Ziegensittchhenne gestorben, Ziegensittichhahn jetzt alleine...

Diskutiere Ziegensittchhenne gestorben, Ziegensittichhahn jetzt alleine... im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, die Ziegensittichhenne (Hermine) von meinem Schwager ist heute früh leider gestorben. Der Tierarzt konnte nichts mehr für sie tun....

  1. Tania572

    Tania572 Guest

    Hallo,

    die Ziegensittichhenne (Hermine) von meinem Schwager ist heute früh leider gestorben. Der Tierarzt konnte nichts mehr für sie tun.

    Jetzt ist der Ziegensittichhahn (Herr Quänsel) alleine.

    Ich habe eben für meinen Schwager einige Züchter aus unserem Umkreis rausgesucht. Die beiden Ziegensittiche waren von ein und demselben Züchter hier bei uns. Und nu sind sie beide tot. Erst ist Lambroso gestorben - nach nur einigen Wochen - und nun nach 1 1/2 Jahren Hermine.

    Ich habe alles durchgesehen. Leider hat hier niemand aus unserer Nähe eine Henne abzugeben.

    Wenn jemand noch eine Idee hat, her damit.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    wenn Dir das nicht zu weit ist, frag mal im TH Bonn nach. Ich bin mir leider nicht sicher, ob´s ein weiblicher oder männlicher Ziegensittich ist der da sitzt. Ich kenne mich mit diesen Vögeln nicht so aus. Aber Du kannst ja mal nachhören.

    Der Ziegensittich ist zwar noch nicht in der Vermittlung (obligatorische Vermittlungssperre), wird aber voraussichtlich ab nächste Woche frei zur Abgabe sein.

    Vorher solltest Du sicherheitshalber abklären, ob das Ziegensittich-Weibchen von Deinem Schwager nichts ansteckendes hatte. (Hast Du möglicherweise aber schon getan?!)

    LG, Sabine

    PS: Ich kann Dir auch gerne ein Foto von dem Sittich schicken, vielleicht kannst Du anhand dessen erkennen, ob´s ein Mädel oder ein Kerl ist ;) .
     
  4. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi Tania!!!

    Tja, das ist das Leid der Ziegensittichhalter :( Die Kleinen (gerade die Mädels)sterben oft ohne irgendwelche Krankheitsanzeichen, leider,!
    Hm, Hennen sind jetzt um diese Zeit wohl sehr gefragt, habe auch schon zwei Anfragen für Ziegensittichhennen bekommen.
    Hast Du alle Züchter in Deinem Umkreis kontaktiert und Dich durch alle möglichen Kleinanzeigen durchgewühlt? (Heisse Draht, sperrmüll.de,....) Oder auch bei Tierheimen nachgefragt?!?
     
  5. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi Sabine!

    Darfst/ Kannst Du das Bild auch hier veröffentlichen? Vielleicht können wir da weiterhelfen?!?
     
  6. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Svenja,

    bin gerade auf der Arbeit und von hier kann ich keine Fotos einstellen. Ich versuche das heute abend mal.

    Oder kann ich Dir das Bild auch zusenden, kennst Du Dich mit Ziegensittichen aus? (Das Bild hat leider nur 1,8 MB...)

    LG, Sabine
     
  7. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi Sabine!!!

    Ja, kenne mich mit den Ziegen aus. Züchte sie neuerdings auch (guck ma mein benutzerbild an, süß ne? ) :p
    Kannst Du mir gerne zusenden:
    svenny17@gmx.de
     
  8. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Bild ist unterwegs... :)
     
  9. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Ich würd sagen Henne!!!
    Hier das Bild nochmal für die anderen (@Moderatoren&Sabine: Falls ich es nicht reinstellen darf, bitte löschen!)
     

    Anhänge:

  10. #9 Trietze-Tratze, 17. August 2005
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2005
    Trietze-Tratze

    Trietze-Tratze Ziegenfreak

    Dabei seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bergisch Gladbach
    Hi!!

    also ich müsste mal mit meinem Freund darüber reden der ist jedoch gerade auf der Arbeit! Ich bin mir ziemlich sicher dass Rocki eine Henne ist,(unser 4 Wochen altes Küki), wir wohnen in der Nähe von Berg. Gladbach, wenn du Interesse hättest vielleicht wäre sie ja etwas für deinen Hahn.....

    Natürlich würde es noch ein paar Wochen dauern, bis ich sie abgeben könnte aber dann ....

    Wie gesagt, müsste ich noch mit meinem Freund besprechen....
     
  11. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Svenja,

    ja klar, Bild durftest Du einstellen.
    Also ´ne Henne, das würde ja passen.
    (Woran siehst Du das eigentlich?)

    Nur noch mal kurz: der Ziegensittich wird aller Voraussicht nach spätestens nächste Woche zur Vermittlung stehen. Wer also Interesse hat, kann sich gerne vorab schon mal im Tierheim Bonn informieren. Ich würde mich freuen, wenn der Sittich bald ein neues Zuhause findet!

    LG, Sabine
     
  12. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi Sabine!

    Na dann wollen wir mal hoffen, dass Bonn nicht zu weit weg ist :)
    Das siehst Du am Schnabel. Männchen haben einen wesentlich größeren Schnabel als Weibchen.
    Hier mal ein Vergleich.

    1. Bild Männchen
    2. Bild Weibchen
     

    Anhänge:

  13. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hi Svenja,

    super, vielen Dank. Beim direkten Vergleich läßt sich das wirklich ganz gut erkennen. Dann scheint unser Tierheim-Insasse tatsächlich ein Mädel zu sein.

    Sind das gefleckte Ziegensittiche von Dir? Die sind ja richtig hübsch!!

    LG, Sabine
     
  14. Tania572

    Tania572 Guest

    Herzlichen Dank für so viele nette Antworten!

    Bonn ist meinem Schwager in der Tat zu weit. Herr Quänsel (Ziegensittichhahn) ist schon von weit her gekommen.

    Gott sei dank konnte ich meinem Schwager gestern noch 2 Züchter aus der Nähe nennen. Tierheim ist auch eine gute Idee, die ich gleich mal weitergeben werde.

    Ja, Herr Quänsel hat einen großen Schnabel! :zwinker: und ist somit ein Hahn.

    Ich halt Euch auf dem Laufenden.

    Sittiche unter sich kommen ja klar. Unser Henri (Nymphensittich), den wir vor gut einem Jahr übernommen haben, versteht sich ganz gut mit unseren Wellensittichen. Kämen Nymphensittich und Ziegensittich miteinander klar? Henri ist schon 12 und kommt mit jungen Nymphensittichen nicht zurecht. Einen alten "Hasen" bzw. "Häsin" zu finden, ist nicht einfach.

    Svenny: Deine Kleinen sind wirklich zu süß! :freude:
     
  15. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi zusammen!!!

    Ja, das sind meine! Links ist Tarzan und rechts Bonnie (leider schon im Regenbogenland! :( )
    Also bei mir kommen Nymphen und Ziegen sehr gut miteinander klar. Zur Zeit gibt es öfter mal Zankereien, weil gerade Brutzeit ist und jeder seinen Brutkasten verteidigen will, aber das ist normal. Aber dennoch wäre es für Deinen Henri wesenltich besser, einen gleichgesinnten zu haben, mit dem er auch mal quatschen kann.
    Hab noch mal ein paar Bilder für Euch (wenn ich nerve, sagt es!) :D
     

    Anhänge:

  16. #15 Sittichmama, 18. August 2005
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Wow Svenja, hast Du eine tolle gemischte Truppe.
     
  17. #16 Trietze-Tratze, 18. August 2005
    Trietze-Tratze

    Trietze-Tratze Ziegenfreak

    Dabei seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bergisch Gladbach
    Mama mia Svenny, das ist echt toll mit deiner Riesen Family!!!


    Sag mal was ist das denn alles für nen Grünzeug in dem rechten Bild, dass sieht sehr sehr lecker aus.....
     
  18. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hihi, ja hab wirklich ne Riesentruppe...Aber mehr werdens bestimt nicht mehr. Es sei denn ich bau irgendwann nochmal an :D Gar nicht so abwegig :~
    @Patricia: Öhm, das müsste Gurke, Salat, Petersilie und Zitronenmelisse sein... :idee: Meine Geier bekommen tagtäglich solch eine Mischung
     
  19. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Ja, Du hast wirklich eine schöne bunt-gemischte Truppe!

    Das letzte Bild gefällt mir am besten, sieht so richtig lecker angerichtet aus für die Piepmätze.

    Meine Krummschnäbel futtern leider "nur" Obst und etwas Gemüse. Mit Petersilie und ähnlichenm Grünzeug kann ich die nicht glücklich machen.

    LG, Sabine
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tania572

    Tania572 Guest

    Die Bilder sind göttlich! Wunderschöne Aufnahmen! :beifall:

    Wir hatten erst überlegt, den Ziegensittich zu nehmen - praktisch als Freund für unseren alten Henri. Aber da Herr Quänsel noch sehr jung ist, ist er irgendwann wieder alleine! Daran mag ich gar nicht denken.

    Wir würden uns gerne eine Nymphensittichhenne für unseren Henri wünschen. Mal sehen, ob es bald klappt.

    Noch nichts neues von meinem Schwager. Das ist aber damals, als Lombroso gestorben ist, auch schnell gegangen mit dem Neuzugang! ;) Es kann also nicht mehr lange dauern. :zustimm:
     
  22. #20 Sittichmama, 18. August 2005
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    @Sina
    Versuch's mal mit Rukula oder frischem Basilikum. Meine Nymphen fahren da total drauf ab, und hinterher riechen sie lecker nach Rukula und Basilikum.
     
Thema:

Ziegensittchhenne gestorben, Ziegensittichhahn jetzt alleine...

Die Seite wird geladen...

Ziegensittchhenne gestorben, Ziegensittichhahn jetzt alleine... - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...
  2. Ente getötet - verletzter Erpel allein

    Ente getötet - verletzter Erpel allein: Hallo zusammen, ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Unsere Laufente wurde gestern von einem Hund getötet, der über unseren Gartenzaun gesprungen...
  3. Taube ist gestorben..

    Taube ist gestorben..: Hallo, ich bin Caro,22 & hab zwei Hunde & 2 Kinder & Katzen & Welli & Fische. Kommen aus Bawü. Dass ich gleich zur Sache komme Gestern hat mein...
  4. Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr)

    Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr): Hallo hierdrinnen. Ich habe seit etwa 4 Jahren 2 Rosenköpfchen, die ich unabhängig von einander adoptiert habe. Ich kenne weder das genaue Alter...
  5. Gerry ist wieder allein

    Gerry ist wieder allein: Gestern war ein trauriger Tag Gerry kletterte bereits um 18 Uhr von selbst in seinen Schlafkäfig, rief lange "huhuu" und "guggugg"..... Heute...