würde gerne eine Amazone aufnehmen

Diskutiere würde gerne eine Amazone aufnehmen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; als eigenes Thema abgetrennt von hier Ich würde auch gerne eine Amazone aufnehmen, aber vorher möchte ich mich hier erkundigen, vielleicht könnte...

  1. #1 Silbertaube, 07.01.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.01.2021
    Silbertaube

    Silbertaube Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    8
    als eigenes Thema abgetrennt von hier

    Ich würde auch gerne eine Amazone aufnehmen, aber vorher möchte ich mich hier erkundigen, vielleicht könnte ich mich auch mit Coco 84 austauschen. Mein kleiner Kerl in den ich mich verguckt habe, ist 13 Jahre alt. Lebt alleine in einem Wohnzimmer, ist nicht zahm,frisst auch nicht aus der Hand. Müsste einen langen Weg auf mich nehmen um ihn abzuholen. Meine Unsicherheit besteht darin,ob die Amazone überhaupt noch zutraulich wird.
    Vielleicht ist das auch alles Quatsch, aber sie geht mir nicht mehr aus dem Kopf.
     
  2. #2 Sam & Zora, 07.01.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4.222
    Zustimmungen:
    3.361
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Nein, es ist kein Quatsch wenn man mit dem Gedanken spielt einen Vogel aufnehmen zu wollen und sich diesbezüglich informieren möchte...ganz im Gegenteil.:)

    Hallo Silbertaube und Willkommen bei den Vogelforen,
    denke auch es macht mehr Sinn wenn du dein eigenes Thema aufmachst, hier gibt es einige Amazonen-Halter die dir ganz bestimmt mit ihrer Hilfe zur Seite stehen werden. :)
     
    Qwert gefällt das.
  3. #3 Karin G., 07.01.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.789
    Zustimmungen:
    2.055
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hallo Corinna
    das mit dem eigenen Thema habe ich bereits vor 10 Minuten erledigt, hast du vermutlich nicht gesehen,
    hänge nun deinen Beitrag dort mit ran :zwinker:
     
  4. #4 Sam & Zora, 07.01.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4.222
    Zustimmungen:
    3.361
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Oh sorry, Karin...habe ich übersehen. Danke dir!
     
  5. #5 Silbertaube, 07.01.2021
    Silbertaube

    Silbertaube Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    8
    Sorry, bin ich hier jetzt richtig :)
     
  6. #6 Silbertaube, 07.01.2021
    Silbertaube

    Silbertaube Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    8
    Ich kenne die Amazone nur von einem Inserat.
    Müsste dafür 600 km fahren um sie live zu sehen.
    1.auf was müsste ich beim kauf achten?
    2.der Besitzer meint es wäre kein schreier u.kein rupfer,obwohl er seit 13 jahren alleine in einem Käfig sitzt
    3.Käfig grösse 1,65 ×1,00×0,50
    4.kosten würde er mit Käfig 300€
    Ist das nicht sehr günstig?
     
  7. #7 Sammyspapa, 07.01.2021
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.233
    Zustimmungen:
    3.076
    Ort:
    Idstein
    Moin :)
    Also, man kriegt fast jeden Vogel zahm mit genug Geduld und Spucke. Ist nur die Frage wie man zahm definiert. Mancher Vogel will ein Leben lang nicht angefasst und rumgetragen werden, manche nur mit dem Stocktaxi und nicht per Hand etc.
    Wenn du dich verguckt hast, dann sollte das Augenmerk darauf liegen, dem Vogel eine bessere Zukunft zu verschaffen in Form eines Partners (gesetzlich vorgeschrieben), einer ordentlichen Unterbringung (gesetzlich vorgeschriebene 2x1x2m plus tgl Freiflug) , ordentlichem Futter und entsprechender Beschäftigung.
    Wer sein Hauptaugenmerk auf die Zahmheit des Vogels legt, holt sich den Papagei aus falschen Beweggründen. Körperlicher Umgang und Interaktion mit dem Vogel ist eher als Sahnehäubchen auf dem Eisbecher der Papageienhaltung zu betrachten und sollte nicht als Grund genommen werden Papageien zu halten. Grade bei so einem scheuen Kandidaten, wie du beschreibst. Da kann es auch gut möglich sein, dass der Vogel nie was großes mit seinem Halter zu tun haben will. Wenn man sich damit anfreunden kann unter Umständen nur der Roomservice für die Vögel zu sein, für die nächsten 20-30 Jahre, dann kann man ernsthaft drüber nachdenken sich Papageien anzuschaffen, aber niemals, weil man einen zahmen Vogel haben will, wie man ihm im Netz auf irgendeinem Video gesehen hat. Sowas wie dort ist nur ein kleiner Teil der Papageienhaltung. Weite Teile bestehen aus Dreck, Lärm und Arbeit. Teuer ist es obendrein, also sollte man sich sowas wirklich gut überlegen ;)
     
    Else, Alfred Klein, mäusemädchen und 5 anderen gefällt das.
  8. #8 Sammyspapa, 07.01.2021
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.233
    Zustimmungen:
    3.076
    Ort:
    Idstein
    Den Käfig kannst du getrost da stehen lassen, der ist mit den Maßen ohnehin illegal und völlig ungeeignet. 300€ mit Käfig ist schon extrem billig finde ich.
    Ohne jemand erfahrenen im Schlepptau würde ich sowas echt sein lassen. Da kaufst du völlig die Katze im Sack ohne tierärztlichen Checkup, Blutbild, Organstatus, virologische Untersuchungen und man weiß nicht, ob der Vogel nicht doch aufgrund der schlechten Haltung einen am Sträußchen hat.
     
    mäusemädchen, Alfred Klein, Sam & Zora und 3 anderen gefällt das.
  9. #9 harpyja, 07.01.2021
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4.088
    Zustimmungen:
    1.445
    Ort:
    Norddeutschland
    Weshalb auch immer die Amazone inseriert ist, ich wäre mit solchen Aussagen immer vorsichtig. Der Halter kann krankheitsbedingt das Tier abgeben müssen, aber er kann es auch loswerden wollen, weil Überforderung oder teure anstehende Behandlung... Man weiß es nicht.

    Der Käfig ist übrigens völlig ungeeignet. Eigentlich egal, ob nun 50cm H oder B oder T, das geht alles nicht. Und sehr günstig ist es auch, da liegt irgendwas im Argen.

    Dein Helferwille in Ehren, aber wenn du bisher nichts mit Papageien zu tun hattest, solltest du dich vorab unbedingt informieren (ich nehme jetzt einfach mal an, du hast keine Erfahrung mit Vögeln), mal ein Buch über Amazonen oder Papageienhaltung allgemein besorgen, deinen Kontostand prüfen (die Untersuchungen, bevor Vogel 2 kommen kann, belaufen sich evtl. schön höher als der Kaufpreis hier) und deine Wohnsituation. Vorher am Besten gar nicht erst schwärmen, das endet nur in Chaos und Abgabe des Vogels.
     
    mäusemädchen, Alfred Klein, Sam & Zora und 3 anderen gefällt das.
  10. Qwert

    Qwert Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    179
    Finde es klasse das du dich informierst!
    Amas sind allgemein sehr robust und stecken vieles gut weg dh. Er/sie kann sich schnell an neue Situationen anpassen und ggf. auch schnell vertrauen aufbauen.können aber auch ziemlich stänkern, das muss man vor der Entscheidung wissen.
    Für Käufer interessant ist die Farbe (gelbe oder rote Federn, wo bei der Art keine sein sollten, bei Blaustirn hauptsächlich Nacken) sind ein Zeichen von schlechter Gesundheit. Füße auch genau anschauen! Die meisten Problemchen lassen sich aber gut lösen und auch vergesellschaften von älteren Vögel klappt meistens gut. Es bleibt aber ein Risiko,da kann ich mich den vorschreibern nur anschließen.
     
  11. #11 Sammyspapa, 07.01.2021
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.233
    Zustimmungen:
    3.076
    Ort:
    Idstein
    Achso, ganz vergessen. Es ist noch extrem wichtig zu wissen, ob der Vogel beringt oder gechippt ist und alle nötigen Papiere hat.
     
    Qwert gefällt das.
  12. #12 Astrid Timm, 08.01.2021
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.460
    Zustimmungen:
    1.590
    Ort:
    34393
    Huhu
    da ich erfahren bin in Sachen Abgabe Papageien, kann ich nur sagen, eine Millionen Fragen stellen! Wenn der Besitzer nicht drauf eingeht, knick es und lass Dir Zeit. In der Zeit setz Dich hin und lies das Forum schräg runter durch. Denn man muss beachten, die wollen die Vögel fast immer dringend los werden. Weil sie zb Schreier sind! Amazonen sind fast immer kleine Schreier, mal mehr mal weniger, keiner hier brauch mir da was anderes erzählen. Die Einzigen Amazonen die bisher hier bei mir noch kein Geschrei abgegeben haben sind meine Taubenhälse. Das sind aber reine NB aus AV Haltung ohne viel menschlichen Kontakt, die sind vorerst noch geschockt vom neuen Zu Hause , denk ich :) Dann würde ich immer auf viele Fotos und Videos bestehen, über Whatsapp zb . Ich kann so Vögel die zu weit weg sind besser einschätzen. Und zu Guter Letzt, sie sind fast nie so, wie sie beschrieben werden und zeigen sich meist auch erst wenn sie ne Weile da sind. Grad deshalb sollte man gerade bei Amazonen bissl wissen was man tut. Nachbarn und Vermieter fragen, denn wenn sie dann doch schreit, hast Du schnell ein Problem. Ich würde mir vorher Gedanken machen, hab ich ein Zimmer Frei? Kann ich ein Voliere und vielleicht eine Außenvoliere bauen. Kann ich einen Partner besorgen. Alles Sachen, die ich ganz zu Anfang meiner Papageienhaltung mich nicht fragen konnte, weil ich quasi über Nacht zum Graupapagei kam, wie die Jungfrau zum Kind. Ich hab dann nach und nach mir alles erlesen, was ich wissen muss, hab zig Fragen gestellt und Leute genervt um da zu sein wo ich heute bin :) 7 Papageien reicher und immer Pleite, ne riesen Außenanlage um und am Haus immer Vogelscheiße irgendwo und Nachbarn die regelmäßig besänftigt werden müssen :) Also immer erst einmal kurz Inne halten und sich fragen, kann ich das? Auch in schlechten Zeiten? Wenn der Knirps krank wird? Nachbarn, Vermieter, Familie, wollen die das auch. Wenn das alles so stimmt für Dich, dann fahr die vielen KM und kuck dass Du ihn da weg holst :bier: und zeig Ihm, dass das Leben auch toll sein kann.
     
    Luzi, Else, mäusemädchen und 5 anderen gefällt das.
  13. #13 Silbertaube, 08.01.2021
    Silbertaube

    Silbertaube Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    8
    Guten morgen an alle
    Bin echt froh, dass ich hier bei euch gelandet bin, aber ich glaube ihr habt recht, das sollte gut überlegt werden. Habe mir auch mal die Grösse von so einem Käfig ausgemessen, um die Grösse zu sehen, da ginge es schon los, könnte die Hälfte von meinem WZ schon mal knicken.
    Oder ich müsste ein ganzes Zimmer umbauen.
    Ich kenne diese Videos oder Vogelparks wo die Papageien bei Kindern auf dem Arm sitzen. Wer findet sowas nicht toll. Habe mich hier auch schon belesen, habe die tollen Menü Bilder gesehen die, was die Ernährung angeht. Also Hut ab, ich kriege sowas noch nicht mal für meine Familie gebacken. somit werde ich mich von dem Gedanken, den Papagei retten zu wollen, schmerzlich verabschieden. wollte dem Tier helfen und nicht noch weiter schaden
    Ausserdem fehlt ihm eine Kralle, hat Papiere u.ist beringt.
    Danke dass ihr mir die Augen geöffnet habt, ich würde mir wünschen dass die Amazone in eine schöne Voliere kommt zu Gleichgesinnten
    Vielleicht hat noch jemand Interesse von euch.
    Lg
     
    Qwert, mäusemädchen, Else und 5 anderen gefällt das.
  14. #14 Princess Fluffy, 08.01.2021
    Princess Fluffy

    Princess Fluffy Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo @Silbertaube ,

    ich finde es ist eine Riesenleistung von dir zu sagen, dem Tier in deiner Situation leider doch nicht helfen zu können, gerade da du dich verguckt hast (das Gefühl kenne ich nur zu gut!) Vielleicht kannst du das Tier selber nicht nehmen, aber du könntest evtl. die Anzeige, oder wodurch auch immer du den Vogel gefunden hast, in dem Abgabebereich des Forums einstellen. Dort würden mehr Leute auf das Kerlchen aufmerksam werden.

    Wenn Großpapageien platztechnisch nicht machbar sind, du du aber dennoch Vögel magst und gerne Abgabetieren ein schönes zu Hause bieten möchtest, wären vielleicht Wellensittiche, Nymphensittiche, Kanarienvögel, Zebrafinken oder Agaporniden etwas für dich? Das sind alles Tiere, welche ich sehr häufig gestrandet in Tierheimen sehe.

    Leider kann ich da nichts genaues sagen wie viel Platz diese Tiere tatsächlich brauchen, aber es gibt einige User hier welche diese Arten halten und bestimmt mehr Infos bieten können.

    Liebe Grüße,
    Caro
     
  15. #15 Boehmei, 08.01.2021
    Boehmei

    Boehmei Wie ein Lemming...

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    Hamm
    Schön, dass du zu einer Entscheidung gekommen bist. Und besser im Voraus gut überlegen bald am Ende ein riesen Drama zu haben.

    Genau das war auch mein Gedanke! Es gibt so viele schöne Arten, die man durchaus gut in der Wohnung halten kann. Und die ebenfalls interessante Eigenschaften mitbringen. :zustimm:
     
  16. #16 Silbertaube, 08.01.2021
    Silbertaube

    Silbertaube Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    8
    Was könntet ihr mir denn so aus Erfahrung empfehlen?
     
  17. #17 Boehmei, 08.01.2021
    Boehmei

    Boehmei Wie ein Lemming...

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    Hamm
    Wie viel Platz hättest du denn zur Unterbringung?
     
Thema:

würde gerne eine Amazone aufnehmen

Die Seite wird geladen...

würde gerne eine Amazone aufnehmen - Ähnliche Themen

  1. Ich würde gerne Nilflughund kaufen wenn einer mir helfen könnte wär nett

    Ich würde gerne Nilflughund kaufen wenn einer mir helfen könnte wär nett: Kauforte, Läden
  2. Würde gerne eine Umfrage starten

    Würde gerne eine Umfrage starten: Welche Graupapageien,sind anfälliger gegen Krankheiten.Wildfang,Handaufzucht,Naturbrut.Wie alt sind eure Grauen im durchschnitt.Würde gerne mal...
  3. Würde gerne einen Vogel halten, und suche hilfe

    Würde gerne einen Vogel halten, und suche hilfe: Hallo! Also der Grund meines schreibens ist wie man aus der Überschrieft entnehmen kann, würde ich mir gerne einen Vogel anschaffen, und habe...
  4. Hallo Leute brauche eure Hilfe habe 4 seidenhüner und würde gerne wissen ob es männlich oder weiblic

    Hallo Leute brauche eure Hilfe habe 4 seidenhüner und würde gerne wissen ob es männlich oder weiblic: Hei Leute habe seidenhüner 4 St und würde gerne wissen ob es männlich oder weibliche sind sie sind ca 4 Monate alt woran kann ich es erkennen...
  5. Würde gerne Kanarienvögel draussen halten

    Würde gerne Kanarienvögel draussen halten: Guten Tag, ich würde gerne ein paar Kanarienvögel halten. Diese sollen ausschließlich darussen leben in einer Voliere. Habe mal zwei Fotos...