Alles richtig gemacht???

Diskutiere Alles richtig gemacht??? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo alle miteinander, kleine Einleitung dazu: Meine beiden Venezuela Amazonen habe ich nun seit 2 Monaten. Beides Naturbruten. Chaska, die...

  1. Fher

    Fher Guest

    Hallo alle miteinander,

    kleine Einleitung dazu:
    Meine beiden Venezuela Amazonen habe ich nun seit 2 Monaten. Beides Naturbruten. Chaska, die Henne, war von Anfang an sehr schüchtern und ängstlich und ist bei jeder Annäherung an die Voliere, z.B. bei Futtergabe etc. gerade zu hysterisch und kreischend durch die Voliere gerast.
    Leo, der Hahn, ist da wesentlich ruhiger, er nimmt Futter von der Hand und ist besonders ausserhalb der Voliere sehr zutraulich und zeigt reges Interesse an allem.
    Sobald jedoch die Henne nervös wird, überträgt Sie dies auf den Hahn und der, durch das Gegreische angestachelt fängt ebenfalls an zu greischen und wie wild umher zufliegen. Dies artet dann so aus das er Sie attackiert und auf Ihr rumhackt.
    Soweit die Einleitung.
    Nun habe ich letzte Woche ein Gespräch mit einem Züchter, dem dieses Problem nicht neu war und er mir angeboten hat die kleine zu seinem Schwarm zu setzen. Er hatte auch junge handaufgezogene Venezuelas und so habe ich dann sozusagen meine kleine in Zahlung gegeben :(
    Zuerst hatte ich ja ein recht schlechtes Gewissen, doch mittlerweile sehe ich wie Leo unter seiner neuen Partnerin richtig aufblüht. Den ganzen lieben langen Tag wirbt er um Sie (erst 12 Wochen alt) und da wo Sie ist, will auch er sein. Am 3. Tag als ich die kleine aus der Voliere nahm, war ich recht erstaunt das Leo auf meine Hand geflogen kam und sich neben Sie setzte.
    Klar, schreien tuen und sollen sie immer noch, aber das schreien ist jetzt irgendwie anderst, irgendwie ein fröhliches schreien und nicht mehr so hysterisch.
    Ich bin echt überglücklich über die beiden, wenn nur nicht die Frage wäre:
    Habe ich es richtig gemacht :? :? :?
    Was meint Ihr dazu ?

    LG
    Patrick
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Hallo Pat,

    wenn nun alle glücklich und zufrieden sind, ist es ok denk ich!
    Dein Hahn war noch nicht geschlechtsreif, oder?
    Bei einem seit Jahren fest verpaarten Paar hätte ich das total blöd gefunden, die auseinanderzureissen, aber deine waren ja noch recht jung denk ich und man darf nicht vergessen, das Dauerstress die Vögel krank macht!

    So hat Die ängstliche Kleine die Möglicheit, unter Artgenossen zu leben, ohne den so engen Kontakt zum Menschen und du hast nun zwei zahme Vögel (in Wohnzimmerhaltung wesentlich angenehmer). Die Kleine wird sich sicher auch bald beim Züchter verpaaren!

    Viel Glück weiterhin - und bitte Fotos!!! ;)
     
  4. Fher

    Fher Guest

    Danke für die Aufmunterung

    Hallo Mona,

    als Leo ist 1,5 Jahre alt und war ca. 1 Jahr lang mit der Henne zusammen.
    Aber irgendwie hat es schon weh getan Sie abzugeben.
    Als ich dann Freitags zum Züchter gefahren bin, hat mich meine Frau angerufen und mir mitgeteilt, dass Leo ziemlich traurig und verwirrt rumstitzt. Auch wollte er nix essen. Ich habe dies mit dem Züchter dann besprochen und er meinte, dies Verhalten sei normal, da er seine Partnerin vermisst. Er war sich auch absolut sicher, dass er, sobald er wieder eine Partnerin hat, wieder ganz der alte sein wird.
    Abends als ich dann mit dem süssen Baby nach Hause kam, bin ich dann erst mal langsam mit Ihr zu Ihm gegangen und habe Sie, Ihm vorgestellt. In windeseile kam er ganz nah, gurrte, pfeifte und spielte wie wild mit seinen Pupillen, eine wahre Freude im zu zusehen wenn er so glücklich ist.
    Bilder werde ich gleich mal heute Abend machen und Sie euch dann vorstellen.
    P.S. Wir haben die kleine "Luna" getauft.

    LG
    Patrick
     
  5. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich denke auch, daß du es richtig gemacht hast. vermutlich waren deine beiden in der ersten konstellation eine zwangsverpaarung, und wenn sie sich nach einem jahr noch nicht gut vertrugen, dann ist es auch nicht sehr wahrscheinlich daß es noch gekommen wäre.

    und wenn deine erste henne ständig unter stress steht und somit auch der hahn, ist das ja auch nicht so toll für die 2. ich denke, es gibt vögel die einfach nicht für die wohnung geeignet sind. mir ging es mal ähnlich mit einer grauen henne. ich habe sie in volierenhaltung abgegeben und aus dem ängstlichen tier wurde ratzfatz ein zufriedener vogel.

    der anfang der neuen verpaarung hört sich ja sehr positiv an! ich drücke die daumen, daß es weiterhin so gut läuft.
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Patrick,

    Glückwünsche zu deinem Neuzugang!!!:0-
    Ich denke auch, dass du es richtig gemacht hast. Das sieht man ja an Leos Verhalten.;)
    Ich hoffe und wünsche, dass es Chaska dort, wo sie jetzt ist, gut geht und dass sie einen entsprechenden Partner findet!

    Berichte doch mal wieder, wie der Stand jetzt ist! Und auf Bilder warten wir immer noch!!!;) :p :0-

    Viel Spaß mit den beiden Grünen. Sie werden es dir bestimmt danken!

    PS: Und wenn sie nun noch Inges tolle Außenvoliere haben, da leben sie doch wie im Paradies!;)
     
  7. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Sybille :D :D :)

    Patrick - ich hab die zwei ja gesehen - ich denke es war bestimmt richtig so, Leo ist ja sooo herzig besorgt um Luna. :)
    Und Chaska hats bestimmt auch gut. Du hast sie ja nicht "einfach verkauft", sondern Dich überzeugt, dass sie dort gut untergebracht und versorgt ist. :)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Fher

    Fher Guest

    Voliere

    Hallo Ihr,

    redet nicht so viel von der Aussenvoliere, sonst baut Inge die am Ende noch ab und nimmt Sie mit.:D :D :D
    Ne, mal ganz im Ernst. Von mir aus könnte schon wieder Frühjahr sein. Dann könnte ich die beiden jetzt schon da reinsetzen.
    Ich glaube ich werde mehr Zeit in der Voliere verbringen als im Haus :D

    @Sybille
    Bilder mache ich heute Abend, hab' nur immer die Kamera hier im Büro vergessen.

    LG
    Patrick
     
  10. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Re: Voliere

    Du Patrick, es hat heute nochmal jemand angerufen wegen dem Haus - also Bewerber wären genügend da fürs Haus, ich könnt in diesem Fall das Haus ja an andere Leute vermieten. :D ;)
     
Thema:

Alles richtig gemacht???

Die Seite wird geladen...

Alles richtig gemacht??? - Ähnliche Themen

  1. Vögel & Mensch Richtige Umgang

    Vögel & Mensch Richtige Umgang: So Vogel Freunde jetzt mal eine richtig gute Frage und zwar wer sieht das so das man Vögel nur durch packen und greifen (zähmen) kann ich frage...
  2. Nicht der richtige Partner

    Nicht der richtige Partner: Unser Graupapagei Frodo ist 10 Jahre alt und lebt mit einem 2 jährigem Partner Lemmi zusammen. Sie verstehen sich gut aber Frodo scheint sich nun...
  3. Ich hab einen Fehler gemacht.

    Ich hab einen Fehler gemacht.: Vor ein Paar Tagen habe ich wohl den größten Fehler meines Lebens gemacht. Seit ein Paar Jahren habe ich mir schon Papageien gewünscht und dann...
  4. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  5. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....