Zwei Hähne als beste Kumpels???

Diskutiere Zwei Hähne als beste Kumpels??? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ihr alle, wie manche bestimmt schon wissen, hab ich ja vier Nymphen - zwei Hähne und zwei Hennen. Silvester (Hahn) und Tweety (Henne)...

  1. matara

    matara Guest

    Hallo, ihr alle,

    wie manche bestimmt schon wissen, hab ich ja vier Nymphen - zwei Hähne und zwei Hennen.

    Silvester (Hahn) und Tweety (Henne) machten den Anschein, als ob sie sich verpaaren würden (ab wann sind Nymphen verpaart??). Jedenfalls kraulten sie sich, saßen nebeneinander,...

    Dann zog unser neuer Hahn Lohengrin ein.
    Seit dem ersten Tag krault nun Silvester auch ihn!!!
    Tweety krault er auch, jedoch lange nicht so intensiv wie Lohengrin.
    Die meiste Zeit verbringen nun Silvester und Lohengrin zusammen. Sie trippeln hintereinander her, schlafen nebeneinander, kraulen sich,... - und wehe, einer von den beiden ist nicht im gleichen Zimmer als der andere....!

    Ich bin mir übrigens sicher, dass beide Hähne sind!

    Was bedeutet denn dieses Verhalten? Sind die beiden nur beste Kumpels? Hat jemand auch schon solche Erfahrungen gemacht?

    Danke für eure HIlfe!

    Liebe Grüße,

    Silke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittichmama, 3. Juni 2002
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Es ist durchaus möglich, daß die beiden ein Paar sind. Ich habe auch ein männliches Paar, ob wohl genug Damen vorhanden waren.

    Naja, wo die Liebe hinfällt.

    Liebe Grüße
    Claudia
     
  4. Bell

    Bell Guest

    Hallo Silke,

    das ist durchaus möglich, daß sich zwei Hähne suchen und finden. Es ist zwar nicht an der Tagesordnung, aber eben durch Zufall möglich. Das sollte aber nicht heißen, daß man sich grundsätzlich immer zwei Hähne halten sollte. Bei Dir haben sie die Wahl gehabt und sich halt für das gleiche Geschlecht entschieden. Sicher werden sie sich aber trotzdem im Laufe der Zeit für die Hennen interessieren. Also nicht weggeben :D.

    liebe Grüße

    Bell
     
  5. Ratte

    Ratte Guest

    Ja gleichgeschlechtliche Beziehungen gibt es fast in jeder Tierart, soweit ich weiss....ich hatte mal eine (nachweislich) schwule Ratte......:p

    Conny
     
  6. Neo36

    Neo36 Guest

    100 %

    Ja, Homo- oder Bi***ualität ist auch bei Piepmätzen völlig normal.

    Meine beiden Geier Budgi & Shiva (beides Hähne) sind schon seit Jahren zusammen. Vor einigen Monaten fingen die beiden allerdings an, sich "auseinander zu leben".

    Ich suchte Rat hier im Forum. Man riet mir, ein Weibchen dazu zu holen. (Zur Urlaubspflege waren bei mir aber schon öfter mal Nymphendamen untergebracht, ohne das meine beiden Geier da irgendwie drauf reagiert hätten.)

    Nun sitzt Maja (Henne) mehr oder weniger gelangweilt neben meinen beiden Herren. Budgie kann sie garnicht leiden und hackt regelmäßig nach ihr und Shiva entwickelt eher so eine "Zuschauer" Verhalten.

    Ich denke ich brauche für Maja noch einen Hetero Hahn.
     
Thema:

Zwei Hähne als beste Kumpels???