Will jemand Fritz haben?

Diskutiere Will jemand Fritz haben? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallöchen allerseits Heute früh lag meine Lisa auf dem Käfigboden. Die Geschichte von Lisa steht hier:...

  1. Erki+

    Erki+ Finkenmandy

    Dabei seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14542 Werder/Havel
    Hallöchen allerseits

    Heute früh lag meine Lisa auf dem Käfigboden. Die Geschichte von Lisa steht hier: http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=37671&highlight=Lisa Vielleicht erinnert Ihr Euch noch.
    Nun ist sie im Regenbogenland, bei ihrem Herrmännchen. Sie war ja gerade mal knapp eineinhalb Jahre alt.
    Nun wollte ich fragen, ob jemand Interesse an dem armen Fritz hat. So richtig wohl haben sich die beiden hier glaube ich nicht gefühlt, mit den vielen Reisis.
    Er ist ca. 1,5 Jahre alt und hat keinen Ring. Er stammte von einem Züchter, der nicht mehr so viel grün züchten wollte und ihn deshalb abgegeben hatte. Er ist ansonsten gesund und munter. Auch scheint er sich mit der Lisa nicht besonders verstanden zu haben. Er hat sich nämlich mit dem Reisihahn Gunna angefreundet. Die Fritzstory ist hier: http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=55577&page=1&pp=10&highlight=Fritz
    und hier ein paar Bilder: http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=56217&highlight=Fritz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ChicaBaby, 26. Juli 2004
    ChicaBaby

    ChicaBaby Guest

    Ich würde deinen Fritz.... eigentlich schon nehmen... aber Berlin ist leider zu weit weg.... tut mir wirklich leid
     
  4. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Oje, arme Lisa...

    Menno, Mandy, das ist ja traurig. Gerade mußte ich meinen Lucky einschläfern lassen. Er wurde 6 - 7 jahre alt und hatte einen Nierentumor. Hatte ich im Krankheitenforum gepostet.
    In Berlin sucht glaub ich jemand beim vwfd einen Partnervogel für seinen Witwer. Guck doch mal da nach, vielleicht klappts ja. Bei mir sinds jetzt 13 Wellis, und das ist noch nicht viel näher dran an den mit meiner Familie ursprünglich als Obergrenze vereinbarten 10 :s als vorher mit 14 Geiern. Da muß ich mich beherrschen.
    Hoffentlich findest du bald jemanden, der den lütten nimmt. (und ich würde mich nicht wundern, wenn du anschließend das Welligebrabbel vermisst ;) )
     
  5. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Oje, arme Lisa...

    doppelt gem... :~
     
  6. Erki+

    Erki+ Finkenmandy

    Dabei seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14542 Werder/Havel
    @gunna

    Ja, ist wirklich blöd. Mit den Wellis scheint es nicht klappen zu wollen.
    Aber ich würde den Fritz ja auch behalten wollen. Hast Du nicht noch ein schönes Weibchen für den Fritz? Dann hätte ich wenigstens mal wieder einen Grund, Dich zu besuchen. Nicht, das ich unbedingt einen brauchen würde, aber Du weisst ja, wie das ist. Und das Wetter ist auch nicht gerade freundlich. :0-
     
  7. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo Mandy

    " Hast Du nicht noch ein schönes Weibchen für den Fritz? Dann hätte ich wenigstens mal wieder einen Grund, Dich zu besuchen."

    Na, das ließe sich doch besorgen ;) - zumal ich mich über einen besuch von dir wirklich freuen würde. Z.B. im August :-) !!

    Aber im Ernst - ich würde ja mal checken lassen, woran deine kleine Lisa gestorben ist. Angenommen es wäre etwas ansteckendes, dann würde ein neuer Welli gefährdet. Genauso, wenn du Fritz in einen fremden Bestand abgeben würdest, dann könnte er etwas einschleppen. Irgendwie macht mich das schon nachdenklich, dass erst Hermann stirbt und nun Lisa...
    Was meinst du, ob du mit dem Fritz und - wenn noch vorhanden - der toten Lisa mal zum TA gehst? Wenigstens Kot vom Fritz und nen Kropfabstrich untersuchen? Anzeichen gab es offenbar bei Lisa nicht?
     
  8. Erki+

    Erki+ Finkenmandy

    Dabei seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14542 Werder/Havel
    Hallöchen

    Ich traue es mich garnicht zu sagen, aber ich glaube, sie hatte einen Genickbruch. Sonst sind ja die Vögel komplett steiff, wenn mann sie anhebt. Aber Lisas Kopf kreiste in alle Richtungen. Ich kann mir ja selbst nicht erklären, wie so etwas passieren konnte. Sonst hatte sie keinerlei Auffälligkeiten. Ich habe sie ja nochmal genau untersucht. Trotzdem hast Du recht, ich werde mal mit dem Fritz zum Arzt gehen und wenn alles in Ordnung ist kannst Du mir ja ein schönes Weibchen raussuchen.
    Sollte aber jemand Interesse haben an dem Fritz, kann er sich trotzdem Melden. Weil ich Schwarmhaltung immer bevorzugen würde. :0-
     
  9. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    @ Erki, was ist mit dem Reisfinkenhahn Gunna - möchte er nicht zu einer schönen Dame im besten Alter nach Bayern ? :D :D :D Rasti
     
  10. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Ach mensch, einen Unfall kann man nciht immer verhindern. Aber war sie sonst steif? denn so schlaff hängt der Kopf auch, wenn der Vogel erst ganz kurz tot ist und die Leichenstarre noch nicht eingesetzt hat. Lisa hatte zwar ein kurzes, dafür aber ein schönes Leben bei dir, Mandy. Mach dir keine Vorwürfe.
     
  11. Erki+

    Erki+ Finkenmandy

    Dabei seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14542 Werder/Havel
    Hallöchen

    Ja, es ist aber immer wieder tragisch. Und meistens kommt dann ein Unglück nicht alleine. Meine Rotwurst ist auch krank. Er hat vermutlich einen Tumor den man nicht operieren kann. Und die Untersuchungen kosten auch ein kleines Vermögen. Ganz zu schweigen von dem Stress für die Tiere. Man leidet ja ganz schön mit. Die Lisa war ansonsten hart wie ein Brett. Wie lange sie schon tot war, weiss ich nicht, da ich Nachtschicht hatte und erst so gegen 14 Uhr ins Zimmer gegangen war. Kalt war sie allerdings nicht richtig. Aber es war ja auch warm im Raum. Na mal sehen. Ich werde den Fritz erstmal zum Artz schleifen. Und dann werden wir weiter sehen.
     
  12. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo Mandy

    och, der Mäx ist krank? Dann bestell ihm mal einen lieben Schnabelstubser vor mir und gute Besserung! Ist doch der Chef von deiner Bande, und ein gaaaanz süßer Kerl! :jaaa:
     
  13. Erki+

    Erki+ Finkenmandy

    Dabei seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14542 Werder/Havel
    Hallöchen

    Nee Gunna. Ich weiss ja nicht, wie Du von Rotwurst auf Mäx kommst, aber der olle Opa Mäx ist noch den Umständen entsprechend fit. Die Rotwurst ist zwar der Chef, aber immer noch ein Meerschwein :D . Ich gehe heute mit dem Fritz zum TA. Mal sehen, wie er das findet. Bestimmt doof.
    @Rasti: Entschuldige, ich wollte Dich nicht übergehen. Meinen Gunna willst Du? Mmmh. Das wäre ja ein grosses Stück Überwindung. Aber ich könnte Deine Reisidame nehmen. Ein sehr guter Bekannter von mir, pendelt 14 tägig Berlin-München. Vielleicht liesse sich da was arrangieren. Wenn Du darauf bestehst könnte ich Sie Dir dann mit einem Hahn, den sie sich ausgesucht hat, wieder zurück schicken. Der Frauenschwarm in meiner Runde ist nämlich der Zumpel. Na, was hältst Du davon?
     
  14. Liora

    Liora Guest

    Hey erki, mal etwas Off-Topic, aber wenn FDu 14tägig pendelst, kennst Du jemanden der junge Wellis haben will???
     
  15. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Ach sooo

    o.k., dann dem meeri gute Besserung :D - wie schön, dass es dem Mäx gut geht.
    Ich weiß ja nicht, ob es etwas umständlich für dich wäre, aber ich beobachte schon seit über einem halben Jahr eine hellolivgrüne Henne in einem Zooladen hier. Sie bleibt immer übrig, die anderen werden gekauft und sie nciht. Inzwischen ist sie schon ein richtiges Dickerchen geworden, und wenn ich nicht voll wäre, hätte ich sie doch schon da weggeholt. Auch wenn es dusselig ist, im Zooladen zu kaufen. Eigentlich. Meistens :s . Naja, solltest du sie für den Fritz haben wollen, könnte ich da ja mal... tätig werden... es sei denn, es ergibt sich was anderes oder du möchtest nicht schon wieder einen Vogel nehmen, der vielleicht gesundheitlich nicht mehr ganz auf der Höhe ist, denn irgendwann ist es ja auch mal genug mit den Problemen... das könnte ich gut verstehen.
    So, erstmal wünsch ich dir Hals und Beinbruch mit dem Fritz beim TA und erzähl mal, ja :0-
     
  16. Erki+

    Erki+ Finkenmandy

    Dabei seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14542 Werder/Havel
    Hallöchen

    @Liora: Nee, weiss leider auch niemanden. Ich bin ja hier die Einzige, die Vögel hat.
    @Gunna: Die Rotwurst scheint wieder zu genesen. Der Knoten hat sich verkleinert. Da habe ich ja noch mal Schwein gehabt :D . Der Gunna scheint nach München zu Raissa I zu Rasti zu ziehen. Dafür zieht RaissaII nun nach Berlin. Gunna hatte sich in letzter Zeit sowieso mit niemandem von meinen Weibern zusammen getan. Sein Weibchen, die Nots, ist mit Zumpel durchgebrannt. Nun ist auch Erki wieder alleine. Irgendwie scheint Hähnemangel zu herrschen.
    Für den Fritz hatte sich auch schon jemand interessiert. Sollte das nichts werden, sage ich nochmal Bescheid. Dann kannst Du ja die schöne Sitzengebliebene für mich erwerben. Und dann komme ich Dich besuchen.
    Die Untersuchungsergebnisse bekomme ich in 5 Tagen. Aber für den Preis von €25 bekommt man ja schon einen neuen Welli. Ich frage mich, wer bei solchen Preisen überhaut solche Untersuchungen machen lässt, ausser wir Vogelverrückten. :0-
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Waaaas,

    du gibst meinen namensvetter weg??? :disgust: - Naaaa :whip: - naja, wenn er da dann glücklich wird :~ - öh :heul:

    Ja so ist das mit uns vogelverrückten eben - jeder Geier ist eine kleine Persönlichkeit mit einem eigenen Charakter. Die kann man nciht durch nen neuen Vogel ersetzen... :+screams: nee nee.

    fein dass deine Leber - äh Rotwurscht (was ein name :s ) wieder besser ist.
    "Da habe ich ja noch mal Schwein gehabt " . Nee, Meeerschwein ;-)
    Bis denn :0-
     
  19. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo Mandy, aus der Vermittlung vom vwfd gibt es einen kleinen Hahn, der schon reichlich lange auf Vermittlung wartet. Wie wäre das denn, 2 Hähne vertragen sich ja in der Regel sehr gut!
    "...sie kommen aus der küche! gehören einem 2 jährigen
    jungen (von einer ehemaligen arbeitskollegin von mir)
    und sind noch verdammt jung...) gepostet am 29.02 04
    inzwischen war den Leuten das Weibchen gestorben, sie kauften ein neues, das auch starb. nun sind sie endlich bereit, den Hahn abzugeben!
    "...der vogel ist ein hahn, mint/grün und
    ist im okt./nov. 2003 geboren" gepostet 28.07
    "...*hochschieb*
    er soll nicht so lange alleine sitzen :heul: " gepostet am 30.07.04
     
Thema:

Will jemand Fritz haben?