wir sind neu hier

Diskutiere wir sind neu hier im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; so bin vor zwei tagen auf diese seite gestosen und bin begeistert. ich habe seit acht jahren einen welli und einen nymphenhahn wo wir dachten es...

  1. #1 kleiner grisu, 28. November 2004
    kleiner grisu

    kleiner grisu lernende!!

    Dabei seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88370 ebenweiler
    so bin vor zwei tagen auf diese seite gestosen und bin begeistert.
    ich habe seit acht jahren einen welli und einen nymphenhahn wo wir dachten es sei eine henne.
    eigentlich mag ich keine vögel und habe diese wegen eines notfalls vorübergehend übernommen(trennung von bekannten) und sie sind geblieben :D
    tja hab sie lieb gewonnen :D
    bin leider sehr unerfahren was vögel betrifft.aber hab mir seit zwei wochen jeweils noch zwei dazugeholt.hoffe weibchen.bei der nymphen ist sicher eine :beifall: aber beim welli nicht sicher (neun monate)
    leider sind keine zahm und ich weis auch gar nicht wie anstellen. :?
    die nymphen fressen mir die hirse aus der hand wenn ich sie hinhalte.
    die wellies gar nicht :(
    so würde sie gerne bissle zähmen und hoffe ich bekomme hier tipps :D
    leider ist die nymphendame krank( so bekommen) und da ich aus unwissenheit alle in die neue voliere hab werden alle mitbehandelt.
    so jetzt noch ein paar bilder von den rackern. :D
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. solairemar

    solairemar Guest

    Hallo Grisu

    Herzlich willkommen hier im Forum....

    Schön, das du dir noch jeweils einen Partner dazugeholt hat.
    Und die Nymphen sind ja bildschön *schwärm*

    Haste auch Bilder von den Wellis gemacht?? Würde die auch gern sehen.

    Also ich bin auch grad noch dabei meine 4 Nymphen handzahm zu machen und ich denke bei den Wellis gilt das Gleiche wie bei den Nymphen mit Klickertraining. Wobei sich da die Gelehrten jeweils mit ihrer eigenen Erfahrung zum Erfolg gebracht haben.
    Die einen schwören auf das Clickertraining mit den typischen Clicker, während andere anstatt dem Clicker mit der Zunge schnalzen oder Worte benutzen...

    Ich hatte, obwohl meine Nymphen sehr scheu sind, bis auf eine, sehr grossen Erfolg...

    Aber nach mir kommen bestimmt noch ganz tolle Antworten von Usern die einfach mehr Erfahrung haben.. Wünsch dir aber ganz viel Spaß und Erfolg...
    Wir warten auf Berichte wie´s läuft und natürlich auf Fotos...

    Und allen einen schönen ersten Advent.

    Liebe Grüsse
    Bianca, Nemo, Nieve, Cara sucia und Luna
     
  4. #3 kleiner grisu, 28. November 2004
    kleiner grisu

    kleiner grisu lernende!!

    Dabei seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88370 ebenweiler
    ja hab ich mach sie gleich rein.
     
  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Und willkommen hier :prima:


    Es braucht viel Zeit, Liebe und Geduld damit die Vögel vertrauen fassen. Wie Bianca schon schrieb ist eine Möglichkeit das klickertraining (Infos dazu im Klickerforum). Die meisten hier machen es aber so wie Du mit KoHi und locken sie damit auf die Hand oder den Arm. Natürlich gibt es auch Vögel die immer mistrauisch bleiben und nicht zum Menschen kommen. Das haben wir auch zu akzeptieren.


    Wegen dem Geschlecht der Wellis fragst Du am besten im Welliforum nach. Mit 9 Monaten können sie Dir bestimmt weiter helfen.
     
  6. #5 kleiner grisu, 28. November 2004
    kleiner grisu

    kleiner grisu lernende!!

    Dabei seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88370 ebenweiler
    so wie versprochen :)
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    die gelbe ist die neue bissle klein noch gegen unsren felix weil der sie tielweise bedrängt und sich paaren will aber sie will nett,zum glück weis die quirlige sich zu wehren :D aber sie liebt ihn schon :freude:
     
  7. #6 kleiner grisu, 28. November 2004
    kleiner grisu

    kleiner grisu lernende!!

    Dabei seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88370 ebenweiler
    also mit dem clickerträning hab ich schon gesehn.aber ich versteh nur bahnhof :k :? ich hab heute mal wieder kolbenhirse versucht und die wellis fressen auch ich zeigs euch noch aber vieleicht heut abend.also beim hahn suserich glaub das ich den nie soweit bekomm aber die henne ist nicht ängstlich und bei den wellies das selbe :freude: aber vieleicht kommen sie ja mit wenn ich die neuen dazu bekomm :D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Infos zum Klickertraining findest Du (wie schon oben geschrieben) im Klickerforum.
    Auch mit dem Geschlecht der Wellis können wir hier bei den Nymphen nicht weiter helfen. Dafür gibt es das Welliforum.
     
  10. solairemar

    solairemar Guest

    Hallo Grisu

    Mensch sind diese Wellis süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüssssssssss.....

    Da bin ich ja hin und weg!!! Und tolle Fotos haste gemacht!!

    Was heisst du meinst es könnte besser werden wenn die Neuen kommen??? Bekommst du noch mehr Vögel???? Sag das ja nicht ich werd sonst nur neidisch!!

    Mir gings am Anfang genauso wie dir. Hab alle Threads rund ums Clickertraining im Clickerforum durchgelesen und hab trotzdem nichts kapiert!! Es geht im Prinzip darum, das sie wenn sie von der Hand fressen, ja sogar wenn sie ihre Pfötchen auf deine Hand setzen du clickerst oder ein bestimmtes Wort benutzt. Es entsteht bei regelmässiger Durchführung wie ein Automatismus. Also wenn sie das Clickern hören oder das bekannte Wort machen sie es automatisch (aus der Hand fressen oder das Pfötchen auf die Hand stellen ). IST DAS JETZT ETWAS BLÖD ERKLÄRT???
    Also bei meinen klappts. Und obwohl Nieve unser riessen Schisser ist, kommt er beim Training auf die Hand... Wobei ich bemerken sollte, das er das nur in Verbindung mit Kolbenhirse tut!! :D

    Aber Heidi hat recht es gibt immer Vögel, die scheu bleiben oder sich womöglich nichts aus Kolbenhirse / Fressen als Belohnung machen.. Jemand aus dem Amazonenforum hat da so zwei Spezialisten!!

    Trotzdem viel Glück weiterhin...

    Liebe Grüsse
    Bianca, Nemo, Nieve, Cara sucia und Luna
     
Thema:

wir sind neu hier

Die Seite wird geladen...

wir sind neu hier - Ähnliche Themen

  1. Hallo ich bin neu hier. Wie sieht das aus mit Krallen schneiden bei Kanarien Vögel?

    Hallo ich bin neu hier. Wie sieht das aus mit Krallen schneiden bei Kanarien Vögel?: Hallo. Muss man bei Kanarien Vögel die Krallen schneiden?
  2. 78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm

    78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm: Hallo. Nach vielen Überlegungen haben wir eine Entscheidung getroffen, die uns nicht leicht fällt: Wir möchten unsere süße Welli-Dame hergeben....
  3. Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch

    Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch: Ein freundliches Hallo! Ich bin seit einiger Zeit passives Mitglied im Vogelforum und lese aufmerksam die vielen interessanten, bzw. auch...
  4. Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?)

    Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?): Liebes Forum, meine zwei Federbällchen und ich sind neu hier, hallo zusammen :) Vor vielen Jahren hatte ich mal einen kleinen Nymphen- und...
  5. Katharinasittiche neu eingezogen

    Katharinasittiche neu eingezogen: Hallo zusammen, ich bin seit Samstag Besitzer von zwei Katharinasittichen (9 Wochen jung, Männchen und Weibchen). Beide sind futterfest und...