Amazone und Ara???

Diskutiere Amazone und Ara??? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo an alle! Ich habe eine Blaustirnamazone und möchte noch einen Ara dazukaufen! Die Amazone ist erst 3Monate alt und eine handaufzucht. Ist...

  1. maxi1988

    maxi1988 Guest

    Hallo an alle!
    Ich habe eine Blaustirnamazone und möchte noch einen Ara dazukaufen! Die Amazone ist erst 3Monate alt und eine handaufzucht. Ist es möglich, dass sie sich nicht verstehen oder sich gegenseitig verletzen könnten? Der Ara ist aber von den Eltern aufgezogen worden und ist bereits 8Monate alt!

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Maxi,

    wenn Du einen Partner für Deine Ama haben möchtest, dann bitte eine artgleiche Amazone!!! Aras sind viel größer als Amazonen und können diese mit ihren Schnabel sehr stark verletzten. Ara und Amazone geht beim besten Willen gar nicht!!!!
     
  4. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Zumal keines der Tiere glücklich werden würde, so ohne Partner.
    Oder willst Du ohne Menschen, aber dafür mit einem Zebra zusammenleben?
     
  5. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo und willkommen bei den grünen.

    eine amazone - und vor allem eine handaufzucht (http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=122290) - benötigt einen artgleichen, gegengeschlechtlichen partner. tipps für eine verpartnerung findest du hier: http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=98906

    eine vergesellschaftung mit einem ara hilft keinem der beiden vögel. die gefahr für die amazone ist zu groß. und was soll der ara mit einem so kleinen vogel anfangen?

    es ist SEHR WAHRSCHEINLICH dass sie sich nicht verstehen und verletzen. hinzu kommt der lärm, den zwei schlecht gehaltene papageien machen würden. ich weiß nicht wie du wohnst. aber wenn du in einem normalen haus wohnst (mit nachbarn) führt eine solche zusammenstellung regelmäßig zu anrufen bei der polizei und beim tierschutz. freude wirst du mit einem solchen paar auf keinen fall haben.

    solltest du platz genug haben, hole neben der zweiten amazone doch ein ara-paar und baue beiden paaren eine sehr große voliere. das wäre zwar auch sehr laut (allerdings "anders" laut, nämlich voller lebensfreude), aber artgerecht.
     
  6. miri

    miri Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Partnervogel

    Hallo,

    zuerstmal finde ich es gut, dass du die Frage stellst. Bin selbst ein Neuling und vor ein paar Monaten hätte ich darauf auch noch keine Antwort gewusst.

    Ich denke, wenn du einen zweiten Vogel willst, dann ist eine Amazone einfach schonmal aus dem Grund schöner, dass die beiden miteinander schmusen können. Und das ist einfach total goldig.

    Außerdem können die beiden dann ihr Aggressionsverhalten untereinander ausleben. Unsere beiden sind zwar nicht wirklich aggressiv, aber Moritz hat so seine 5 Minuten am Tag wo er ein bischen herumflippt. Als Maxi noch nicht da war, ist er in meinen Haaren herumgeflippt die waren dann immer total verwurschtelt - und jetzt macht er das vor Maxi. Bis sie ihn mit einem autoritären Quääääk zurechtweist. Dann ist er wieder mehr oder weniger brav (sofern es das bei Amazonen gibt...).

    Ich möchte nicht erleben, wenn mal ein Ara sein Aggressionsverhalten an einer Amazone ausleben würde.......

    Manchmal ist es schwer eine artgleiche Amazone zu finden - war bei uns auch so.
    Also haben wir unseren Moritz einfach eingepackt und haben ihn mit zu einem Züchter genommen. Dort hat ihm gleich ein Amazonenweibchen gefallen. Sie ist zwar älter als er (er ist ein "Jüngling" mit 3 Monaten, sie eine "Dame" mit 3 Jahren...) und eine andere Sorte (Sie ist eine Gelbwangenamazone, er eine Venezuelaamazone) aber die beiden waren so süß zusammen,(sie haben sich sogar gekrault), dass wir Maxi erst auf Probe mitgenommen haben und eigentlich schon am ersten Tag gesehen haben, dass wir sie behalten werden.
    Wir konnten die beiden auch von Anfang an in einen Käfig setzen.

    Also bei uns hat das geklappt mit zwei verschiedenen Amazonenarten - aber auch der Züchter sagte, dass das nicht immer so üblich sei.
    Aber die zwei sind einfach so drollig - die würde ich nie wieder trennen.

    Lass doch auch einfach deine Amazone wählen.
    Dann spart man sich bestimmt auch viel Nerven, weil sie dann von Anfang an besser harmonieren.

    Viele Grüße,
    Mirjam
     
  7. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    mirjam hat recht. und sie hat richtig gehandelt, indem sie die ama sich hat einen kumpel aussuchen lassen. artfremde verpartnerung geht nicht immer gut - aber was sich so freiwillig findet, paßt einfach (wir wollen aber schmusefotos, mirjam, bitte!! bitte!!!!).

    dass amas ihr aggressionsverhalten bei einer anderen ama besser ausleben als beim menschen, ist eine tatsache. und zwei amas beim schmusen zuzusehen - da wird dir ganz sicher das herz aufgehen:-))) die sind so süß miteinander!!!

    es gibt stellen wie diese (http://www.papageien-partnervermittlung.de/) wo deine ama sich einen partner aussuchen kann. kostet nur eine schutzgebühr. sollte keine solche einrichtung bei dir in der nähe sein, solltest du zur vermeidung von risiken eine gegengeschlechtliche naturbrut der gleichen art hinzuholen.
     
  8. coci

    coci Guest

    hallo,kann dir auch nur von abraten!es könnte für deinen kürtel echt gefährlich werden,und das ohne böse absicht.versuche lieber einen ama-partner zu bekommen.
     
  9. #8 Angie-Allgäu, 2. Oktober 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo;

    ich denke gesagt wurde schon alles.
    Ich möchte dem gern einfach noch ein Bild von Santo beifügen.
    Er musst viele Jahre mit einem Ara zusammenleben. Seine Federn werden nie wieder wachsen, aber heute hat er eine Amazonenfrau und ist einfach glücklich und zufrieden.
     

    Anhänge:

  10. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Angie,

    erst einmal ein wirklich aussagekräftiges Foto :zustimm: !!! In meinen Augen ist Santos trotzdem ein wirklich sehr schöner Vogel, der sich nicht zu verstecken hat!!!
     
  11. #10 Angie-Allgäu, 2. Oktober 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo Julia;

    er versteckt sich auch nicht :zustimm:

    Er ist der Star meiner Amazonen da er mit dem glücklichen Leuchten in seinen Augen jeden Besucher verzaubert. Und die schickste Henne hat er sich auch geangelt. :D

    Das Bild sollte zeigen was bei der Varpaarung Ara-Amazone passieren kann und das die Schäden leider irreparabel sind.
     
  12. maxi1988

    maxi1988 Guest

    Danke an alle tips!
    Nur noch eine kleine frage, soll ich eine Handaufzucht oder eine Naturbrut dazukaufen? :? Meine Ama ist eine Handaufzucht!
    Mein ama lebt komplett frei im wohnzimmer ohne käfig oder voliere!:D
    kann man eine Naturbrut auch so frei halten?
    Möchte nur das beste für meinen ama!!! :zustimm:
    hier ein foto von seinem kletterbaum, der käfig ist bereits besetzt von 2 Kanarienfögel!!!
     

    Anhänge:

  13. #12 Angie-Allgäu, 2. Oktober 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo Maxi;

    ehrlich gesagt halte ich wenig davon Amazonen im Wohnzimmer frei zu halten. Klar ist es klasse für die Vögel... aber es geht meist nicht auf Dauer gut.
    Amazonen sind sehr eigen. Was machst Du wenn Besuch kommt, den Deine Amazonen nicht leiden können? Oder Du ins KKH musst und wer die Vögel versorgt die die Bezugsperson vermissen?
    Die liebste Amazone kann auch mal ganz schnell das Verhalten ändern... vor allem mit erreichen der Geschlechtsreife.
    Aber ich denke das wirst Du selber feststellen :zustimm:

    Zu einer HZ würde ich immer eine Naturbrut gesellen. Was die HZ an natürlichem Verhalten nicht gelernt hat, kann sie so von der NB abschauen.
    Zahm wird eine NB mindestens genauso wie eine HZ.
     
  14. miri

    miri Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Amazonen im Wohnzimmer

    da kann ich nur zustimmen - außerdem ist es nicht jedermanns Sache, wenn ein Vogel freudig neue Köpfe als Landeplatz ins Visier nimmt....

    Naja, und nachdem mein Moritz sein Geschäft bei einer sehr guten Freundin mitten auf den Kopf gemacht hat, warne ich auch alle Besucher erstmal vor, dass sowas passieren kann und frage dann, ob sie wirklich wollen, dass ich die beiden in deren Anwesenheit aus dem Käfig lasse....

    Zum Glück ist diese Freundin sehr kulant..... aber sie hat mir ganz schön leid getan - sie war in ihrer Mittagspause da.... und Moritz hat vorher ziemlich viel Obst gegessen........

    Wie auch immer, ein schöner großer Käfig kann ganz praktisch sein.....
     
  15. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    also meine leben auch frei im wohnzimmer und haben für den "notfall" (besuch etc.) eine große voli. ich habe parkett und die "betreffenden" stellen dick mit zeitung abgedeckt. so viel besuch bekomme ich aber eh nicht und die wohnung ist auch groß genug...

    ehrlich gesagt ist der käfig auf dem foto jedoch selbst für eine einzelne amazone zu klein. so was habe ich für den krankheitsfall oder so. für zwei vögel brauchst du eine so große voli, dass sie - faustregel - von einem menschen nicht allein getragen werden kann. meine war zerlegt schon so schwer, dass zwei stämmige kerle sie schleppen mußten...

    zu einer hz solltest du unbedingt eine naturbrut setzen. eine weitere hz weiß mit dem anderen geier u.u. nichts anzufangen. und zumindest einer von beiden sollte aber interesse an einer verpartnerung zeigen. ich habe hier zwei naturbruten. der hahn stellt an penetranter zuneigung und zärtlichkeit jede hz in den schatten - nur ohne die negativen aspekte der fehlenden beißhemmung etc. die henne hat sich sein verhalten abgeschaut und ist auch lieb und zutraulich.

    zunächst solltest du eine geschlechtsbestimmung durchführen. eine verpartnerung ist immer etwas stressig - für den halter im vorfeld:-)) deswegen sollte man eigentlich immer gleich ein harmonisierendes paar erwerben. aber nun ist es in den meisten fällen eben anders. und deshalb helfen wir hier sehr gern nach kräften:-)

    du wirst es aber nicht bereuen, wenn du einmal ein süßes paar bei dir sitzen hast!
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. maxi1988

    maxi1988 Guest

    Der Käfig ist nicht für die ama! :D Darin leben jetzt 2 kanarienfögel! Habe bereits eine H/B/T - 190/122/82cm Voliere mit freisitz für drausen bestellt!:prima:
    ich hoffe die ist groß genug für 2 Amazonen!:? wann paaren sich die amas eigendlich? kann man das auch verhindern, da ich in italien lebe ist es sehr schwierig eine lizenz zu bekommen! danke
     
  18. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ok, das hört sich schon anders an:-) die voli ist für vögel, die nur im notfall reinmüssen und sonst ganztags frei leben, ok.

    amas paaren sich in der balzzeit, meist im frühjahr. SOLLTEN sie dann eier legen (wenn sie es jedesmal danach täten, ständen wir alle bis zu den knien in küken...), kann man diese abkochen oder duch plastikeier ersetzen.

    dazu müssen beide geier aber erst mal geschlechtsreif sein. das ist also alles kein problem, um das du dir jetzt gedanken machen mußt.
     
Thema:

Amazone und Ara???

Die Seite wird geladen...

Amazone und Ara??? - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  4. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  5. Ara ambigua

    Ara ambigua: hallo gestern war ich in einem vortrag uber ara ambigua... Der erste konferent war Steve Milpacher von World Parrot Trust Der andere war Duaro...