Ama will nicht baden

Diskutiere Ama will nicht baden im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich hab meine Amzone jetzt seit ca. einem Monat. Da ich schon viel über sie gelesen habe, weiß ich dass es gut für sie ist zu baden oder...

  1. #1 vosd_franziska, 22. August 2004
    vosd_franziska

    vosd_franziska Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    ich hab meine Amzone jetzt seit ca. einem Monat. Da ich schon viel über sie gelesen habe, weiß ich dass es gut für sie ist zu baden oder geduscht zu werden. Jedoch kann meine Amazone Wasser überhaupt nicht leiden. Jetzt habe ich ein bisschen Angst, dass ihre Haut vielleicht zu trocken wird und sie juckt. Hat jemand vielleicht einen Tip wie ich ihr das Baden oder Duschen "schmackhaft" machen kann. Meine einzige alternative zum Baden ist bisher, dass ich sie mit ins Bad nehme wenn ich Bade oder Dusche, damit sie wenigstens den Wasserdampf abkriegt.

    Dann habe ich noch eine zweite Frage. Manchmal zittert sie auch, ist aber eher selten. Trotzdem wollte ich mal fragen ob das schlimm oder ganz natürlich ist.

    Dankeschön

    Franziska
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    hallo franziska!

    es ist ungewöhnlich daß eine ama nicht gerne badet. zumindest das duschen mit der blumenspritze lieben die allermeisten. möglicherweise ist die blumenspritze früher bei ihr als bestrafung genommen worden. bekannte von mir haben das auch gemacht: sobald ihre aratingas zu schreien anfingen gabs ne kalte dusche. finde ich nicht so glücklich.

    ich denke da kann dir nur viel geduld und fingerspitzengefühl helfen. lies doch mal hier im vogelforum im clickerforum, vielleicht ist das ja für euch 2 der richtige weg.

    und das zittern: solange es nicht zu häufig und nicht zu lange ist, brauchst du dir da eigentlich keine sorgen machen, wenn sonst keine krankheitsanzeichen da sind. meine zittern hin und wieder auch ein bißchen wenn sie beispielsweise sehr aufgeregt sind.
     
  4. Bea

    Bea Guest

    Hallo Franziska,

    Baden mögen unsere beiden Amazonen auch nicht, Duschen naja....das mag Rico schon (Blumenspritze) Cora schreit dann Zeter und Mordio, aber wenn sie sieht, dass Rico spass daran hat und sich in alle Richtungen dreht, seine Flügel hochstellt und dabei herzhaft jauchzt, will Cora auch.

    Daher hab ich mir angewöhnt zuerst Rico abzuduschen, Cora will dann schon von alleine duschen ;)

    Wenn du schreibst, deine Ama geht mit dir ins Badezimmer, hast du schon mal versucht, dich gemeinsam mit ihr unter die Dusche zu stellen?

    Wie reagiert sie denn wenn du sie mit der Blumenspritze abduschst?

    Lass ihr mal noch Zeit, versuchs lieber an warmen Tagen mit der Blumenspritze, einen ganz feinen Nebel einstellen und sie von oben berieseln....und ihr dabei immer wieder zureden wie schön das ist.

    Mach das mal 2 bis 3x die Woche, sie wird sicherlich bald Gefallen daran finden, bloß keine Hektik....ihr habt noch so viel Zeit, da ist es auch nicht schlimm wenn die Amazone (noch) nicht duschen will.
    Gib ihr einfach Zeit....sie muß ja auch erst feststellen, dass die Blumenspritze und das da rauskommende Wasser nicht gefährlich sind ;)

    Versuchs mal und sag mal Bescheid wie es gelaufen ist.
     
  5. #4 vosd_franziska, 22. August 2004
    vosd_franziska

    vosd_franziska Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    erstmal danke für die schnellen Antworten.
    Mit der Blumenspritze hab ich es schon mal probiert sie zu baden. Das fand sie ganz furchbar, hat sich vor Schreck nicht mehr bewegt und sich garnicht wohl gefühlt, obwohl es noch nicht mal viel Wasser war. Ich dachte auch zuerst ich tu ihr was gutes damit, weil ihre Vorbesitzerin gesagt hat sie liebt duschen. ABer dem ist wohl nicht so. Wenn ich aber jetzt nochmal so nachdenke, als ich meine Amazone bekommen habe hat die Besitzerin uns gezeigt wie sie ihren Grauen duscht und wenn sie so meine Zona auch geduscht hat wundere ich mich nicht, dass sie angst hat. Sie hat den Grauen auf den Wasserhahn gesetzt, den Duschstrahl angemacht (kaltes Wasser) und ihn volle Kanne abgespritzt. Ihm hat das sehr gut gefallen. Zona aber wahrscheinlich nicht. Vielleicht hat das die Besitzerin nicht so bemerkt. Naja, ich werde es vielleicht mal versuchen sie auf den Duschrand zu setzen, damit sie zusehen kann oder ihr eine Stange in die Dusche hängen. Mit welcher Wassertemperatur badet ihr denn eure Amas warm, kalt oder lauwarm. Ich hab es bisher immer mit Lauwarm versucht, war das vielleicht falsch?

    Auf jeden Fall danke schon mal für die Antworten

    Franziska
     
  6. Bea

    Bea Guest

    Hallo Franziska,

    Na dann wundert es mich auch nicht, dass Zona nicht duschen möchte. Das ist aber auch ne Radikalmethode :k

    Da mußte sicher viel Geduld und Einfühlungsvermögen haben....aber wird schon...sie wird schnell sehen, dass es bei dir anders ist als bei der alten Besitzerin und wenn sie sieht, dass du Spass dabei hast wird sie neugierig werden ;)

    Ich füll immer heißes Wasser in die Blumenspritze damit es bei den Vögeln lauwarm als Sprühnebel ankommt. Allerdings reinige ich die Blumenspritze danach immer mit Essig, da sich in den Dingern ja gerne bei warmem Wasser Keime bilden. Sicher ist sicher :)


    Das tun meine Amas auch manchmal.....meist wenn eine sehr aufregende Situation war. Wenns aber nicht oft vorkommt brauchst du dir keine Sorgen zu machen....ist wohl so eine Art *Überspannungsabreaktion*

    Übrigens.....wir gucken hier echt gerne Fotos von Amazonen...hast auch welche? :D :)
     
  7. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Franziska!

    Meine Amazonen haben alle nicht gern geduscht. Nass sein, Flügel ausschütteln und anschließend ausgiebig putzen - okay. Aber mit der Blumenspritze eingenebelt werden - nee!


    Deshalb brause ich meine Amas in der Badewanne ab. Das finden sie zwar auch nicht so toll, aber sie lassen es mit sich geschehen. Vielleicht wäre das auch eine Alternative für deinen Vogel? Wenn es ihm unangenehm ist, das Wasser über den Kopf zu bekommen (wie zuerst bei meinen), dann kannst du am Anfang ja nur den Bauch nass machen, also die Brause von unten an den Körper halten. Meine fanden das ganz in Ordnung und haben sich auf diese Weise nach und nach daran gewöhnt, dass die Brause irgendwann auch über dem Kopf war.

    Das unmotivierte Zittern kenne ich auch von meinen Jungs und Mädels. Ich bin nie dahinter gekommen, was das soll, warum gerade jetzt in dieser Situation, aber etwas Ernstes hat sich daraus nie entwickelt. Keine Ahnung, vielleicht ist das so was wie eine Gänsehaut, die plötzlich den Rücken runterläuft und die Federn in Schwingung bringt. Wer weiß.

    Gruß
    Rinus
     
  8. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Franziska,

    meine Rocky mag die Blumenspritze auch absolut nicht, sie sieht das Ding und haut ab :k .

    Aber ich konnte ihr nach und nach angewöhnen, mti mir unter die Dusche zu gehen. Ich nehm sie mit ins Bad, setze sie an ihren Fensterguckplatz und verschwinde in der Dusche, wenn ich den Vorhang zuziehe, fliegt sie automatisch sofort oben auf die Duschstange wenn ich sie rufe. Oder du setzt sie gleich oben hin. Dann fang ich an zu duschen und halte immer wieder den Duschkopf mit dem feinen warmen Strahl nach oben in ihre Richtung, dann kam sie immer öfter ganz zaghaft und leckte das Wasser, was raus kam. Ich spritzte immer wieder mal mit nassen Fingern nach oben zu ihr, was ihr anfangs auch nicht so geheuer war. Ich ging ihr dann ständig mit meinen nassen Händen über ihre Füsschen....und hielt immer zwischendurch die andere Hand nach oben, damit sie vielleicht draufsteigt......irgendwann trippelte sie ganz nervös da oben auf der Stange rum und machte nen langen Hals nach unten. Ich nahm sie auf die Hand und habe sie berieselt :D . Sie war begeistert, machte die Flügel weit auf, hob und senkte den Kopf immer ganz kräftig, gluckste dabei, und konnte gar nicht genug kriegen. Zwischendurch dann mal wieder kurz nach oben auf die Stange, kurz zugucken und dann ab, wieder runter zum weiterduschen :D .

    Das klappt zwar auch nciht jeden TAg. Es gibt auch Tage, wo sie einfach nicht zu überreden ist. Aber meistens klappt es. Es hat ne ganze Weile gedauert, bis ich sie dazu bekommen habe. Und auch heute noch brauche ich Geduld, ich muss sie immer bissl betüteln :D

    Und wenn es mal wieder nicht klappt, sitzt sie aber gerne noch ein Weilchen im feucht-nebligen Bad und geniesst es sichtlich :D
     
  9. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo,
    also meine beiden nehmen vor der Blumenspritze auch immer reißaus ... Dafür versucht Leo in seinem Wassernapf (Edelstahl 0,4 l) zu baden. Meine Mohrenköpfe machen das auch, für die reicht ein Napf in der Größe auch gut aus, damit sie platschnass werden, bei einer Amazone sieht das dafür ziemlich ulkig aus... Bin mal gespannt, ob er wenigstens noch erziehbar ist. Meine Mohren haben sich nämlich beharrlich geweigert, das Badehäuschen zu benutzen, sondern nur daraus getrunken. Leo hat einen größeren Napf zum Baden bekommen, es aber bislang auch nur als Trinkgelegenheit genutzt :D
     
  10. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Das macht Rory auch immer, wenn bei ihm Duschtag angesagt ist :D

    Wenn er keine Lust hat haut er vor der Sprühflasche auch ab.

    Probier doch mal, wenn Leo in seiner Schale badet ihn dann gleichzeitig abzuspritzen - Rory findet das in solchen Momenten immer ganz toll, und kann dann gar nicht genug kriegen :D
     
  11. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Gaby,
    danke für den Tipp. Das probier ich das nächste Mal... Gibt Rory beim Baden dann auch so "komisch" glucksende Geräusche von sich :D
    Als ich das das erste Mal gesehen hab, hätt ich mich kringeln können vor lauter Lachen...
     
  12. #11 vosd_franziska, 30. August 2004
    vosd_franziska

    vosd_franziska Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi,
    danke für die ganzen Tips. Mein Ama hat jetzt letztens (da war ich sehr erstaunt) auch probiert in ihrem Trinknapf zu baden. Das hat ihr furchbar Spaß gemacht, obwohl sie da nicht richtig reinpasst. Jetzt hab ich ihr ein wunderschön großes "Eckbad" in den Käfig gehangen, da geht sie aber nicht reich *schnief*. Najaa, muss ich mal abwarten, hängt ja jetzt erst seit 3 Tagen.

    Dankeschön an alle

    Franziska
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Franziska,

    da wünsch ich dir viel Glück, dass deine Ama es lernt, nicht mehr in ihrem Wassernapf zu baden, sondern in dem dafür vorgesehenen Behälter.... :D
    Ich hatte ja selbiges Problem auch schon mit meinen Mohrenkopfpapageien und bei denen hab ich nach einem halben Jahr Benutzung des Badehäuschens als Trinknapf das Dingens wieder abgehängt :D
     
  15. Sam

    Sam Guest

    Halli hallo!

    Ich hab bei unseren die Erfahrung gemacht dass es an mehreren Faktoren liegen kann:

    1. Badest du sie im Badezimmer? Unsere haben nämlich furchtbare Angst vor dem Raum.

    2. Der Wasserstrahl: Also das ist so, manche mögens lieber ganz nebelig und manche lieber mit etwas mehr Druck, da Zona vermutlich nicht so gute Erfahrungen gemacht hat, ist kompletter Nebel vielleicht das schönere für sie?

    Ansonsten: Als wir unsere noch ganz frisch hatten, wollte sie auch nie baden, aaaber wenn sie sich in ihren Trinknapf gesetzt hat und wir mit dem Nebelsprüher-Blumenspritzerl gekommen sind, daa waren die Flügel groß (und anschließend das Wohnzimmer in einen Pool verwandelt)
     
Thema:

Ama will nicht baden

Die Seite wird geladen...

Ama will nicht baden - Ähnliche Themen

  1. 72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar

    72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Hahn Winfried, 8 Jahre, normal grün, flugunfähig Henne Edda, 5 Jahre,...
  2. 93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..

    93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..: Hallo liebe Forengemeinde, Gestern auf unserem Spaziergang ist uns auf einem Spielplatz etwas gelbes auf dem Zaun sitzend aufgefallen. Wie sich...
  3. Pfirsichköpfchen baden

    Pfirsichköpfchen baden: Hallo, Ich bin neu hier und würde gerne wissen welche Bademöglichkeit die Möglichkeit für Pfirsichköpfchen ist also meine beiden leben in einem...
  4. 72574 Bad Urach 4 Wellis (2 w+4 m) davon 3 Küken, ansonsten Alter unbekannt, getrennt zu vermitteln

    72574 Bad Urach 4 Wellis (2 w+4 m) davon 3 Küken, ansonsten Alter unbekannt, getrennt zu vermitteln: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Hahn 1 - blau (Küken 8-10 Wochen) Hahn 2 - gelb, wenig hellgrün Hahn 3...
  5. Bad im Honigwasser

    Bad im Honigwasser: Hallo unsere Kanariendame Juli hat ausversehen das Honigwasser unserer Loris,( das blöderweise kurz beim Käfigreinigen offen rum stand) mit der...