2. Welli

Diskutiere 2. Welli im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Also, ich habe nun seit lämgerem einen 2. Welli bei mir zu Hause (wurde ja auch Zeit) Der wurde im Herbst geboren und Ende letzten Jahres kam...

  1. #1 Wellifreak Mary, 14. Mai 2008
    Wellifreak Mary

    Wellifreak Mary Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich habe nun seit lämgerem einen 2. Welli bei mir zu Hause (wurde ja auch Zeit)

    Der wurde im Herbst geboren und Ende letzten Jahres kam er zu meinen 1.

    Der erste kommt gelegentlich auf die Hand und krauelt einen die Haare, anfassen lässt er sich nicht, was mich nicht stört.

    Der 2. ist nun aber extrem scheu. Mitlerweile zwitschert er schon, was mich sehr freut, aber dennoch verfällt er in Panik, wenn man das Futter wechselt oder ihm beim Freiflug zu nahe kommt.

    Wie schaffe ich es, dass er auch auf die Hand kommt und ich ihn in den Käfig setzen kann, das ist nämlich immer sehr schwer, beide in den Käfig zu bekommen, den 1. kann man ja rein setzen.

    Ich möchte unseren Neuling ja nicht absolut handzahm haben, nur das er nicht immer in Panik verfällt und auch mal auf den Arm oder die Hand kommt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nata

    nata Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48653 Coesfeld
    Locke sie doch einfach mal mit Kolbenhirse an. (Achtung:Nicht zu viel!)
    So kann man sie auch eigentlich recht problemlos in den käfig locken ...

    Hoffe ich konnte helfen ...
     
  4. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Wenn er wirklich so scheu ist hilft mal wieder nur viel Geduld. Vielleicht wurde er mal unglücklich gefangen und hat deshalb soviel Angst. Manche werden auch einfach niemals zutraulich, egal wieviel man sich bemüht.

    Der Tipp mit der Hirse ist schon gut. Lass deinen zahmen ein Stückchen Hirse aus der Hand knabbern, am besten während er auf dem Käfig und nicht auf deiner Hand sitzt. Vielleicht hilft das schon, den anderen zu überzeugen.

    Ansonsten gilt dasselbe wie bei einem frisch eingezogenen Welli: Ruhig mit ihm sprechen, keine hektischen Bewegungen, nur in den Käfig greifen wenn es nötig ist und beim Futter- und Wasserwechsel natürlich auch langsam und vorsichtig sein.

    Irgendwann merkt er schon, dass du ihn nicht fressen willst. ;)
     
  5. #4 blaulatino, 15. Mai 2008
    blaulatino

    blaulatino Mitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    692xx
    also ich weiss ja nicht

    diese kolbenhirsetipps finde ich nicht so dolle. meine reagieren gar nicht auf die hirse. und ich denke, dass meine 2 nicht die einzigen sind, die so reagieren.
    meine yellow-zicke ist auch sehr scheu, da sollte ich mal mit hirse winken-8o8o die fliegt dann nur noch verrückter durchs zimmer.
    aber sie geht abends freiwillig in den käfig
     
  6. #5 Wellifreak Mary, 15. Mai 2008
    Wellifreak Mary

    Wellifreak Mary Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Naja, der zahmere lässt sich mit Hirse locken, der andere fliegt, nach einer Weile hinterher, weil er wohl gerne in seiner Nähe ist. So wars auch beim Kletterbaum.

    Nur schwierig, wenn mein älterer Vogel inden Käfig fliegt, die Hirse frisst und wieder raus, zu dem anderen fliegt, der es auch nicht immer für nötig hält dem großen alles nachzumachen....
     
  7. #6 NeO-fAcE, 15. Mai 2008
    NeO-fAcE

    NeO-fAcE >>>>-----

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29525 Uelzen
    Ich kann eigentlich den Hirse vorschlag nur unterstützen! Als ich mal meinen neuen Vogel versucht habe mit Hirse zu locken war das erst nichts aber als meine anderen beiden dann auch die Hirse gefressen haben kam er langsam zur Hirse obwohl diese in der Hand war. Ich habe dann meinen Finger während er gefressen hat immer weiter zu ihm bewegt war dabei ganz langsam. Er ist fast auf meinen Finger gekommen. Aber das muss ich wohl noch ein paar mal wiederholen. Aber ich kann dir nur sagen Hirse funktioniert. Musst halt nur verschiedene Methoden versuchen! :D
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    KoHi wird nur vorgeschlagen :+klugsche
    find heraus was bei deine das *oberleckerlie* ist und halt damit locken :zwinker:


    Ich hab hier auch ein paar schisser, die partou für nichts auf die Hand kommen.
    Ich hab aber nicht mehr so viel zeit wie früher , doch denke ich wenn ich sie hätte wurden auch diese wellis auf die hand kommen ;)
     
  9. #8 kuschelball, 15. Mai 2008
    kuschelball

    kuschelball Guest

    Meine Vögel lassen sich auch nicht mit Kolbenhirse locken,du mußt einfach selber heraus finden was sie mögen.Bei meinem Willi ist es Eisbergsalat.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Wir hatten auch einen Hahn, der panisch wurde, wenn wir auch nur in seine Nähe kamen. Durch den recht neugierigen Denzel, hat er sich aber nach gut 6 Monaten einiges abgeschaut und kommt nun für Hirse, Basilikum oder Ei auf die Hand.
    Wir brauchten Gedult, Gedult und noch mehr Gedult bis er begriffen hat, dass wir ihn nix böses wollen.
    Das geht nicht von heute auf morgen und auch nicht, wenn man nur einmal die Woche sich mit den Vögeln beschäftigt
     
  12. #10 Stubenhockerin, 16. Mai 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    @ Wllifreak Mary

    ist dir das > auf die Hand kommen oder das > in den Käfig gehen wichtiger ?
    reinsetzen ohne jedes Lockmittel, kann ich z. B. auch nur einen meiner 4 Flugfähigen, aber da ich ein Ritual daraus gemacht habe
    > Licht aus ( abdunkeln)
    > zu Anfang: Henne reingesetzt, dann die anderen mit dem Stock Richtung
    Käfig dirigiert, so dass sie zunächst mal drauf saßen,erstens sehen sie schon mal den ersten drin, dann durch das Abgedunkelte fliegen die nicht mehr weg vom Käfig
    > dieses Ritual habe ich immer begleitet mit mittellauten Rufen : geh rein,
    geh rein sehr monoton gesprochen
    inzwischen brauch ich die Henne nicht mehr als > Vormacher, sondern sie gehen in unterschiedlicher Reihenfolge in den Käfig ( unterstützt von dem > Zeigestock ( wie ein Dompteur komm ich mir in dem Moment immer vor ;-) )
    sollte dein neuer Welli trotzdem nicht Richtung Käfig unterwegs sein, einfach
    Türchen ZUmachen und den braven Welli die Hirse allein fressen lassen.
    Der wird schnell merken, dass er selbst schuld ist, dass ihm das Leckerchen entgangen ist.Wenn du aber merkst er will doch rein, Tor öffnen, aber dabei stehen bleiben,dass NR 1 nicht rausfliegt(der ist eh mit knabbern beschäftigt) und Nr 2 aber reinkann.Notfalls am WE mal ausprobieren, wenn das auch nicht geht Welli 2 ausgesperrt lassen über Nacht, beim nächsten Mal wenn du Geh rein rufst wird er sich 2 x überlegen, ob er nicht doch lieber auf dich hört.
    Vielleicht nutzt dieses oder ähnliches auch bei dir.
     
Thema:

2. Welli

Die Seite wird geladen...

2. Welli - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...