Zwei Wellis suchen neues Heim

Diskutiere Zwei Wellis suchen neues Heim im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Regina. Das weiß ich leider nicht, weil ich bei meiner TÄ nix bezahlen muß. Aber ich schätze mal, ca. 8 Euro? Bin mir aber wirklich gar...

  1. Gina

    Gina Guest

    Hallo Regina.
    Das weiß ich leider nicht, weil ich bei meiner TÄ nix bezahlen muß. Aber ich schätze mal, ca. 8 Euro? Bin mir aber wirklich gar nicht sicher. Vielleicht auch weniger, oder mehr? Das weiß bestimmt irgendjemand aus dem Forum.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Ich frag einfach mal bei meiner TÄ nach, und noch bei meinem TA (hab 2 verschiedene, der eine kennt sich nicht so mit Vögeln aus, ist aber billiger, dort geh ich mit meinem Hund und Hamster hin, und die TÄ kennt sich gut mit Vögeln aus, ist aber s...teuer).

    LG

    Regina
     
  4. Thyrie

    Thyrie Guest

    Nee, Regina, meine Voliere ist auch nicht größer als die Duo, allerdings selbstgebaut;) War daher ein bisschen günstiger! Aber für 4 Wellis reicht der Platz trotzdem.
    4 Wellis und 2 Nympen, das passt doch ganz gut! und wenn sie bei Dir Freiflug haben, um so besser. Meine beiden haben es mit dem Fliegen nicht so, lieber wird überall drauf rumgeklettert.
     
  5. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo Thyrie!

    Die Wellis sind zusammen mit dem Nymphi in der Voliere, dann wären 2 Nymphis (brauche noch einen Partner für meinen Nymphi) und 4 Wellis (meine 2 Wellis und die aus Frankfurt) in der Voliere.

    Hört sich doch ein bisschen eng an, oder? Das sind dann 6 Vögel. Was meinst du? Oder ich lasse die 2 aus Frankfurt in dem Käfig in dem sie sind, und lasse sie mit den anderen zusammen fliegen.

    LG

    Regina
     
  6. SLAPPY

    SLAPPY Guest

    Wellis

    Hallo Ihr (besonders Regina u. Tyrie),

    vielen Dank, dass Ihr mich bei der Unterbringung der zwei Wellis unterstützten bw. sie aufnehmen wollt. Das freut mich wirklich sehr:)

    Meine Kollegin hat ihre Freundin heute leider nicht mehr erreichen können, aber sie macht sich umgehend schlau wegen Alter, Geschlecht und Farbe. Ich sag dann auch sofort Bescheid, wenn sie was in Erfahrung gefracht hat.

    Vielen Dank nochmal.


    Liebe Grüße
    SLAPPY mit Willi, Fetti und Sunny
     
  7. SLAPPY

    SLAPPY Guest

    Wellis

    Halli Regina und Tyrie,

    gerade eben habe ich mit der Welli-Besitzerin telefoniert. Sie ist unglaublich erleichtert, dass jemand ihre Pieper samt Käfig aufnehmen will - schnelstmöglichst wäre hr am liebsten.

    Folgende Infos zu den Wellis: Beide sind Männchen, der eine ca. 5-6 Jahre alt, der zweite ca. 3 Jahre. Einer ist blau/weiß, der andere türkis/gelb. Sie sind wohl "gute Freunde" und auch so sehr lieb, aber wegen dem anstehenden Baby und wenig Zeit möchte die Besitzerin sie schnellstmöglichst abgeben.

    Wie verbleiben wir nun? Ich hätte am Wochenende Zeit und könnte die zwei "Heimatlosen" fahren. Meldet Euch doch bitte.

    Liebe Grüße
    SLAPPY mit Willi, Fetti und Sunny
     
  8. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Ich hab ja schon ein Wellipärchen (1 Männchen und ein Weibchen). Meint ihr, dass die sich vertragen? Dann hätte ich ja 3 Männchen und ein Weibchen...

    Wenn es kein Problem ist mit dem Vertragen, dann kann ich sie am WE nehmen. Mein Männchen dass ich schon habe ist 10 Jahre alt, und mein Weibchen ist noch jung (4 Monate).

    Das Männchen verträgt sich eigentlich sehr gut mit anderen Vögeln, nur das Weibchen ist etwas zickig. Nicht, dass sich die 2 "neuen" Männchen dann um mein Weibchen streiten...

    LG

    Regina

    PS: Schreib mir doch ne Email, wenn du noch Fragen hast:

    reginabuet@aol.com
     
  9. Thyrie

    Thyrie Guest

    Moin!
    3 Männchen ein Weibchen? Ui, mal schauen, was die anderen zu Deiner Frage schreiben!
     
  10. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo Thyrie!

    Was hast du denn für 2 Wellis? Wenn das Männchen sind, wäre es wohl besser, wenn du die 2 nimmst, denn ich denke, 4 Männchen vertragen sich da besser.

    LG

    Regina
     
  11. Thyrie

    Thyrie Guest

    Dummerweise verhält es sich bei mri genau wie bei Dir. Ich habe ebenfalls Henne und Hahn.
    Was machen wir nun??? Ich muss sagen, ich bin etwas ratlos....
     
  12. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo Thyrie!

    Ich bin auch ratlos. Am besten wäre es ja, wenn jeder eins der Männchen nimmt und sich noch ein Weibchen dazukauft. Ich denke, das wäre auch die beste Lösung für beide... Aber ob die Besitzerin das will?

    Oder ich nehme die beiden mal auf Probe und wenns nicht klappt nimmst du sie auf Probe... am ende können wir sie immer noch trennen, und jeder kauft ein Weibchen dazu, wenns nicht anders geht...

    Wo wohnst du denn?

    LG

    Regina
     
  13. Thyrie

    Thyrie Guest

    Hatte ich auch schon dran gedacht. Wenn es bei Dir mit den beiden Hähne nicht klappen sollte, müssten sie getrennt werden.
    Mal schauen, was die Besitzerin dazu meint.
    Ich komme aus der Nähe von Fulda, also nicht so weit weg von Dir.
     
  14. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Ok, dann würde ich Vorschlagen, dass die beiden am WE zu mir gebracht werden, und ich dann erstmal gucke ob sie sich vertragen.

    Wenn nicht, holst du sie dann bei mir ab, oder willst du lieber gleich nur einen Hahn mitnehmen, bevor sie sich bei dir auch noch streiten?

    Ich weiß nicht wie weit Fulda von hier weg ist, ich fahre eigentlich nie weiter als 16 km von Zuhause weg, mit dem Auto :D kann nämlich nicht so gut fahren, und hab null Orientierungssinn....

    LG

    Regina
     
  15. Thyrie

    Thyrie Guest

    Vorschlag angenommen! Du lässt sie Dir am WE bringen und schaust mal, was passiert. Sollte es nicht klappen, nehme ich einen Hahn und besorge ihm noch ein Weibchen.

    Bis Wü fahre ich ca. 1 Std. , ist also kein Problem, ihn notfalls zu holen!

    (ich bin am Sonntag 14 Std. mit Hänger unterwegs gewesen, um ein Fohlen zu holen, daher ist diese Entfernung kein Thema :D )
     
  16. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Ok. machen wir es so...

    Ich muss die beiden ja erst mal ein Paar Tage getrennt halten, wegen Krankheiten usw. Dann lasse ich sie zusammen, und ich hoffe mal, dass sie sich vertragen...

    Und ich kann dir wirklich vertrauen, dass du einen nimmst, wenn sie sich nicht vertragen? Nicht dass ich die beiden dann im Käfig halten muss und dann wollen sie dauernd zusammen in die Voliere... das kann stressig werden mit der Zeit.

    Stell dich schon mal drauf ein, dass du in ein Paar Wochen einen Hahn mehr hast :D ich denke nämlich nicht, dass sie sich vertragen. Aber ausprobieren kann man es ja mal.

    Mein Obelix ist ja schon 10 Jahre alt, hoffentlich spannt ihm dann keiner die Jeanny aus, das wäre schon schade...

    LG

    Regina
     
  17. Thyrie

    Thyrie Guest

    Ehrenwort!
    Falls es nicht klappt, nehme ich einen Hahn.
    ich habe hier in der Nähe zwei Züchter, so dass ein Weibchen dann auch kein Problem ist!
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Thyrie

    Thyrie Guest

    Wir müssen nur abwarten, was die Besitzerin dazu sagt!
     
  20. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Ok, danke Thyrie. Dann ist das Risiko ja nicht so groß für mich, bin wirklich erleichtert. Ich stelle mir schon vor, wie sie sich bekämpfen... Hoffentlich klappt das mit den 4. Meine Jeanny kann sich ja glücklicherweise auch wehren, wenn dann die 2 anderen Hähne sie anbalzen wollen. Vielleicht freunden sie sich ja alle miteinander an, man kann nie wissen...

    Ich wollte mir ja nächstes WE noch einen Nymphi holen, für meine July, damit sie nicht mehr alleine ist. Dann bekomme ich nächstes WE 3 neue Sittiche insgesamt. Ich lasse sie natürlich nicht gleich zusammen, die beiden Neuzugänge müssen erst mal in ein anderes Zimmer in getrennten Käfigen.

    Ich bekomme ja am Freitag das Ergebnis der DNA Analyse von der July, dann kann ich einen passenden Partner aussuchen. Wenn ich das Ergebnis bis dahin nicht bekomme, kann ich mir erst nächstes WE einen Nymphi kaufen, das wäre eigentlich besser.

    LG

    Regina
     
Thema:

Zwei Wellis suchen neues Heim

Die Seite wird geladen...

Zwei Wellis suchen neues Heim - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  3. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  4. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  5. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...