Zoo füttert Erdnüsse an Papageien

Diskutiere Zoo füttert Erdnüsse an Papageien im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo habe gerade auf Ard die Sendung "Giraffe, Erdmännchen und co." gesehen. Dort ging der Herr Pfleger in die Papageienvoliere um Amazonen,...

  1. jungkoch

    jungkoch Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe gerade auf Ard die Sendung "Giraffe, Erdmännchen und co." gesehen.
    Dort ging der Herr Pfleger in die Papageienvoliere um Amazonen, Garupapas etc zu füttern!
    Zuerst gab es eine dicke Schüssel mit frischem Obstsalat:prima:
    Dann aber auch noch das Körnerfutter, in dem leider jede Menge ganze Erdnüsse (halt mit Schale) waren.:(
    Er sagte noch ganz stolz das früher immer Erdnüsse zur Fütterung von Gästen zur verfügung gestellt worden wären. Da die Tiere dann aber durch Verfettung flugunfähig wurden gibt es diese nichtmehr!
    Ab und zu würden sie die Erdnüsse aus dem Futter nehmen dann gäbe es nur Sonnenblumenkerne weil die nicht so fettig sind.:?

    Wenn ich in meiner kurzen Papageienlaufbahn richtig aufgepaßt habe ist doch bei ganzen Erdnüssen die Aspergilose Gefahr wegen der Schimmelsporen sehr hoch und Sonneblumenkerne gehören doch auch zu den ehr fetten Körner???:nene:

    Sollte doch ein gelehrnter Tierfleger wissen oder?
    Gruß Jungkoch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. coci

    coci Guest

    hallo,schon sehr traurig was da erzählt und gesehen wird:nene: die müßten es wirklich wissen.:traurig: da sehen viele tierhalter zu, und erhalten "professionelle"falsche infos.hmmmmmmm,am besten dem sender mailen
     
  4. Richard

    Richard Guest

    Hallo jungkoch!

    Was möchtest du mit diesem Posting hier bezwecken?

    Wenn du etwas ändern willst, musst du dich schon direkt an den Zoo wenden. ;)
     
  5. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***

    Na, zweitens möchte er wissen, ob sein Wissen o.k. ist,

    und erstens in einem Diskussionsforum ne Diskussion anfangen.

    So, what?
     
  6. jungkoch

    jungkoch Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Die schalten bei der Sednung immer zwischen einige Zoos hin und her habe leider nicht aufgepaßt welcher Zoo es jetzt war.
    Wolte halt nur sagen das selbst theoretisch gelehrnete Fachkräfte nicht immer bestens informiert sind.
    Hmm vom Prinzip halt informieren das über die Medien falsche Informationen verteilt werden, wenn ich denn recht habe!?
    Gruß Jungkoch
     
  7. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Gibt es vielleicht verschiedene Qualitäten von Erdnüssen Lebensmittelqualität, Futterqualität?

    Übrigens kommt das mit den vielleicht etwas anderen Fütterungsgewohnheiten in Tierheimen auch vor, dort erhalten Agaporniden auch eine Grossittichmischung mit Sonnenblumenkernen manchmal sogar eine Papageienkörnermischung.

    Obwohl sie in einer Art Zuchtbox gehalten werden 100 * 50 * 50 cm
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wieso müssen eigentlich immer die anderen unrecht haben... ?
     
  9. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Jungkoch,

    ich finde es gut, dass du deinen Bericht hier eingestellt hast. Ich habe es leider nicht sehen können, da ich auf der Arbeit war.

    Aber ich habe aufgrund deines Berichtes so getan als ob ich die Senung selbst gesehen hätte und habe ARD bzw. HR angeschrieben und denen mitgeteilt, wie sehr es mich geärgert hat, dass unerfahrene Papageienhalter so falsche Ernährungsinformationen erhalten und zudem, dass ich es wünsche, dass der Zoo darüber entsprechend informiert wird, dass mein Mail eben an die weitergeleitet werden soll, damit die reagieren können. Habe eben auch erwähnt, dass durch deren Ernährungsfehler die Krankheit Aspergillose entstehen kann.

    Mal abwarten, ob sie reagieren werden.
     
  10. Kirsten08

    Kirsten08 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Eifel Nähe Nürburgring
    Hallo,
    ein Versuch ist es auf jeden Fall wert,aber ich glaube eher das deine Mail im Papierkorb landet und erst gar nicht weitergeleitet wird,außerdem sind das in der Regel Aufzeichnungen vom Frühjahr und Sommer da werden die sich wahrscheinlich gar nicht die Mühe machen das weiterzuleiten.Vielleicht kann man im Videotext etwas darüber erfahren welcher Beitrag von welchem Zoo war und sich dann direkt mit denen in Verbindung setzen.
    Gruß Kirsten
     
  11. Richard

    Richard Guest

    Es handelt sich um den Zoo, in dessen Name der Name eines deutschen Autoherstellers Verwendung findet.
     
  12. Kirsten08

    Kirsten08 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Eifel Nähe Nürburgring
    Hi,
    war gerade auf der Internetseite vom Zoo,da findest Du unter Zoo-Presse sogar eine Telefonnummer.
    Gruß Kirsten
     
  13. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***

    Weil man Erdnüsse in Schale anerkanntermaßen nicht gibt!
     
  14. LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Habe das auch gesehen, und mich schon ziemlich gewundert... :nene:
    das in einem Zoo zu sehen!?!

    Ich habe auch schon mal einen Internetanbieter angeschrieben der Futter mit ganzen Erdnüssen verkauft.
    (einfach neugierdehalber, was der mir wohl antwortet, habe mich etwas blöd und naiv gestellt)

    Die Antwort war:
    "... daß ich schon recht habe mit diesen Sporen und der daraus entstehenden Krankheit, ... allerdings ist das nur bei den "normalen" Erdnüssen, die man so kaufen kann der Fall! Die Nüsse in diesem Futter sind ganz "spezielle", von denen keinerlei Gefahr ausgehe...!!"
    Aha... 8(

    Liebe Grüße
     
  15. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Leute,

    da es sich ja hier um ein Ernährungsthema handelt was mehrere Arten der Krummschnäbel betrifft verschiebe ich das Ganze mal ins Ernährungsforum.

    Grüssle
    Corinna
     
  16. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ich denke, dass es in jedem Falle ein Versuch wert ist. ARD hat mir zwischenzeitlich schon geschrieben, dass sie es an die zuständige Redaktion weitergeleitet haben. Ich warte jetzt einfach mal ab.

    Sollte keine Reaktion seitens des Zoos erfolgen, werde ich mich in jedem Falle ncohmals direkt an diesen wenden.
     
  17. Sagany

    Sagany Guest

    hallo,wenn die erdnüsse geröstet oder tiefgefrohren werden dann hab ich erfahren wären die keime abgetötet
     
  18. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, das kann ich nicht ganz glauben.
    Jetzt zur Vorweihnachtszeit gibts ja wieder überall in Schalen geröstete Erdnüsse zu kaufen und manche der Schalen sehen schon von weitem gräulich oder mit dunklen Sprenkeln versehen aus.
    Da ich selbst auf Schimmelsporen allergisch bin, aber sehr gerne die Nüsse ess, ist es für mich jedesmal ein Lotteriespiel, ob und wann mir wieder beim knacken der Schalen die Luft wegbleibt.

    Aus manchen Schalen sieht man beim aufknacksen richtig was Dampfen, sieht aus als qualmen die Erdnüsse.
    Also nix iss mit Schimmelsporen durch rösten Ade -- schade eigentich.
     
  19. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***

    Rst knacken, dann rösten.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    ...vielleicht wird die Belastung durch Rösten verringert, aber allein durch das Knacken ist der Kern so mit Sporen verseucht, dass auch geröstete Kerne alles andere als unbedenklich sind. Schimmel ist ein hartnäckiger Kandidat.
    Hörensagen ist selten eine sichere Quelle und hat schon so manches Problem verursacht...
     
  22. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Ja,

    da wäre es doch schön, wenn DU Dich über den Produktionsprozess mal genauer erkundigen könntest.

    Ich stelle mir das so vor, dass die geschälte Frucht gewaschen wird, und dann geröstet (hohe Temperatur).
    Wo dann freie Sporen überleben sollen, die in die Atemwege des Vogels gelangen können?
     
Thema: Zoo füttert Erdnüsse an Papageien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erdnüsse für papageien

Die Seite wird geladen...

Zoo füttert Erdnüsse an Papageien - Ähnliche Themen

  1. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  2. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  3. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...