äh, voran erkenne ich Beißen?

Diskutiere äh, voran erkenne ich Beißen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Blöde Frage, aber meine Viecher sind irgendwie nicht aggressiv. Eben habe ich Chili meinen Finger vorgestellt. Erst hat er ihn beknabbert, dann...

  1. Eilika

    Eilika Guest

    Blöde Frage, aber meine Viecher sind irgendwie nicht aggressiv. Eben habe ich Chili meinen Finger vorgestellt. Erst hat er ihn beknabbert, dann wurde das Ganze etwas kräftiger. Er hatte sichtlich Spaß. Ein paar Mal war's etwas unangenehm, aber nicht wirklich schlimm. Etwa 10 Minuten später bin ich dann nochmal hin und er hat sofort wieder mit diesem Knabbern angefangen. Hatte er nun einfach Spaß oder wollte er mich beißen :? Er war übrigens ganz ruhig dabei, nur Theo hat aus dem Hintergrund gebrabbelt. Ich will ja keinen kleinen Beißer heranziehen.Eure Meinung dazu?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zimba

    Zimba Guest

    Hallo Eilika.

    Ich denke, wenn er gebissen hätte, hättest du es mit Sicherheit gemerkt! ;)
    Ich denke, das war eher ein vorsichtiges Knabbern, eiun untersuchen, denke ich mal. Reiner Spieltrieb.
    Wenn ich manchmal meiner Zimba den Finger hinhalte knabbert sie auch dran, ganz vorsichtig nur und dann spielen wir richtig, ich ärgere sie dann immer ein bischen mit dem Finger am Bauxch, indem ich soe kitzle, oder so und sie jagt ihn dann. Aber sie knabbert immer nur ganz vorsichtig, es ist kein beissen.
    Brauchst dir keine Sorgen machen, denke ich!

    Liebe Grüsse Mirja und acht
     
  4. Eilika

    Eilika Guest

    wow, das ging ja schnell!
    Mich wunderte nur, dass er beim zweiten Mal so fix wieder bei der Sache war, das erste Mal hat er schon ein wenig gezögert. Also richtiges beißen tut schweineweh???? :)
     
  5. Zimba

    Zimba Guest

    Oh ja! Das kann richtig saumässig wehtun! Glaub mir! Hatte ich nur einmal, aber ich bin froh, dass meine anderen mich alle nicht beissen.

    Ich denke, dass er beim zweiten mal einfach schon wusste, dass alles ok ist und dass er mit dir spielen darf. Beim ersten mal war er sich vielleicht noch nicht so sicher, was du von ihm willst. :)

    Liebe Grüsse Mirja und acht
     
  6. daggi

    daggi Guest

    jau
    wenn die beißen tut es ziemlich weh :k
    aber das beißen kann aus dem knabbern entstehen
    nur verhindern kannst du es trotzdem nicht
    einen welli kann man nicht erziehen
    ich betrachte das beißen als kompliment
    denn es zeigt, daß sie keine angst vor mir haben ;)
     
  7. Zimba

    Zimba Guest

    *ggg* so kann man es natürlich auch sehen! ;)
     
  8. #7 Birgit L., 19. Mai 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Eilika,

    Das kannbern hat wirklich etwas mit Vertrauen vom Welli zu Dir zu tun.
    Wenn sie gebissen hätte, dann hättest Du es gemerkt.
    Ich finde ja, das Wellis nicht doll beißen können, im gegensatz zu meinen Graupapageien/Kakadu, aber wenn sie beißen, dann klammern sie richtig und lassen nicht mehr los.
    Aber wie gesagt, den Unterschied hättest Du mit bekommen ...
     
  9. Eilika

    Eilika Guest

    Schön

    Klasse, dann bin ich ja beruhigt und freu mich außerdem ;). Danke für eure Antworten!
     
  10. Eilika

    Eilika Guest

    Von Fingern und Möhren

    Nachdem sich Chili ja gestern mit meinem Finger angefreundet hatte, kam es heute dazu, dass er beim eifrigen Beknabbern nicht merkte, dass er längst auf meinem Handrücken saß. Außerdem hat Panik-Theo auch gleich mal Interesse für das latschige Ding entwickelt, an dem man super kauen kann. Weil meine Fingerrücken den doppelten Knabberangriffen doch etwas wehleidig gegenüberstanden, habe ich jetzt ein Stück Möhre, die seit gestern in etwa die Latschigkeit meines Fingers , will sagen eine gummiartige Biegsamkeit, aufweist, durch die Stäbe geklemmt. Jetzt kloppe sie sich drum. Auch so kann man Vögel an Gemüse gewöhnen!!! 8)
     
  11. Zimba

    Zimba Guest

    *lach* so geht es natürlcih auch. Aber meine wissen schon immer, dass leckere Sachen meistesn auf dem Käfigdach angeboten werden. Deshalb sind sie wahrscheinlcih auch nicht so misstrauisch neuen Sachen genüber, weil sie wissen, alles was da liegt, kann nur gut schmecken! :D

    Liebe Grüsse Mirja und acht
     
  12. Eilika

    Eilika Guest

    aller Anfang....

    Nun, bis jetzt hat mein Team die bereitgestellten geraspelten Möhren nur verächtlich ignoriert. Ebenso den Apfel und die Gurke und die Erdbeere und die Banane. Ich glaube, interessant wird's für die Jungs, wenn sie sich was erarbeiten müssen. Chili sieht mittlerweile aus, wie ein Karotten-Hipp-Baby, total zugekleistert und quietscht munter vor sich hin. Momentan bin ich mir nicht sicher, ob er kaut, weil's schmeckt oder weil's Spaß macht. Das Quietschen spricht eher für den Spaß, aber den gönn ich ihm ja!
     
  13. Zimba

    Zimba Guest

    Ich denke auch, dass das bestimmt spass macht, so eine Karotte zu zerhacken. ;)
    Meine sind da ja nicht ganz so begeistert von gewesen und im Momet habe ich auch keine her, um sie ihnen zu geben. Und von der Gurke fressen sie im Momet irgetnwie nur das innere. Sind die zu faul, zum kauen, oder was? ;)

    Liebe Grüsse Mirja und acht Gurkenfresser.
     
  14. Eilika

    Eilika Guest

    Vielleicht finden sie aber auch die Flüssigkeit gut?? Ist übrigens total lustig, Dumm-Theo beim Anschleichen an das zweite Möhrenstück zu beobachten. Sie machen immer alles zusammen! Die Gurke werde ich wohl morge nochmal an den Start schicken. Theo hängt jetzt übrigens kopfunter am Gitter :D
     
  15. #14 ole olesson, 20. Mai 2002
    ole olesson

    ole olesson Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Gurkenkern

    Hi

    Das Innere der Gurke - da sitzen die Samen und die sind eine ganz besondere Spezialität.

    Meine Kanaris, Wellis und auch die Exoten fressen nur die Samen der Gurke ...

    Der Rest bleibt übrig!
     
  16. Zimba

    Zimba Guest

    Hallo Ole.

    Na, dann brauche ich mich ja nicht zu windern, wenn nachher nur noch die leere Hülle da liegt. ;)

    Liebe Grüsse Mirja und acht
     
  17. Eilika

    Eilika Guest

    Einleuchtend. Wie sieht's eigentlich mit Tomaten aus?? Rot würde den beiden bestimmt auch gut stehen! :)
     
  18. Zimba

    Zimba Guest

    *lach* das lgaube ich. Meine sehen im Momet um den schnabel herum ziemlich feucht aus, wegen der Gurke. Zimba hatte eine Zeitlang braune Federn über dem schnabel von dem Apfel. Das sah auch aus! :D
     
  19. #18 ole olesson, 20. Mai 2002
    ole olesson

    ole olesson Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Vogelfutter Tomate?!

    Hi

    Verfütterung von Tomate, das habe ich noch nie gehört.

    Daher empfehle ich Vorsicht, weiß aber nicht wieso das gefährlich sein könnte ...

    Wär ein nettes Thema für das Krankheitsforum!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Eilika

    Eilika Guest

    schlau gemacht

    So, hab nachgelesen. Rohe Tomate ist unbedenklich.
    Dann gibt's morgen wohl Ketchup-Wellis :D
     
  22. Zimba

    Zimba Guest

    Au ja! Erzählst du davon? Ich würde meinen ja auch Tomate geben, aber ich habe keine mehr. muss ich morgen erst kaufen.

    Bin schon auf deinen Bericht gespannt! :D
     
Thema:

äh, voran erkenne ich Beißen?

Die Seite wird geladen...

äh, voran erkenne ich Beißen? - Ähnliche Themen

  1. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  4. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  5. Zebrafinken geschlecht erkennen

    Zebrafinken geschlecht erkennen: :gott:Hallo! Mir wurde heute ein angebliches zebrafinkenmännchen verkauft... anscheinend ändert er noch seine farbe weil er hellbraune flecken...