Alter & Geschlecht (Nymphensittich Albino)

Diskutiere Alter & Geschlecht (Nymphensittich Albino) im Forum Nymphensittiche im Bereich Sittiche - Guten Morgen, vor knapp 2 Wochen hatte ich mir ein Nymphensittichpärchen gekauft. Der Züchter meinte es handelt sich um ein gleichaltriges Pärchen...
E

Engelmann

Neuling
Beiträge
9
Guten Morgen, vor knapp 2 Wochen hatte ich mir ein Nymphensittichpärchen gekauft. Der Züchter meinte es handelt sich um ein gleichaltriges Pärchen von diesem Jahr. Allerdings habe ich da so meine Zweifel, da der linke Sittich (auf den Bildern) viel Älter aussieht. Sie schlafen auch nicht zusammen und beißen sich auch mal gegenseitig. Ich liebe meine Nymphensittiche, allerdings mache ich mir Sorgen, das es doch kein Pärchen sein könnte. Gibt es jemanden der vom Anblick her das ungefähre Alter und das Geschlecht schätzen kann? Wenn nicht, wie könnte ich es herausfinden?
P.S. Der Käfig ist nur provisorisch 1mx0,8mx1,2m, steht aber 1m erhöht, bekommen bald eine ordentliche Voliere, muss noch mein Wohnzimmer umstellen.
Vielen Dank und Viele Grüße
 

Anhänge

  • IMG_3999.jpeg
    IMG_3999.jpeg
    669,8 KB · Aufrufe: 32
  • IMG_3998.jpeg
    IMG_3998.jpeg
    275,7 KB · Aufrufe: 31
  • IMG_3997.jpeg
    IMG_3997.jpeg
    357,2 KB · Aufrufe: 28
  • IMG_3996.jpeg
    IMG_3996.jpeg
    299,3 KB · Aufrufe: 28
  • IMG_3995.jpeg
    IMG_3995.jpeg
    396,5 KB · Aufrufe: 31
Ich bin kein Nymphensittichexperte, aber von Sitzhaltung und Gesamtkörperform her würde ich zu rechts Henne - links Hahn tendieren. Auch wenn Vögel gegengeschlechtlich sind, muss es nicht heißen, dass sie sich immer vertragen.
 
Moin Moin,
Das IST ein 100% iges Paar!
Die beiden müssen sich doch nicht den ganzen Tag belecken, machst du zu Hause doch auch nicht. Auch da gibt's mal Regenwolken im Paradies.....
 
Moin Moin,
Das IST ein 100% iges Paar!
Die beiden müssen sich doch nicht den ganzen Tag belecken, machst du zu Hause doch auch nicht. Auch da gibt's mal Regenwolken im Paradies.....
Moin moin, Ok vielen Dank . Ja das stimmt auch wieder. Woran erkennst du das?
 
Hallo,

das Alter kann man kaum bestimmen anhand der Fotos. Wie alt genau sollen sie denn sein?

Ich zitiere hier mal aus einem älteren Beitrag: Das Geschlecht bei Weißköpfen bestimmt man genauso wie bei Wildfarbenen, Du mußt Dir nur die gelbe Farbe wegdenken:
Hennen haben die sog. Bänderung an den inneren Schwanzfedern, Hähne haben diese nicht. D. h. Hähne haben einen richtig weißen Kopf, während die Maske bei Hennen etwas dunkler ist und nicht reinweiß.
Auch hier kannst Du das Geschlecht bei Jungnymphen nicht bestimmen, erst nach der Jugendmauser, deswegen auch mein Frage nach dem genauen Alter.

Bei Schecken ist es wie bei den Gelbschecken genauso schwierig, das Geschlecht zu bestimmen, geht meist nur über das Verhalten.

Sollten die beiden schon älter als 9 Monate sein, so sollte die Innenseite der Schwanzfedern beim Hahn einfarbig sein, die Perlen bzw. Bänder sollten inzwischen verschwunden sein.

Die Kopfform sagt nichts über das Geschlecht aus. Singt denn einer beiden? Junghähne fangen schon sehr früh an ihren Gesang zu üben. Bei meinen ging’s immer schon so mit ca. 4 Monaten los. Klingt am Anfang wie eine rostige Gießkanne. :)

Wenn Du Dir absolut unsicher bist, bleibt Dir nur noch eine DNA. Solltest Du in der Nähe von Frankfurt/Main wohnen, wäre ich sogar bereit mir die 2 mal vor Ort anzuschauen.
 
Der rechte ist 100 pro ein Hahn, der seine Perlen noch verlieren wird.
Links ist wenn sie die Perlen behält ein Perlschecke wobei da das Geschlecht nicht 100pro nach Aussehen bestimmt werden kann. Bei Perlschecken hilft meistens nur ein DNA vor allem wenn das Verhalten auch später nicht eindeutig ist.

Das sie miteinander noch nicht anzufangen wissen liegt aber an ihrem Alter. Höchstwahrscheinlich sind sie noch nicht Geschlechtsreif und noch nicht durch die erste Mauser durch. Warte noch ab und wenn sie durch die Erstmauser sind kann man mehr sagen.

Hübsche Vögel :zustimm:
 
Der rechte ist 100 pro ein Hahn, der seine Perlen noch verlieren wird.
Links ist wenn sie die Perlen behält ein Perlschecke wobei da das Geschlecht nicht 100pro nach Aussehen bestimmt werden kann. Bei Perlschecken hilft meistens nur ein DNA vor allem wenn das Verhalten auch später nicht eindeutig ist.

Das sie miteinander noch nicht anzufangen wissen liegt aber an ihrem Alter. Höchstwahrscheinlich sind sie noch nicht Geschlechtsreif und noch nicht durch die erste Mauser durch. Warte noch ab und wenn sie durch die Erstmauser sind kann man mehr sagen.

Hübsche Vögel :zustimm:
sehe Ich auch so. Mein Weißkopfhahn sieht ähnlich aus, hat auch eine ausgeprägte Maske. Genau wie Dein rechter Nymph. Und die Innenseite der Schwanzfedern kann man erst nach ersten Mauser beurteilen. Erst danach sind die Bänder und Perlen bei wildfarbenen Hähnen verschwunden. Bei Schecken ist dieses Gesetz leider außer Kraft und man kann diese nur durch ihr Verhalten oder eine DNA bestimmen. Tauros Diagnostik ist eine gute Adresse zur DNA Bestimmung.
 
Der rechte ist 100 pro ein Hahn, der seine Perlen noch verlieren wird.
Links ist wenn sie die Perlen behält ein Perlschecke wobei da das Geschlecht nicht 100pro nach Aussehen bestimmt werden kann. Bei Perlschecken hilft meistens nur ein DNA vor allem wenn das Verhalten auch später nicht eindeutig ist.

Das sie miteinander noch nicht anzufangen wissen liegt aber an ihrem Alter. Höchstwahrscheinlich sind sie noch nicht Geschlechtsreif und noch nicht durch die erste Mauser durch. Warte noch ab und wenn sie durch die Erstmauser sind kann man mehr sagen.

Hübsche Vögel :zustimm:
Vielen Dank . Das ist wirklich sehr hilfreich.
 
Hallo,

das Alter kann man kaum bestimmen anhand der Fotos. Wie alt genau sollen sie denn sein?

Ich zitiere hier mal aus einem älteren Beitrag: Das Geschlecht bei Weißköpfen bestimmt man genauso wie bei Wildfarbenen, Du mußt Dir nur die gelbe Farbe wegdenken:
Hennen haben die sog. Bänderung an den inneren Schwanzfedern, Hähne haben diese nicht. D. h. Hähne haben einen richtig weißen Kopf, während die Maske bei Hennen etwas dunkler ist und nicht reinweiß.
Auch hier kannst Du das Geschlecht bei Jungnymphen nicht bestimmen, erst nach der Jugendmauser, deswegen auch mein Frage nach dem genauen Alter.

Bei Schecken ist es wie bei den Gelbschecken genauso schwierig, das Geschlecht zu bestimmen, geht meist nur über das Verhalten.

Sollten die beiden schon älter als 9 Monate sein, so sollte die Innenseite der Schwanzfedern beim Hahn einfarbig sein, die Perlen bzw. Bänder sollten inzwischen verschwunden sein.

Die Kopfform sagt nichts über das Geschlecht aus. Singt denn einer beiden? Junghähne fangen schon sehr früh an ihren Gesang zu üben. Bei meinen ging’s immer schon so mit ca. 4 Monaten los. Klingt am Anfang wie eine rostige Gießkanne. :)

Wenn Du Dir absolut unsicher bist, bleibt Dir nur noch eine DNA. Solltest Du in der Nähe von Frankfurt/Main wohnen, wäre ich sogar bereit mir die 2 mal vor Ort anzuschauen.
Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Das hilft mir wirklich sehr viel. Ich wohne in Ludwigsburg, also wird das sehr schwierig . Aber danke. Ich hatte mir gedacht, dass man das ungefähre Alter an der Haube, Schnabel, Kopfform oder Schwanzmusterung schätzen könne.
 
Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Das hilft mir wirklich sehr viel. Ich wohne in Ludwigsburg, also wird das sehr schwierig . Aber danke. Ich hatte mir gedacht, dass man das ungefähre Alter an der Haube, Schnabel, Kopfform oder Schwanzmusterung schätzen könne.
Leider nein. Ja und Ludwigsburg ist schon noch ein Stückchen weg.
 
Ich hatte mir gedacht, dass man das ungefähre Alter an der Haube, Schnabel, Kopfform oder Schwanzmusterung schätzen könne.
Wenn entweder scharfe Aufnahmen vom Schnabel oder Füßen existieren, oder sie live sieht kann an Hand des Hornwachstums beim Schnabel und auch die Verhornung der Füße können Auskunft geben. Aber dazu brauchst Du viel Erfahrung und es kann dann auch nur ganz grob geschätzt werden. Man kann eventuell feststellen ob er über 10 Jahre oder unter 1 Jahr ist. Auch der Federzustand lässt Rückschlüsse zu. Alles aber mit hoher Fehlertoleranz.
 
Thema: Alter & Geschlecht (Nymphensittich Albino)

Ähnliche Themen

X
Antworten
6
Aufrufe
1.115
SamantaJosefine
SamantaJosefine
C
Antworten
2
Aufrufe
553
ciddy
C
P
Antworten
17
Aufrufe
1.654
Andrea 62
A
Zurück
Oben