Ziegensittiche

Diskutiere Ziegensittiche im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi! Bin mal wieder am rätseln... Ich geb ja bald meine Halsies weg und deshalb möchte ich gerne wissen, ob sich Ziegensittiche sich mit meinen...

  1. redberry

    redberry Guest

    Hi!
    Bin mal wieder am rätseln...

    Ich geb ja bald meine Halsies weg und deshalb möchte ich gerne wissen, ob sich Ziegensittiche sich mit meinen Nymphen vertragen würden????:? ??

    Ciao ihr Leutz!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Nymphen und Ziegen werden öfters miteinander gehalten.
    Jemand muß aber jetzt seine Ziegen weg geben da sie so aggressiv den Nymphen gegenüber wurden.

    Warum nimmst du nicht noch 2 Nymphen auf ? Nymphen fühlen sich im (Mini) Schwarm am Wohlsten :p .
     
  4. #3 Ziegenfreund, 7. November 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo redberry,

    ich sebst habe zwar Ziegen, aber keine Nymphen, deshalb kann ich auch nur wiedergeben, was ich selbst gelesen habe.

    Vertragen tun sich die Ziegen und Nymphen eigentlich schon, Du solltest Ihnen aber eine so große Voliere bieten, das sie sich wenn sie wollen aus dem Weg gehen können.
    Außerdem können Ziegen wenn sie in Brutstimmung sind sehr agressive werden und würden sich spätestens wenn sie brüten nicht mehr mit Deinen Nymphen vertragen.

    Ich würde mich natürlich freuen Dich als neuen Ziegenhalter im Laufsittichforum begrüßen zu dürfen, rate Dir aber wenn Deine Voliere nicht groß genug ist und Du auch keine Möglichkeit hast eine zweite aufzustellen, falls es nicht klappt, bei einer Sorte Vögel zu bleiben. Du kannst ja ein weiteres Nymphenpärchen anschaffen, die vertragen sich eher.

    Abschließend bleibt zu sagen, das es durchaus gutgehen kann, Du solltest es Dir aber gründlich überlegen und für den Notfall gewappnet sein.
     
  5. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Da kann ich mich Michael nur anschließen,normal vertragen sich Läufer auch mit Wellis und das ging bei auch nicht gut.Jeder Vogel hat ein anderes wesen,wenn es nicht klappen solte brauch man auch den Platz für eine weitere Volli oder Käfig.

    Grüße Björn:0-
     
  6. redberry

    redberry Guest

    Danke für die Tipps!!:D

    Hab heute auf einer Vogelausstellung mit einem Nymphensittichzüchter geredet. Der sagte ungefähr das gleiche.

    Außerdem schaue ich Montag bei ihm vorbei um mir noch ein Paar zu kaufen!;) !

    Bin mir aber nicht sicher, ob ich meine Halsies verkaufen soll, da sie sich in den letzten Tagen doch ziemlich gut mit meinen Nymphen vertragen haben. Vielleicht wirds ja noch was mit den beiden :s!

    Bye
     
  7. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ist generell immer schwer zu sagen. Es gibt einige Leute, die halten auch Plattschweifsittiche wie Pennants zusammen mit Wellis und Nymphen in großen Volieren, das geht auch, obwohl diese als aggressiv gelten.
    Erstens gibt es wie schon gesagt solche und solche vom Charakter her, zweitens ist es ein Unterschied, ob man sie in der Wohnung hat, wo zwangsläufig in den meisten Fällen nicht so viel Platz ist oder in einer meterlangen Freivoliere (z.B. 5 m aufwärts).

    Sie sollten sich halt immer aus dem Weg gehen können, egal welche Art und egal als wie friedlich oder aggressiv sie gelten.

    Aggression kommt immer zu Stande, wenn sich die Tiere eingeengt fühlen oder wenn sie brüten wollen. Da sollte man dann rechtzeitig eingreifen können.
     
  8. redberry

    redberry Guest

    Die Hormone....

    Hi babes!

    Gerade eben haben meine neuen Nymphensittiche (zwei Hennen) meine Voliere erkundet!

    Sie sind beide Zimtgesprenkelt und einfach zum knuddeln! Das denken glaube ich auch meine beiden Hähne! Die sind schon wie wild am flirten und das scheint auch Anklang zu finden!! 8o !

    Jedenfalls habe ich ein gutes gefühl bei den beiden! Demnächst mache ich auch ein paar Fotos für euch!!

    Bye
     
  9. #8 Ziegenfreund, 10. November 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Ich denke Du hast die richtige Entscheidung getroffen, obwohl wir Laufsittichhalter Dich ja gerne bei uns begrüßt hätten.
    Deine beiden Hähne werden es Dir danken, das Du Dich für zwei Hennen für sie entschieden hast.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. redberry

    redberry Guest

    Hi Ziegenfreund!!

    Das glaube ich auch!! Allerdings bin ich mir ja noch nicht sicher ob ich die beiden Halsies behalte!! Sollten die weiterhin so bitzig sein kaufe ich mir noch ein Ziegensittichpaar oder noch ein Gebirgsloripaar dazu. Ich tendiere eher zu den Ziegen da Gebirgsloris so furchtbar rum schreihen :s :s :s (als ob die die einzigen wären....). Also - noch ist alles möglisch!:p

    :0-
     

    Anhänge:

  12. #10 missmoonshiny, 24. November 2003
    missmoonshiny

    missmoonshiny Guest

    Hi @ all!

    Auch ich schließe mich da an, daß alle die Möglichkeit haben sollten sich aus dem Weg zu fliegen. Rosellas z.B. sollen fürchterlich aggressive Vögel sein und wir haben in einer unserer gemischten Voilieren 1 Paar Prachtrosellas mit einem Paar Nymphen und 2 Ziegenhähnen. Was soll ich sagen: es klappt einfach wunderbar! Allerdings ist die Anlage von allen fast gleichzeitig neu bezogen worden, so daß keiner einen Heimvorteil hatte. Das mag dazu beigetragen haben das es keine Streitereien gab. Außerdem sind diverse Äste, Seile und Steine als Klettermöglichkeit vorhanden und soweit organisierbar, kommen frische, grüne Zweige hinzu, sodaß die Geier immer ausreichend Beschäftigung haben. Alles in allem herrscht bei uns rege Betriebsamkeit und Eintracht, und sogar die Nachbarn haben ihre Freude daran.

    :0-
     
Thema:

Ziegensittiche

Die Seite wird geladen...

Ziegensittiche - Ähnliche Themen

  1. Ernährung der Ziegensittiche

    Ernährung der Ziegensittiche: Kürbiskerne und Leinsamen
  2. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  3. Ziegensittich Pärchen Geschwister?

    Ziegensittich Pärchen Geschwister?: Hallo! Hab mir vor kurzem ,ein ziegensittich paar zugelegt. Wie kann ich erfahren, ob es Geschwister sind oder nicht? Die Henne hat einen Ring,...
  4. 93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..

    93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..: Hallo liebe Forengemeinde, Gestern auf unserem Spaziergang ist uns auf einem Spielplatz etwas gelbes auf dem Zaun sitzend aufgefallen. Wie sich...
  5. Ziegensittich

    Ziegensittich: Hallo,ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Wenn nicht,bitte verschieben. Ich wollte bei ebay kleinanzeigen meine Ziegensittiche inserieren....