mir zwar eine Tagestour leisten,aber villeicht lohnt es sich ja doch nicht.Bin ja vom 20-23 auf Helgoland :D
     
  18. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Bist Du nicht aus Dresden? Also für mich liegt Dresden in Norddeutschland (wie alles andere nördlich der Mainlinie auch) :D

    VG
    Pere ;)
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0

    Naja, da kann man sich glaube streiten.
    Also ganz im Norden kann man nicht sagen, genauso wenig, wie Süden.
    In der Mitte irgendwo eben.:)
     
  21. njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59439 Holzwickede/NRW
    Also, um den Streit um den Vogel mal zu beenden...könte es nicht auch eine Singdrossel sein, die aus irgendweinem Grund etwas kleinwüchsig ist???

    Wenn es Farbmutationen etc. aufgrund von Gendifferenzen/-defekten gibt, wieso nicht auch Größenmutation? :)


    Liebe Grüße, Jörg :)
     
Thema: Wiesenpieper, Baumpieper, oder doch was anderes?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. singdrossel baumpieper

Die Seite wird geladen...

Wiesenpieper, Baumpieper, oder doch was anderes? - Ähnliche Themen

  1. Baumpieper oder Wiesenpieper?

    Baumpieper oder Wiesenpieper?: Hallo, da ich Pieper erst sehr selten gesehen habe, würde ich mich freuen wenn ihr mir sagen könntet, ob ich mit meiner Bestimmung richtig liege....
  2. Wiesenpieper oder Baumpieper?

    Wiesenpieper oder Baumpieper?: Hallo zusammen, anbei eine Bilderstrecke von einem Pieper, gesehen am 10.10.2016 im Brecon Beacons Nationalpark in Wales. Die Landschaft, in der...
  3. Wiesenpieper

    Wiesenpieper: Hallo, ist das ein Wiesenpieper? VG Norbert [ATTACH] [ATTACH]
  4. Wiesenpieper

    Wiesenpieper: Hallo, sind das Wiesenpieper? Ebenfalls in Tadten aufgenommen. LG Martin
  5. Baumpieper?

    Baumpieper?: Liebe Expertinnen und Experten, was könnte das für ein kleiner Vogel (Sperrlingsgröße oder kleiner) sein? Aufgenommen (leider nicht besser) am...