Womit spielen Bourkesittiche gerne?

Diskutiere Womit spielen Bourkesittiche gerne? im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo :0- seht Ihr Eure Bourken manchmal spielen? Wenn ja womit? Ich habe sie bisher nur Papierkantenschreddern gesehen. Gibt es noch...

  1. #1 Suppenhuhn, 17. März 2003
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Hallo :0-

    seht Ihr Eure Bourken manchmal spielen?

    Wenn ja womit?

    Ich habe sie bisher nur Papierkantenschreddern gesehen.

    Gibt es noch was womit ich sie beschäftigen kann?

    Mit Gitterbällchen oder Ringen spielt sie nicht.

    Hat einer Tipp's?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hühnchen :0-,

    das einzige, worauf meine total abfahren, ist Korkeichenrinde. Daran nagen und zerren sie genauso gerne wie meine Nymphen :). War ganz erstaunt, als ich dass das erste Mal sah, da haben sie gemeinsam mit den Nymphen so eine Rinde bearbeitet. Sonst nagen sie nämlich nicht wie meine Nymphen Tapete usw :~
    Nun bekommen sie auch immer ihr „eigenes“ Stück Rinde in den Käfig als Beschäftigung, wenn sie drin sind. Auf der Nymphenvoliere habe ich sowieso immer Korkeiche liegen, da gehen sie beim Freiflug auch dran.
     
  4. #3 Suppenhuhn, 14. April 2003
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Mir ist aufgefallen, daß meine beiden zahmen Bourken viel lebenslustiger und aktiver sind, als die anderen beiden, und mein junger Bourkehahn tatsächlich mit Gegenständen spielt.

    Er nimmt Dinge wie Hirsekolbenstiele, Buchenholzstückchen kleine Tempostücke oder Papierkügelchen in den Schnabel und schleppt sie durch die Gegend, rennt damit wie irre über den Tisch und knabbert daran herum. Hoffentlich bleibt ihm diese jugendliche Lebensfreude noch lange erhalten.

    Noch nie hab ich das bei den beiden scheuen Bourken beobachtet. Sie hocken nur herum und gucken. Sie waren aber auch schon mind. 9 Wochen (wahrscheinlich älter) als ich sie bekommen habe und sie hatten so gut wie keine menschliche Ansprache vorher.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
  5. Korinna

    Korinna Guest

    Hallo!

    Spielen Glanzsittiche auch gerne mit solchen Materialien? Morgen werden zwei bei uns einziehen! :p
    Wir freuen uns schon riesig und haben alles vorbereitet.
     
  6. #5 Suppenhuhn, 30. April 2003
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Hi

    das weiß ich leider nicht, ich habe keine Glanzsittiche und auch keine Erfahrung damit

    Aber ich wünsche Dir viel Spaß mit den beiden.

    Stell doch mal Bilder ein, wenn sie da sind.

    Wie alt sind sie denn?
     
  7. #6 Suppenhuhn, 30. April 2003
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Spielender Bourkehahn

    Hier Bilder von Carlos, der gerade einen Zweig herumträgt :D

    [​IMG]

    und zur Tischkannte ziehen:

    [​IMG]

    und runterschmeißen:

    [​IMG]


    Hinterher und weiter schleppen :D

    [​IMG]
     
  8. #7 Korinna, 1. Mai 2003
    Korinna

    Korinna Guest

    Hallo!

    Die beiden sind nun gerade futterfest. Also noch ganz jung.
    Gestern sind sie eingezogen. Sie haben noch keine Namen. Leider habe ich keinen Scanner, kann somit keine Bilder reinsetzen. Schade. Bei ihm sieht man schon wie er anfängt sich umzufärben. Ein paar rote Fleckchen hat er schon an der Brust.
    Sie sind natürlich nun etwas eingeschüchtert, duch den Umzug. Aber sie haben schon fleißig gezwitschert heute! :)
    Ich weiß noch nicht ganz wie ich sie dazu bekommen soll, dass sie aus den Futternäpfen (von aussen angebracht) fressen. Sie sind es gewöhnt von Näpfen die auf dem Boden standen zu fressen. Nun haben sie auch die aussen angebrachten Futterstellen nicht gefunden. Ich habe dann welche auf den Boden gestellt. Sie sollen ja nicht verhungern/verdursten! 8o
    Ob sie die anderen Näpfe von allein finden werden? Ich finde es besser, wenn sie von aussen angebracht sind. Wenn sie auf dem Boden stehen, machen sie doch da rein?! Das ist ja nicht so der Hit. Hat jemand einen Rat?

    Deine Bilder sind übrigens echt klasse! Schön!
     
  9. #8 Maja, 1. Mai 2003
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2003
    Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Korinna,

    Bourkes sind nun mal Grassittiche und die fressen am liebsten auf dem Boden :). Ich habe auch einen innen glasierten Blumenkeramikuntersetzer als Futternapf auf dem Boden stehen. Du musst nur darauf achten, dass der Napf nicht so unter einem Sitzast steht, dass der Po genau über dem Napf wäre, wenn sie oben drüber sitzen *gg. Das ist alles, dann bleibt der Napf auch sauber.
    Den Wassernapf, Gritnapf usw. habe ich auch am Gitter eingehängt, aber ziemlich weit unten, in der Nähe des Napfes. Sie gehen da problemlos dran.


    @Hühnchen: super Photos, da muß ich vor Neid erblassen :) ! Mit ner Digicam aufgenommen, ja ? Seufz......

    @Korinna: sorry, hab eben erst gelesen, bei dir sind ja Glanzsittiche eingezogen. Sind ja aber auch Grassittiche, da gilt das gleiche ;).
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Suppenhuhn, 1. Mai 2003
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Hi

    ich würde bei so jungen Tieren schon die Näpfe erst einmal auf dem Boden anbieten, aber zusätzlich eben auch an den später vorgesehenen Plätzen. Sie werden nach einer Weile den Käfig inspizieren und sie dabei entdecken.

    Laß ihnen etwas Zeit. Sie kennen alles nicht, die Umgebung, Dich, den Käfig, alles ist neu und sie sind Babies. Ihre Auffassungsgabe ist noch nicht so wie bei erwachsenen Vögeln. Sie begreifen und überschauen ihre Umgebung nicht so schnell. Sie brauchen scheinbar Stunden manchmal Tage um sich zurecht zu finden und sich zu erinnern wo sie Futter gefunden haben am Anfang.

    Stelle Dir vor, Du bist irgendwo neu(und ein Baby :D). Du siehst dann auch nicht sofort jedes Detail. Irgendwann werden sie die Näpfe sehen und auch daraus fressen. Wenn Du das mehrfach beobachtest, kannst Du die alten vom Boden wegnehmen.

    Ich weiß nicht wie Eure Erfahrungen sind, ich habe festgestellt, daß ganz junge Vögel das Trinkwasser lieber warm haben. Muß man dann natürlich mehrmals am Tag wechseln.

    Hirse würde ich auch überall im Käfig aufhängen, so dáß sie gut drankommen und auch welche auf den Boden legen.

    Wenn da etwas Kot drankommt ist das nicht schlimm. Du kannst ihn ja aus dem Futter herausnehmen. Vögel fressen sogar hin und wieder absichtlich ihren und auch anderen Kot, das ist nicht schlimm, solange alle Vögel gesund sind.
     
  12. Korinna

    Korinna Guest

    Vielen Dank! Das hat mir schon sehr weitergeholfen. Ach ja, beide sind Anfang des Jahres geschlüpft. Einer im Januar, einer im Februar. Ich werde es auch so machen, dass ich die Näpfe am Boden stehen lasse, und trozdem die anderen dran lasse. Vielleicht finden sie sie irgendwann. Und wenn sie dann trotzdem nicht draus fressen und trinken mögen... Dann halt nicht. Ich dachte nur es wäre praktisch, da dort extra Futterstellen angebracht sind. Aber ist ja auch egal. Hauptsache sie haben was zum futtern und trinken!!! Das ist das Wichtigste. Sie fressen also bevorzugt vom Boden? Na dann. Warum auch nicht?!
    Sie gucken noch sehr skeptisch. Klar, ist ja auch alles neu!
    Ich werde weiterhin von ihnen berichten!
    Danke nochmal!
     
Thema: Womit spielen Bourkesittiche gerne?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was fressen bourkesittiche

    ,
  2. bourkesittich trinken

Die Seite wird geladen...

Womit spielen Bourkesittiche gerne? - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht

    Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht: Suche dringend für unseren flugunfähigen, ansonsten putzmunteren Wellensittich (Renner) einen neuen Partner(Hahn/Henne). Jonny kam als Abgabewelli...
  2. Milbenbehandlung bei Bourkesittichen (Ansteckung&Diagnose)

    Milbenbehandlung bei Bourkesittichen (Ansteckung&Diagnose): Hallo zusammen, wir haben unser Sittiche noch nicht so lange musste aber heute bei einer verlorenen Feder feststellen, dass dort Milben zu finden...
  3. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...
  4. *** Wellensittich-Spielzeit ***

    *** Wellensittich-Spielzeit ***: Hallo! Ich weiß nicht wie das bei euch ist, aber meine Wellensittiche lieben es zu knabbern und freuen sich jedes Mal über ein neues "Spielzeug"....
  5. Meine Bourkesittiche

    Meine Bourkesittiche: Hallo zusammen , ich bin ganz neu hier und habe ein paar Probleme , ich lese schon seid längerem das Forum hier und habe nun gestern den Schritt...