Abgabe Blaustirnamazone,frauenbezogen zu Männerneuhalter,geht das gut?

Diskutiere Abgabe Blaustirnamazone,frauenbezogen zu Männerneuhalter,geht das gut? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, es ist folgendes:Ich habe in Würzburg einen Papageientreff iniziiert u.es hat eine ältere Dame angerufen,die eine Blaustirnamazone, Henne,...

  1. ConnyPu

    ConnyPu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97080 Würzburg/Oberdürrbach
    Hallo,
    es ist folgendes:Ich habe in Würzburg einen Papageientreff iniziiert u.es hat eine ältere Dame angerufen,die eine Blaustirnamazone, Henne, über 20 J.alt an einen guten Platz geben will.Jetzt hat ein Herr angerufen, der sich dafür interessieren würde; aber- die Dame meint, es ist ein Frauen bezogene Amazone u. sie möchte gern wissen, ob das was ausmacht od. ob sich eine Amazone evtl. mit einem Herrn auch gut verstehen könnte?! Er hat ein großes Haus u. Platz!
    Wer hat da Erfahrungen gemacht u. vielleicht kann mir jemand raten, was ich ihr sagen soll!:?

    Wie weiß man, ob das der richtige neue Halter dafür ist? Was müßte man beachten, um einigermaßen sicher zu gehen, das die Henne es gut hat, dass er mit ihr umgehen kann u. das die beiden auch miteinander auskommen!? Es wäre schlimm, wenn sie den neuen Besitzer nur hackt u. ihn nicht akzeptiert!

    Wäre schön, etwas von jemand zu hören, der sich damit befasst u. mir weiterhelfen kann. :(
    Im voraus vielen Dank.
    Viele Grüße
    Conny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Conny,mir fällt da eigentlich nur ein Satz zu ein"Das arme Ding kommt wahrscheinlich vom Regen in die Traufe" Es wäre sicher das beste die Amazone käme zu erfahrenen Amazonenhaltern mit Erfahrung,Platz und evtl. einem Partner. Gruß Waltraud!
     
  4. Dino2007

    Dino2007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53179 Bonn
    also ich würde vorschlagen, dass der zukünftige Besitzer erst einmal öfters die Amazone besucht (vielleicht so 10 x eine halbe Stunde oder öfters wenn möglich), so dass der Vogel ihn kennenlernen kann und mit ihm langsam vertraut wird (so habe ich es mit meinem Dino(linchen)gemacht und dann durfte er bei mir einziehen und es hat wunderbar geklappt (weil er mich ja kannte).
    Allerdings ist Dino mehr zu Frauen hingezogen - er liebt aber auch meinen erwachsenen Sohn sehr.

    Meinen Coco besuchte ich nur zweimal. beim Vorbesitzer. Aber beim ersten Mal kam er schon nach einiger Zeit (1 Stunde) zu mir und kletterte mir von der Schulter auf den Kopf und blieb da trotz Unterhaltung mit den Vorbesitzer sitzen.
    Coco ist Männer-bezogen und mag im Grunde keine Frauen.
    Auch ich benötigte lange Zeit, um sein ganzes Vertrauen und seine ganze Zuneigung zu gewinnen.

    Fazit: es wird vielleicht alles gut gehen, wenn die beiden die Chance haben sich vor dem Besitzerwechsel kennen zu lernen.
     
  5. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Conny,
    Ich habe ein solches Prachtexemplar daheim.
    Ein absoluter Frauenvogel und Männerhasser.
    Mein Mann hat fast zwei jahre gebraucht, um von der Ama akzeptiert zu werden. Sie greift jetzt endlich nicht mehr an, er kann sie mit einem Stock aus der voli holen und in den Transportkäfig packen.
    Ihr morgendliches Leckerli erhält sie, seit Anbeginn aller Zeiten, nur von ihm.
    Es hat lange gedauert, aber sie akzeptiert ihn jetzt.
    Es ist allerdings auch zu betonen, daß Amazonen absolute Pragmatiker sind und sich relativ schnell mit den Gegebenheiten anfreunden, d.h. steht keine Frau zur Verfügung, nehmen sie auch einen Mann.
    Haben sie allerdings Auswahl, wird immer das "Lieblingsgeschlecht" vorgezogen. Im Laufe der Zeit ist es aber durchaus denkbar und wahrscheinlich, daß sich die Vorliebe der Ama wandelt.
    Grüsse
    Sonja
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Abgabe Blaustirnamazone,frauenbezogen zu Männerneuhalter,geht das gut?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blaustirnamazone männerhasser

Die Seite wird geladen...

Abgabe Blaustirnamazone,frauenbezogen zu Männerneuhalter,geht das gut? - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. Agressive Blaustirnamazone

    Agressive Blaustirnamazone: Ich wende mich an euch, weil ich dringend ehrlichen Rat brauche! Mein Chicco ist eine männliche 3 1/2 jährige Blaustirnamazone, handaufgezogen....
  4. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...