wir würden gerne papagein haben

Diskutiere wir würden gerne papagein haben im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Wir haben uns entschieden Papagein anschaffen zu wollen. Könnt ihr uns tips geben zu welcher art wir uns entscheiden sollen da wir noch...

  1. #1 voodoogirl, 16. Juni 2008
    voodoogirl

    voodoogirl Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgent wo in Rheinland Pfalz
    Hallo
    Wir haben uns entschieden Papagein anschaffen zu wollen. Könnt ihr uns tips geben zu welcher art wir uns entscheiden sollen da wir noch anfänger mit papagein sind. Ich würde mich auch freuen über ein paar Tipp welche Bücher wir uns zulegen könnten oder wo wir was im internet finden können?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 doggenkind, 16. Juni 2008
    doggenkind

    doggenkind Zoomama

    Dabei seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bawü
    Bitte keine Amazonen!

    Schaut dochmal bei den Kleinpapageien wie Möhreköpfe oder so.
     
  4. GeierEla

    GeierEla Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Sind das eure Nymphen auf dem Bild? Falls ja, habt ihr also Vogel-aber keine Papageienerfahrung, oder? So die grundsätzlichen Sachen wisst ihr? Dass Vögel mind. zu zweit gehalten werden sollten und dass es Mindestanforderungen für Käfige und so gibt? Beschäftigung, Freiflug, gesundes Futter usw...??
    Wie viel Zeit und Platz habt ihr denn für die Neuen? Wohnt ihr zur Miete oder im Eigenheim? Wie weit entfernt sind die nächsten Nachbarn?
    Es ist ja nun mal so, dass Papageien laut sein können, und darum weiter gegeben werden, weil es mit den Nachbarn Streit gibt und und und. Und Amazonen schreien wirklich gerne mal laut rum. Graue dagegen sind sehr sensibel bei kleinsten Veränderungen. Kakadus eilt leider der Ruf vorraus, dass sie sich u.U. gegenseitig tot beißen...da gibt es eben viele typische Klischees, die aber natürlich längst nicht immer erfüllt werden.
    Ich selbst bin an meine Amas geraten, weil sie gerade "über" waren. Ich hab mich nicht vorher informiert und hab viel falsch gemacht in den ersten Monaten. Daher finde ich es total gut, dass ihr Euch vorher schlau macht! :zustimm:
     
  5. #4 Gutemiene, 16. Juni 2008
    Gutemiene

    Gutemiene Guest

    Tipps ...

    Hallo , also eigentlich seid Ihr hier im Forum schon supergut aufgehoben , man findet zu fast jedem Thema , zu jeder Frage irgendeinen Thread , der einem weiterhilft !!!
    Bücher sind natürlich auch hilfreich , so erstmal zur groben Orientierung - doch die Erfahrungen der User sind mehr als Gold wert -
    ich bin auch relativer Anfänger und habe schon superviel Wissen aus diesem Forum gezogen !
    Grüße
    Gutemiene
    mit Rocky und Coco

    Viel Glück bei Eurer Auswahl !!
     
  6. #5 thorstenwill, 16. Juni 2008
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Hallo,

    schön, dass ihr euch vorher informiert. Dreck, sehr sehr viel Dreck werden ihr dann in euer Wohnung haben. Gerade alles sauber gemacht? kein Problem 30 min. später seht ihr davon nichts mehr.

    Und Geld kosten sie, ob Tierarzt, oder ein Fehlkauf bei der Voliere, Luftreiniger oder Luftbefeuchter, Bäume sollen auch verfügbar sein zum benagen (ihr müsst dann immer wieder Äste klauen, damit die Geier was zum Arbeiten haben).
    Obst kostet auch viel Geld und das Futter natürlich auch.

    Und auch sehr wichtig, es ist eine Lebensaufgabe, Papageien mal anschaffen und wieder abgeben, wenn es Probleme gibt ist nicht gut.

    Ich halte 2 Blaustirnamazonen in der Wohnung und wenn ich alles negative vorher gewusst hätte, ich glaube ich hätte nach wie vor "nur" Wellensittiche.

    Bitte lest so viel wie möglich und informiert euch wirklich super gut vorher.

    Trotz alle dem, sind es natürlich wunderbare Tiere.

    Wie gesagt, mittlerweile bin ich der Meinung, Papageien sind keine Tiere für die Wohnung.

    LG Thorsten
     
  7. #6 Rico wolle, 16. Juni 2008
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    schließe mich da thorstens meinung voll an ... das ist schon ne lebensaufgabe wenn man es richtig machen möchte .... und man muss vorher überlegen wie man seine freizeit gestaltet ... die meiste zeit ... also der rest nach der arbeit ist dann so bis 19.00 uhr verplant ... denn die geier müssen und sollen ja freiflug haben ...
    auch mal eben 2 oder 3 tage wegfahren muss man planen ... außer man hat gute nachbarn :zwinker:
    die brauch man auch .... wegen der lautstärke... :D

    und für den urlaub brauch man auch ne betreuung

    am besten ist wenn man ein vogelzimmer einrichten kann ... denn euer wohnzimmer werdet ihr auch nicht so nutzen können wie vorher :D

    die geiers sollten schon so 11 ... 12 std schlaf bekommen

    bei uns hängt seit 7 monaten ne gardiene um die esszimmerlampe ... sieht voll stylisch aus :D

    trotzalledem mögen auch wir unsere amas :)

    schön finde ich auch wie doggenkind schreibt nen paar mohren ... oder ich persönlich finde auch die grünen kongos toll .... die sind auf jeden fall nicht so laut wie amas ... und sehen süß aus .... ich mag halt grün :zwinker:

    da könnt ihr bei den langflüeln mal nachfragen

    finde es auch toll dass ihr euch vorher informiert :zustimm:
     
  8. #7 katzealine, 16. Juni 2008
    katzealine

    katzealine Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi, ich kann jetzt natürlich nur was zu Blaustirnamazonen sagen, aber ich hoffe es hilft trotzdem. Also Amazonen sind super Vögel, meine sind sehr zahm (obwohl beides Naturbrut), anhänglich und natürlich wie alle Papageien sehr intelligent. Allerdings sind es bestimmt nicht die Pflegeleichtesten Vögel. Lautes schreien, Dreck und zerschredderte Schränke gehören dazu. Außerdem ist die Eifersucht und die Agressivität in der Balzzeit nicht zu unterschätzen.:+schimpf
    Trotzdem sind diese Vögel unheimlich süß und faszinierend.

    Buchtipp: -Papageien sind einfach anders; Rosemary Low

    - Der Papagei dem ich gehörte; Joanna Burger

    Diese Bücher sind echt super, auf jeden Fall sollten ihr vor dem Papageienkauf viel lesen, um Fehlern vorzbeugen.

    Und nicht vergessen: ein einzelner Papagei ist ein trauriger Papagei
     
  9. #8 Vogel-Freak-13, 16. Juni 2008
    Vogel-Freak-13

    Vogel-Freak-13 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    grünzüngel

    hy voodoogirl

    Als anfängerpapageien würde ich dir Weißbauchpapageien, Roststeißpapageien
    , Langflügelpapageien, und Graupapageien emphelen:prima:

    Gruß Marcel :prima:
     
  10. #9 Vogel-Freak-13, 16. Juni 2008
    Vogel-Freak-13

    Vogel-Freak-13 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Anfängerpapagei

    Hy voodoogirl
    ein papagei braucht viel mehr zuwendung als ein Nymphensittich:prima:

    Gruß Marcel
     
  11. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Graupapageien sind unglaublich sensibel und empfindlich.
    Sie sind nicht wirklich für Anfänger geeignet.
    Zu den anderen, von Dir aufgeführten Sorten, kann ich nichts sagen, da kenne ich mich nicht aus.

    Fakt ist allerdings:
    Papageien können schreien!
    Papageien können Dreck machen!
    Papageien können zerstören!
    Papageien können beißen!
    Sie müssen es aber nicht unbedingt tun!
    Es ist eine reine Glücksache, welche Art von Tier man erhält.

    Amazonen sind relativ robust im Umgang mit Mensch, die wenigsten sind wirkliche Sensibelchen. Ausschließen kann man es jedoch niemals.

    Ich möchte die Papageienhaltung nicht missen, um nichts in der Welt, aber, es ist eine unumstößliche Tatsache, daß kein Papagei wirklich ins Haus oder Wohnzimmer gehört!

    Schau doch einfach mal bei Abgabevögeln.
    So Viele suchen ein neues Daheim!
    Und wenn Du gleich ein Paar nimmst, ersparst Du Dir unter Umständen eine ganze Menge Ärger und auch Leid.
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  12. #11 panter2306, 16. Juni 2008
    panter2306

    panter2306 Guest

    Vor der Anschaffung

    Hi,
    auch wir haben uns vor der Anschaffung reichlich Informiert. Da sind wir dann bei Amazonen gelandet weil die nicht so empfndlich sind was veränderungen angeht. beispiel: Möbel verrücken, neues aufstellen usw. Wir hatten vor den Amas auch immer nur Wellis gehabt. Da haben wir soviel falsch gemacht, was man nur falsch machen konnte.
    Auch haben wir viel über den Papageienverein gelernt. Da sind wir eingetreten als Mitglied obwohl wir noch keine Papageienhatten. Aber gewartet hatten wir schon drauf.
    Informationen ist das wichtigste vor der Anschaffung. Meine Meinung.
    Und im Verein kann man für die Urlaubszeit mal schnell 2 vögel unterbringen.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 voodoogirl, 17. Juni 2008
    voodoogirl

    voodoogirl Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgent wo in Rheinland Pfalz
    papagein

    da ist nett von euch das mir so viele geantwortet habe. wir haben 3 nymphensittiche und die haben auch eine ganz schöne zerstörungs wut und dreck sage ich mir macht jedes tier also das stört uns am wenigsten.
     
  15. Abbraxas

    Abbraxas Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Im Herbst sind überall Vogelausstellungen, dort kann man sie verschiedene Vögel ansehen und mit Züchtern in Kontakt treten. Gut informiert vor dem Kauf ist gut für Mensch und Tier .

    Viel Spass
    Abbraxas
     
Thema:

wir würden gerne papagein haben

Die Seite wird geladen...

wir würden gerne papagein haben - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht

    Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht: Suche dringend für unseren flugunfähigen, ansonsten putzmunteren Wellensittich (Renner) einen neuen Partner(Hahn/Henne). Jonny kam als Abgabewelli...
  2. Neuerdings singt er gern abends bei uns

    Neuerdings singt er gern abends bei uns: Hallo zusammen, neulich konnte mir jemand schon helfen bei der Identifizierung eines jungen Hänflings. Diesmal scheint sich ein weiteres, mir...
  3. Suche Norwich Kanarienzüchter! Gern im Umkreis von Hamburg!

    Suche Norwich Kanarienzüchter! Gern im Umkreis von Hamburg!: Suche Norwich Kanarienzüchter. Gern im Umkreis von Hamburg. Wo sind gute Züchter zu finden! ?
  4. Suche Papagei sehr gerne 2 die Art ist eigentlich egal

    Suche Papagei sehr gerne 2 die Art ist eigentlich egal: Hallo da unser Gelbhauben Kakadu vor 6 Wochen im alter von 68 Jahren verstorben ist ! Nun haben wir uns entschlossen uns doch wieder ein oder sehr...
  5. Würde gerne Kanarienvögel draussen halten

    Würde gerne Kanarienvögel draussen halten: Guten Tag, ich würde gerne ein paar Kanarienvögel halten. Diese sollen ausschließlich darussen leben in einer Voliere. Habe mal zwei Fotos...