Äste kochen, ein muss?

Diskutiere Äste kochen, ein muss? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ich habe vor kurzem Äste gesammelt und hab die im heissen wasser abeschrubt 2 mal.Und habe öfters was vom Äste backen gehört?Muss mann die...

  1. #1 Welli liebhaber, 17. Oktober 2002
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    Hallo ich habe vor kurzem Äste gesammelt und hab die im heissen wasser abeschrubt 2 mal.Und habe öfters was vom Äste backen gehört?Muss mann die Äste wirklich backen lassen??Wie viel grad nochmal??150??

    Und wie lange?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.194
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    backen? :? Habe ich noch nie gemacht, heiss abschrubben und fertig. Total steril sollten Vögel nicht gehalten werden, sonst wirft sie die nächste Bakterie gleich um, ihr Immunsystem muss doch auch was zu tun haben ;)
     
  4. spawn

    spawn Guest

    Lieber Vorsicht als Nachsicht

    Hi !

    Bevor unsere Wellis neue Äste bekommen, werden diese erst mit kochend heißem Wasser abgespült, werden auf die richtige Länge geschnitten und wandern für ne Stunde bei 150 Grad in den Ofen. Denn lieber etwas vorsichtiger sein, als seine gefiederten Freunde mit Krankheiten zu infizieren. Wenn Du aber Äste mit Blättern zum Knabbern reinhängst, dann achte darauf, daß die Blätter keine Kotspuren von anderen (wilden) Vögeln aufweisen und spül diese nur heiß ab.
     
  5. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Von abkochen und Backen halte ich nicht viel. Da gehen doch die Vitamine und Mineralstoffe drin verloren.
    Unter der Dusche heiß abschruppen ist reicht, finde ich.
     
  6. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hai,

    > Da gehen doch die Vitamine und Mineralstoffe drin verloren.
    > Unter der Dusche heiß abschruppen ist reicht, finde ich.

    mir geht es dabei hauptsächlich darum, Schädlinge abzutöten.
    -Kommt ja nun nicht so toll, wenn man sich ´nen Holzwurm oder so in die Bude holt.
    Mineralstoffe etc. bekommen meine auch so reichlich. :)

    Rein von der "Welliverträglichkeit" her denke ich auch, das heiss abschrubben reicht.
     
  7. #6 Welli liebhaber, 18. Oktober 2002
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    Hallo, danke für eure Antworten.


    Da schliesse ich mich an.Nicht zu Steril halten oder die nächste Bakterie haut die um (oder???).Und das mit den Mineralien ist egal meine Vögel knabbern nicht an den Ästen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Äste kochen, ein muss?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. äste für vögel abkochen

Die Seite wird geladen...

Äste kochen, ein muss? - Ähnliche Themen

  1. Vorbehandeln von Moos und Ästen ??

    Vorbehandeln von Moos und Ästen ??: Hallo Foris, wie behandelt Ihr die Sachen in den Volieren und Käfigen vor, die Ihr aus der Natur holt ? Nachdem ein Kanari dramatisch an...
  2. Wer hat Äste anzubieten?

    Wer hat Äste anzubieten?: Hallo, suche für meine Mopas 3 lange Äste (2-3m), um ihnen einen Kletterbaum zu basteln. Hat jemand vielleicht Äste aus dem Garten (natürlich...
  3. Äste als Sitzstangen

    Äste als Sitzstangen: Hallo zusammen, Ich hoffe auf Eure Hilfe. Ich bin etwas verunsichert. Ich habe im Garten eine Süsskirsche und eine Feige (brown turkey) stehen....
  4. welche Äste als Sitzstangen

    welche Äste als Sitzstangen: Hallo zusammen, ich möchte in Paula's Heim neue Äste machen und überlege, wo ich diese am besten herbekomme. Im Grten hätte ich einen...
  5. Schaukel, wie befestige ich die Äste am besten miteinander?

    Schaukel, wie befestige ich die Äste am besten miteinander?: Hallo, ich wollte meinen zwei selber zwei Schaukeln bauen, weil ich keine passenden mit Natur Ästen finden konnte... nur jetzt mein Problem: Ich...