Zwergelsterchen

Diskutiere Zwergelsterchen im Afrikanische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo, nachdem ich 6 Zwergelsterchen bekommen habe, möchte ich versuchen, durch Tausch garantiert blutsfremde Paare zusammenzustellen. Leider...

  1. #1 textline, 21. Mai 2007
    textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Hallo,

    nachdem ich 6 Zwergelsterchen bekommen habe, möchte ich versuchen, durch Tausch garantiert blutsfremde Paare zusammenzustellen. Leider hat dies auch mit einigen Anzeigen nicht geklappt. Ist das Interesse an Zwergelsterchen so gering oder an was liegt so etwas? Kann mir das einer der Spezialisten mitteilen?

    Gruß
    Bernd
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wolfguwe, 21. Mai 2007
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.501
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hallo bernd,

    ich kann zu dem thema nur meine meinung schreiben: ja, das interesse an elsterchen, und zwar so gut wie allen, ist äußerst gering.
    es waren "billigstvögel" und es hat sich auch in vergangenheit kaum jemand richtig um sie gekümmert.
    es gibt halt farbigere vögel, angeblich interessantere vögel und die elsterchen liegen leider noch immer im "dornröschenschlaf".
    auch preislich hat sich ja noch nicht sehr viel getan und als "afrikaner" sind die elsterchen leider nicht sehr begehrt bzw. gehen sogar komplett unter.

    in der noch zu gründenden "ig-afrikaner" (az) gibt es nicht erwähnenswerte bestandsmeldungen und so werden auch diese vögel relativ schnell aus den volieren verschwinden und hinterher ist das gejammer wieder groß
     
  4. sigg

    sigg Guest

    Leute, sprecht ihr jetzt von Zwergelsterchen oder Kleinelsterchen?
    Zwergelsterchen kommen von Madagaskar und da dort schon länger nicht mehr exportiert wird, sind sie nicht so häufig wie Kleinelsterchen, die ja bis 2005 regelmäßig eingeführt wurden.
     
  5. #4 wolfguwe, 21. Mai 2007
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.501
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hallo siggi,

    ich meinte im allgemeinen die elsterchen, egal ob glanz-, riesen-, klein- oder als besonderheit die zwergelsterchen, an allen ist leider nur ein begrenztes interesse vorhanden
     
  6. sigg

    sigg Guest

    Es gibt aber schon einen kleinen Stamm von Liebhabern. Zwergelsterchen wurden auch wesentlich höher im Preis gehandelt, als die afrikanischen Elsterchen.
    Ein Zuchtfreund hatte sie über Jahre und hatte auch gute Nachzuchtergebnisse, allerdings ist die Nachfrage etwas begrenzt, wobei das Zwergelsterchen ja wesentlich leichter zu vergesellschaften ist, da bedeutend weniger Aggressionspotenzial vorhanden ist, als bei anderen Arten, lassen wir mal das Riesenelsterchen außer Betracht.
     
  7. jacky82

    jacky82 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    diese werden nicht in dem bestand dort geführt. angela nimmt die bestände zwar auch auf, führt sie aber nicht sep. wie die von den astrilden, webern etc., sie meldet sie weiter an den spezialclub für nonnen-elsterchen! (federfuss / stefan) ansonsten könnte nach aussenhin das bild entstehen, das deren bestände doch gar nicht so schlecht sind! denn nur die "zähler" der bestände kennen die namen und haben die listen vorliegen und warum sollte man sich die arbeit nicht aufteilen?
     
  8. #7 wolfguwe, 21. Mai 2007
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.501
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hallo jacky,

    deine aussage ist nicht ganz richtig, denn ich bin der zähler der elsterchen in der az bzw mit/für angela und ich bin auch mit stefan im kontakt (war auch in mühlberg)
     
  9. #8 textline, 21. Mai 2007
    textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Hallo,

    ich spreche von Zwergelsterchen, nicht von Kleinelsterchen. Dass sich noch nicht einmal jemand gemeldet hat, der bereit war, ein oder zwei Tiere zwecks Blutauffrischung zu tauschen, hat mich doch überrascht. Die Vielfalt der Gene kann doch in Deutschland nicht sehr groß sein.

    Gruß
    Bernd
     
  10. sigg

    sigg Guest

    Bernd, da sind sicher mehr als man denkt, aber die "Alten" wissen garnicht wie man PC schreibt und die AZ wird ungelesen in den Schrank gepackt.
     
  11. textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Dank Sigg. Ich denke, ich werde die beiden überzähligen Tiere auf einem Vogelmarkt anbieten. Mal sehen, was draus wird. Wollte ja auch gegen andere Prachtfinken tauschen, aber es geht gar nichts seit 6 Wochen.

    Gruß
    Bernd
     
  12. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.501
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ...und es wird noch schlimmer werden
     
  13. sigg

    sigg Guest

    Hab ein bischen Geduld... Ausdauer und Geduld macht den guten Züchter!
    Ist jetzt auch eine ungünstige Zeit.. August bis Oktober würde bestimmt eine Resonanz bringen.
     
  14. textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Was heißt das?
     
  15. sigg

    sigg Guest

    Das jetzt Zuchtzeit ist und 90% der Züchter keine Vögel abgeben.
    Im Herbst sind dann auch wieder JV auf dem Markt!
     
  16. textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Ich meinte den Spruche von Uwe.
     
  17. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.501
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ....und mein spruch bezog sich auf den nachfolgenden satz, denn auch ich habe den verdacht, dass kaum jemand zum tauschen bereit ist oder abgeben möchte

     
  18. textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Beim Tauschen ging es ja nicht um Raritäten, sondern evtl. um Ringelastrilde, Grau- oder Wellenastrilde, wobei ich weiss, dass die beiden letzteren schon wieder zu den Raritäten zählen.

    Gruß
    Bernd
     
  19. jacky82

    jacky82 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    dann habe ich wohl etwas falsch verstanden...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ger

    Ger Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Bernh

    Stefan Fischer ist dein man,
    FEDERFUSS hier auf den forum genant.

    Die club hatt ein paar zuchter von diene vogel.
    Und ist nicht an einne bund gebunden,.

    Grusse Ger,
     
  22. Reto

    Reto Mitglied

    Dabei seit:
    22. Oktober 2000
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lengnau, Schweiz
    Ab August bin ich gerne bereit Zwergelsterchen zu tauschen. Habe momentan Junge von drei Paaren.

    Gruss
    Reto
     
Thema: Zwergelsterchen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zwergelster

Die Seite wird geladen...

Zwergelsterchen - Ähnliche Themen

  1. Zwergelsterchen verstehen lernen ...

    Zwergelsterchen verstehen lernen ...: Hallo! Vor zwei Tagen bin ich ganz unverhofft Besitzerin von vier Zwergelsterchen geworden. Obwohl mir diese Tiere als pflegeleicht und...
  2. Preis für Zwergelsterchen

    Preis für Zwergelsterchen: Hallo, kann mir jemand sagen, was Zwergelsterchen zur Zeit ungefähr kosten? Gruß Bernd
  3. Sind Zwergelsterchen schwer zu bekommen?

    Sind Zwergelsterchen schwer zu bekommen?: Hallo, sind Zwergelsterchen schwer zu bekommen? Und was kosten diese? Gruß Bernd
  4. zwergelsterchen

    zwergelsterchen: hi wie teuer sind diese vögel? hat jemand eigene erfahrungen? cu Tim
  5. Zwergelsterchen

    Zwergelsterchen: Hallo zusammen! Ich suche Kontakt zu Haltern von Zwergelsterchen. Ich züchte seit einigen Jahren erfolgreich Zwergelsterchen. Liebe Grüsse Reto