Wieviel sollte man hoechstens

Diskutiere Wieviel sollte man hoechstens im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; fuer eine Graupapagei ausgeben? Manche wollen 500€ und andere 600€ ?? :idee:

  1. #1 LintuMadden, 4. Januar 2005
    LintuMadden

    LintuMadden Guest

    fuer eine Graupapagei ausgeben? Manche wollen 500€ und andere 600€ ?? :idee:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo LintuMadden,

    das kann man so genau nicht sagen.
    Es sind beides realistische Preise. Die normalen Preise für Graue bewegen sich von ca. 400 Euro für eine NB bis zu rund 700 Euro für eine HA.
     
  4. #3 LintuMadden, 4. Januar 2005
    LintuMadden

    LintuMadden Guest

    OK!!
    Ich hoffe es meldet sich jemand denn hier bei dem *Tierflohmarkt* gibt es welche in meiner neahe! :D
     
  5. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Also die Preise bei den Grauen können schon zwischen 400-700 Euro varreieren, kommt natürlich auch drauf an ob es sich um HZ oder NB handelt.
    Und natürlich auch auf den Züchter, manche geben ihre Nachzuchten eben günstiger ab, andere wollen einen höheren Preis.
    Aber durch die Bank sind Abgabetiere (also welche aus zweiter oder dritter Hand) günstiger.
     
  6. #5 der kleine Coco, 4. Januar 2005
    der kleine Coco

    der kleine Coco Guest

    Hallo,

    wir haben unseren Coco eine Handaufzucht für 500€ gekauft...

    Er ist 20 Wochen alt...

    Wir sind für den guten Preis sogar 700km gefahren, weil bei uns in Hamburg die Züchter alle zwischen 700-800€ haben wollten...

    Mfg
    Manuela
     
  7. #6 LintuMadden, 4. Januar 2005
    LintuMadden

    LintuMadden Guest

    Ok danke!

    Ist es leicht ihn zu *erziehen*
     
  8. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo LintuMadden

    Ehe du dich auf den Weg machst um einen Graupapageien zu kaufen, hole dir bitte dringend viele, viele, viele Informationen über diese Tiere. Bevor du dich da nach der "Erziehungsfähigkeit" erkundigst, würde ich dir ans Herz legen, dich zuerst einmal über die Anforderungen an Haltung und Pflege allgemein zu informieren.
    Als Stichworte (für die hießige Suchfunktion) empfehle ich z.B.:

    Paarhaltung, Volierengröße, Ernährung, Dreck und Zerstörung, Aggressivität, Krankheiten, Handaufzucht vs. Naturbrut, etc.pp.

    Viel Spass beim "Studieren" :)

    LG
    Alpha
     
  9. #8 LintuMadden, 5. Januar 2005
    LintuMadden

    LintuMadden Guest

    Mach ich sowieso!!

    habe zwar schon Voegel aber trotzdem!! :D
     
  10. fisch

    fisch Guest

  11. fisch

    fisch Guest

    Was für Vögel hast du denn schon?
     
  12. #11 LintuMadden, 5. Januar 2005
    LintuMadden

    LintuMadden Guest

    Keine Angst!! bin schon FAST alles von meinen Wellensittichen gewohnt :D
    Habe noch keinen Graupapagei, aber ich kenne jemanden der einen hat, also koennte er mir auch noch tips geben!
     
  13. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo nochmal - das geht ja schnell hier ;)

    Also Welli und Graue solltest du nun nicht vergleichen. Das glaube ich nämlich nicht, dass du diesbezüglich von deinen Wellis schon "alles kennst" :~

    Wie gesagt, lies dich schon mal quer hier, wenn dann Fragen offen bleiben, werden wir dir sicher alle helfen, soweit wir können :)

    Nur nichts überstürzen, das ist äußerst wichtig!!!!

    LG
    Alpha
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 LintuMadden, 5. Januar 2005
    LintuMadden

    LintuMadden Guest

    das weiss ich!! aber ich weiss wie man sie behandeln sollte!
    Wenn ich zurueck bin lese ich alles durch damit ich fit in dem umgang mit ihnen bin :D
     
  16. #14 Drakulinchen, 5. Januar 2005
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Kakadu-Seite

    Die Seite ist zwar für Kakadus geschrieben, aber ich hab grad furchtbar gelacht als ich untenstehendes las.

    Trifft haargenau auch auf unsere geliebten Graugererleins zu...
    Als wir auch kein extra Vogelzimmer hatten und die inneneinrichtung (Teppiche, Türen etc) eine individuelle Gestaltung durch die Geier erlitten hat, haben wir auch einige Freunde verloren, die sich in der angeknabberten/verkoteten Umgebung nicht mehr wohlfühlten. Sie hatten auch ständig Angst, von einem freifliegenden Geier "bemerkmalt" zu werden. Slebst nach gründlichem saugen, wischen sah man die angeknabberten Polster, die "bemerkmalten" Teppiche - beim saugen geht sieht man hinterher halt trotzdem die "Kleckse"...
    Auch ist nach spätestens 1/2 Stunde das Zimmer wieder frisch mit Holzspänen, Futterresten, zerschnipseltem Zeitungspapier und anderem bedeckt so daß es halt auch frisch geputzt aussieht, wie bei einem Nichtgeierhalter der 2 Jahre lang nicht staubgesaugt hat...


    Grüße,

    Draku

    Aber hier jetzt das Zitat von der Site, das ist sehr treffend fand:



    Zitat aus: http://www.radikal-kakadu.de.vu/

    Die Wohnungseinrichtung
    Kakadus sind neugierig und benagen gern alles. Wenn er sich bei Ihnen erst mal richtig wohlfühlt, wird er wie gesagt nach und nach alles entdecken und erobern. Wirklich alles. Kakadus machen keinen Unterschied zwischen den teuren Möbeln und Spielzeug; für einen Kakadu ist Ihre ganze Wohnung der Spielplatz. Sind Sie bereit, den Gedanken an eine intakte Einrichtung aufzugeben? Wollen Sie "Freunde" verlieren, denen es bei Ihnen nicht mehr fein genug aussieht? (und das wird passieren!)

    Ekel
    Kaum ein Kakadu ist stubenrein. Haben Sie die Nerven, täglich Futterreste und Vogelkot zu beseitigen, und zwar im Käfig, um den Käfig, und eigentlich in der ganzen Wohnung? Wollen Sie "Freunde" verlieren, denen es bei Ihnen nicht mehr sauber genug ist (und das wird passieren!)?

    Es gibt nebenbei zwei Arten von Besuch, wenn Sie Kakadus halten. Die einen wundern sich, daß es bei Ihnen so ein Saustall ist (obwohl Sie erst vor zwei Stunden gründlichst geputzt haben) - die haben keine Papageien. Die andern wundern sich, daß es bei Ihnen so sauber ist (obwohl Sie schon vor zwei Stunden gründlichst geputzt haben) - die haben Papageien.
     
Thema:

Wieviel sollte man hoechstens

Die Seite wird geladen...

Wieviel sollte man hoechstens - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  2. Wieviel frisst eine Gans pro Tag?

    Wieviel frisst eine Gans pro Tag?: Menge der Nahrung taeglich.
  3. orlux Eifutter trocken mit wieviel Wasser mischen??

    orlux Eifutter trocken mit wieviel Wasser mischen??: Hallo, züchte über 21 Jahre hobbymäßig Kanarienvögel. Habe auch schon genug Nachwuchs gehabt. Bis jetzt habe ich mein Eifutter immer mit Erfolg...
  4. Wieviel Futter für Brutpaar?

    Wieviel Futter für Brutpaar?: Ich hab mal ne kurze Frage. Meine Wellensittiche brüten morgen ist der 18 Tag des ersten Ei's. Nun hab ich gerade gesehen das mein Hähnchen heute...
  5. Wieviele Wellis passen?

    Wieviele Wellis passen?: Im Frühling bekommen bei mir einige Wellis eine Außenvoliere mit 4qm. Grundfläche und 2qm. Schutzhaus. Wieviele Wellis könnte ich da drin halten?...