zuchterlaubniss in bayern??

Diskutiere zuchterlaubniss in bayern?? im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; hi leutz ich wollt mal kurz fragen wie des in bayern ausschaut mit der zuchtgenehmigung für nymphensittiche und wohin ich mich wenden muss....

  1. #1 Unregistered, 8. Juni 2003
    Unregistered

    Unregistered Guest

    hi leutz

    ich wollt mal kurz fragen wie des in bayern ausschaut mit der zuchtgenehmigung für nymphensittiche und wohin ich mich wenden muss.

    und muss man wirklich volljähring sein um die zu kriegen??


    merci schon mal und greetings vom stern des südens :D

    luigi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 katrin schwark, 8. Juni 2003
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Luigi


    Du musst Dich bei Deinem zuständigen Amtstierarzt melden. Dieser sagt Dir dann wann er zu Dir kommt, um alles zu besichtigen. Ab welchem Alter man die Zuchtgenehmigung bekommt, weiss ich leider auch nicht.
     
  4. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Ab wann Zuchtgenehmigung ?

    auf der Sittich-In fo-Seite (wenn ich mich recht erinnere) steht, daß man die Zuchtgenehmigung ab dem 16. Lebensjahr beantragen kann.

    Allerdings scheint es in den meisten Fällen so zu sein, daß der Amts-TA diese nur an über 18-Jährige Personen erteilt, wegen der Haftungs- und sonstigen rechtlichen Probleme.
    Wer diese vorher braucht und die Voraussetzungen erfüllt, muß dies halt über die Eltern laufen lassen.
     
Thema:

zuchterlaubniss in bayern??